Tigerentenclub Dortmund

  • Ich bin ganz zufrieden. Ten Haag oder Hütter hätten den BVB deutlich besser gemacht. Rose muss erst noch zeigen, dass er langfristig und mit Dreifachbelastung was drauf hat. Letzte Saison waren sie in der EL Vorrunde rausgeflogen und erst danach durchgestartet

    Man fasst es nicht!

  • Wo bleibt der mediale Aufschrei der Gladbacher Zerstörung durch den BVB ?

    Wird leider überstrahlt vom alljährlichen "jetzt ist der BVB Bayern-Jäger Nummer 1!"-Hosiannarufen aus allen Redaktionen. Hier schonmal vorab die Headlines der nächsten Monate:


    "Alles neu - So krempelt Rose den BVB um"

    "Rose will dieses Papua-Neuguinea-Juwel"

    "Rose: So werden wir die Bayern angreifen"

    "Cathy Hummels: 10 Wörter die sich auf Rose reimen"

    "Bayern ausgestochen - Mongolen-Messi vor BVB-Wechsel"

    "Großkreutz-Analyse: BVB und Bayern auf Augenhöhe"

    "13:0 gegen Sportfreunde Witten III - Rose-BVB schon meisterlich"

    "Dickel sicher: Ramaladingdong"

    "BVB-Wahnsinn!! 1:0-Auftaktsieg gegen Bochum"

    "Exklusiv: Mit diesem LKW will der BVB am Borsig-Platz feiern"

    ...

    "8. Spieltag - Ergebniskrise BVB: Dritte Niederlage in Folge"

    "0:6 - BVB kommt in München wieder unter die Räder"

    "Spurlos verschwunden - Große Sorge um Aki Watzke nach Bayern-Spiel"

    "Allianz Arena-Putzfrau exklusiv: Auf diesem Klo habe ich Watzke gefunden"

    "Hummels: Die Schuldigen sind doch offensichtlich, ich gehöre nicht dazu"

    "Hummels auf der Bank: Dieser Trainer ist untragbar"

    "Post von Wagner: Lieber Marco Rose,

    ich mag ihren Namen, Rosen stehen für Frühling, für Liebe. Hinter dem Tierheim in dem ich aufgewachsen bin wuchs immer ein toller Rosenbusch, vielleicht war es auch ein Rhododendron. Manchmal sehe ich ihn noch aus der Ferne wenn der Lieferant die neue Palette Grappa bringt. Rosen riechen gut. Ich weiß nicht ob sie gut riechen Herr Rose. Der Fußball von Borussia Dortmund tut es nicht. Er stinkt nach Arbeit und Schweiß und Nobby Dickel. Und nach Angst vor der nächsten Niederlage. Rosen verwelken. Fußballtrainer werden entlassen. Ich habe nie eine Rose bekommen. Das macht mich traurig. Herzlichst, Ihr Franz-Josef Wagner"

    "Zorc: Wir stehen voll hinter dem Trainer"

    "BVB-Hammer: Watzke-Geheimtreffen mit IHM"

    "Luke Mockridge: So lief die Watzke-Verarsche mit der Kloppo-Maske"

    "BVB: Rose entlassen - Weltpotentialtrainer Lars Ricken übernimmt"

    "BVB-Hoffnung - Neururer: ,,Würde mir Dortmund zutrauen"

    "Kovac: Stand jetzt bin ich Trainer in Monaco"

    "BVB/Kovac: Jetzt geht alles ganz schnell"

    "Eigentümer irritiert: Mats Hummels verkauft sein gemietetes Haus bei immoscout24"

  • Ist denn eigentlich die Vereinigung der Kleinaktionäre auf den Plan gerufen, weil das börsennotierte Unternehmen so offenkundig eine Fehlentscheidung nach der anderen trifft?

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Was ein wirklich gelungener Post.

    Hat echt Spaß gemacht zu lesen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • "Post von Wagner: Lieber Marco Rose,

    ich mag ihren Namen, Rosen stehen für Frühling, für Liebe. Hinter dem Tierheim in dem ich aufgewachsen bin wuchs immer ein toller Rosenbusch, vielleicht war es auch ein Rhododendron. Manchmal sehe ich ihn noch aus der Ferne wenn der Lieferant die neue Palette Grappa bringt. Rosen riechen gut. Ich weiß nicht ob sie gut riechen Herr Rose. Der Fußball von Borussia Dortmund tut es nicht. Er stinkt nach Arbeit und Schweiß und Nobby Dickel. Und nach Angst vor der nächsten Niederlage. Rosen verwelken. Fußballtrainer werden entlassen. Ich habe nie eine Rose bekommen. Das macht mich traurig. Herzlichst, Ihr Franz-Josef Wagner"

    Weltklasse! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Und das beste ist ja, dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit tatsächlich so kommen wird.

    Man fasst es nicht!

  • Schau mer mal. Nachhaltig ist das nicht.

    Derzeit sieht's ja mal wieder nach Absturz aus.

    Anders bei Pep...

    Der Abgesang ist viel zu früh. Liverpool sind doch Weltklasse-IVs weggebrochen? Nachhaltigkeit ist auch nicht der einzige Gradmesser für Erfolg. Wer Titel holt, hat Erfolg.

  • Ich hab eben mal ins BVBpower Forum reingeschnuppert... der Tenor dort ist interessanterweise gar nicht mal so anders als hier. Da gibt's auch einige Leute, die die Probleme eher am Kader und der Klopp-Manie festmachen als an den vergangenen Trainern und sich fragen, wie das dann mit Rose besser werden soll...

    0