Tigerentenclub Dortmund

  • Wieso genau wird eigentlich vermutet, dass er älter ist? Er ist doch körperlich anscheinend gar nicht so überlegen?

    Weil der mit angeblichen 12 Jahren die Statur und Muskulatur eines jungen Erwachsenen hatte als er in der U17- Bundesliga alles kurz und klein geschossen hat.

  • Ich finde die Rassismus Karte angesichts der Gags über sein Alter überzogen.

    ME sind das einfach nur harmlose Gags, die ich genauso über einen jungen deutschen oder kaukasischen Spieler machen würde.



    Und ich finde, mit solchen harmlosen Schmähungen muss man einfach im Fußball umgehen können.

    Da werden von den Kurven ganz andere Dinge kommen als ein paar Witzchen über sein Alter.

    Schmähungen muss man einfach im Fußball umgehen können.

    Da werden von den Kurven ganz andere Dinge kommen als ein paar Witzchen über sein Alter.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Das ist eben absoluter Unfug, der einfach nachgeplappert wird.

    Vermutlich auch noch keine Sekunde des Spielers gesehen, ansonsten würde man so etwas auch nicht schreiben. Es gibt ausreichend aktuelles Videomaterial zu ihm, kann sich jeder anschauen.

    Nur weil du das anders siehst ist das kein Unfug.

    Athletik an sich ist schon eine körperliche Überlegenheit.

    Sagt doch keiner das der ein Bulle ist.

    Und natürlich wäre ein 19 Jähriger mit etwas Talent der Überflieger bei den 16 Jährigen.

    Weil er einfach körperlich weiter ist.

  • Nur weil du das anders siehst ist das kein Unfug.

    Athletik an sich ist schon eine körperliche Überlegenheit.

    Sagt doch keiner das der ein Bulle ist.

    Und natürlich wäre ein 19 Jähriger mit etwas Talent der Überflieger bei den 16 Jährigen.

    Weil er einfach körperlich weiter ist.

    Ist schlussendlich aber auch relativ egal. Entweder er schafft es bei den Profis oder nicht. Ob er dann 17, 20 oder 25 ist, spielt im Endeffekt keine große Rolle.

  • Ist schlussendlich aber auch relativ egal. Entweder er schafft es bei den Profis oder nicht. Ob er dann 17, 20 oder 25 ist, spielt im Endeffekt keine große Rolle.

    Mich würde es überraschen wenn er ne große Karriere hinlegt. Mich erinnert er stark an evina, nur mit etwas mehr Talent.

    Auf der großen Bühne wird das aber wohl eher nicht ausreichen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Nur weil du das anders siehst ist das kein Unfug.

    Athletik an sich ist schon eine körperliche Überlegenheit.

    Sagt doch keiner das der ein Bulle ist.

    Und natürlich wäre ein 19 Jähriger mit etwas Talent der Überflieger bei den 16 Jährigen.

    Weil er einfach körperlich weiter ist.

    Und wenn er heute 19 ist, schießt er die Gleichaltrigen in der A-Jugend ab und sticht heraus.

    Schau dir doch einfach mal das 3:1 von ihm gegen Schalke an und auch die anschließende Spielertraube beim Jubel.


    Man wird dem Jungen nicht gerecht, wenn man ihn nur auf die Athletik reduziert. Und wie du schon sagst, er ist kein Bulle. Auch ist er nicht größer als seine Mitspieler. Er würde körperlich gar nicht auffallen, da dort gar einige Jungs dabei sind, die größer und breiter sind.

  • Hab jetzt mal paar Szenen von ihm gesehen, hab da jetzt nix Aussergewöhnliches entdecken können. Das war in Jugendzeiten beim Bomber doch schon was anderes, schätze ich.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Mich würde es überraschen wenn er ne große Karriere hinlegt. Mich erinnert er stark an evina, nur mit etwas mehr Talent.

    Auf der großen Bühne wird das aber wohl eher nicht ausreichen.

    Da Du meiner Wahrnehmung nach ein in dieser Hinsicht gutes Urteilsvermögen hast, würde mich interessieren, wie Du zu dieser Einschätzung kommst. Was sind die jetzt schon wahrnehmbaren Schwächen, die eine große Karriere unwahrscheinlich machen?


    Und auf der anderen Seite: Was haben die Scouts damals bei Karl-Heinz Rummenigge übersehen, als er in der C-Jugend zwar acht bis neun Tore pro Spiel schoss (einmal sogar 16), es aber dennoch nie in eine DFB-Jugendauswahl schaffte - um dann später zu 95 A-Länderspiele berufen zu werden?

  • aber es wäre schön wenn der DFB den Fall zum Anlass nehmen und ernsthaft die Spielberechtigungsvergabe im Jugendbereich überarbeiten würde um ähnliche Fälle zukünftig zu verhindern, aber zumindest zu erschweren.

    Inwiefern sollte man solche "Fälle" denn verhindern oder erschweren können? Moukoko hat eine Geburtsurkunde vom deutschen Konsulat, was soll der DFB denn da noch prüfen?

  • Mich würde es überraschen wenn er ne große Karriere hinlegt. Mich erinnert er stark an evina, nur mit etwas mehr Talent.

    Auf der großen Bühne wird das aber wohl eher nicht ausreichen.

    Er erinnert an Evina wie ein Ferrari Testarossa an einen Mazda MX 5 erinnert. Moukoko kann einfach mal alles besser und das leider nicht nur ein bisschen.

    0

  • Ich würde mich freuen, wenn so ein Mega-Talent tatsächlich mal wieder die erhoffte Entwicklung bis an die Weltspitze nimmt, und nicht zeitnah stehen bleibt, wie ein Götze, oder psychisch/körperlich zerbricht wie ein Deisler. Dann ist er aber auch schnell weg vom BVB;)

  • Da Du meiner Wahrnehmung nach ein in dieser Hinsicht gutes Urteilsvermögen hast, würde mich interessieren, wie Du zu dieser Einschätzung kommst. Was sind die jetzt schon wahrnehmbaren Schwächen, die eine große Karriere unwahrscheinlich machen?


    Und auf der anderen Seite: Was haben die Scouts damals bei Karl-Heinz Rummenigge übersehen, als er in der C-Jugend zwar acht bis neun Tore pro Spiel schoss (einmal sogar 16), es aber dennoch nie in eine DFB-Jugendauswahl schaffte - um dann später zu 95 A-Länderspiele berufen zu werden?

    Grundsätzlich geht mir das bei Stürmern die in der Jugend eine hohe qoute haben zu schnell mit dem hoch jubeln.

    Bei uns die letzten Jahre z. B. Wintzheimer, evina, etc... In Deutschland Jungs wie Arp, Yesil der bei Leverkusen und der U17 alles kaputt geschossen hat dann früh nach Liverpool ging und angeblich der nächste deutsche megastar war und jetzt in Homberg spielt, Avdijaj usw


    Oder wer erinnert sich nicht an den amerikanischen Pele, messi und Ronaldo in einem - Freddy Adu.


    Ich hab Moukoko schon spielen sehen da war er mit dem FC St. Pauli beim nike premier cup in Berlin. Ja, er hat Talent ( würde das nicht nur auf Körper beziehen) aber so wie in der Jugend teilweise verteidigt wird wird in der Bundesliga nicht mal im Training verteidigt. Dazu kommt die riesen Erwartungen an ihn, die er gar nicht erfüllen kann.


    Eine ordentliche Karriere auf Bundesliga Niveau traue ich ihm durchaus zu ( ala Petersen z. B.) aber eine Karriere wie Lewandowski und Co sehe ich da nicht kommen.


    Nicht falsch verstehen, ich gönne es jedem der es schafft ne große Karriere zu machen, müsste ich aber heute auf einen Nachwuchsspieler vom bvb wetten würde ich mein Geld eher auf Reyna setzen.


    Interessant ist da auch noch Ansgar Knauff

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das bis dato Interessanteste an dem ist doch, dass der seine Freundin wohl schon seit drei oder vier Jahren haben soll...


    War das eigentlich dann erlaubt?

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Das bis dato Interessanteste an dem ist doch, dass der seine Freundin wohl schon seit drei oder vier Jahren haben soll...


    War das eigentlich dann erlaubt?

    Die Gesetzte sind doch veraltet. Heute verabreden sich doch schon die 12jährigen auf Datingseiten zu "Korpulationstreffen"...;)


    Auch wenn er beim BVB spielt, für die Bundesliga ist es eine spannende Geschichte, würde mich freuen einen neuen deutschen Superstar in der Buli zu haben und die Entwicklung mitzubekommen.

  • In jedem Fall bin ich sehr gespannt, wie er performt. Da Haaland vermutlich nicht darf, könnte es gut sein, dass er zum Einsatz kommt am Wochenende.

    Man fasst es nicht!

  • Inwiefern sollte man solche "Fälle" denn verhindern oder erschweren können? Moukoko hat eine Geburtsurkunde vom deutschen Konsulat, was soll der DFB denn da noch prüfen?

    Bei derart eklatanten Abweichungen zwischen Papier und Wahrnehmung sollte die Anordnung einer medizinischen Altersbestimmung möglich sein. Da kann man imA auch keine ethischen Grundsätze anführen, die Teilnahme an der Junioren-Bundesliga ist kein Menschenrecht.


    In der Leichtathletik wird ja im Zweifel auch geprüft ob die Dame mit dem riesigen Adamsapfel, der Stimme wie Arnold und Oberschenkeln wie Roberto Carlos auch genetisch eine Frau ist bevor sie in den Frauen-Wettbewerben starten darf.

  • Bei derart eklatanten Abweichungen zwischen Papier und Wahrnehmung sollte die Anordnung einer medizinischen Altersbestimmung möglich sein. Da kann man imA auch keine ethischen Grundsätze anführen, die Teilnahme an der Junioren-Bundesliga ist kein Menschenrecht.

    Das Alter ist medizinisch aber nicht feststellbar. Das Verfahren was die Fifa sich da zu eigenen gemacht hat ist doch in dem oben zitierten 11 Freunde Artikel sehr gut beschrieben. Die Mediziner sind sich einig, dass es vollkommen ungeeignet ist. Da wird doch sogar als Beispiel angeführt, dass ein nigerianischer Spieler von der U 17 WM ausgeschlossen wurde weil er angeblich schon erwachsen war... Der Spieler wurde allerdings nicht in Nigeria sondern in den USA geboren und sein Geburtsdatum ist zweifelsfrei dokumentiert gewesen.