Tigerentenclub Dortmund

  • Wir stehen vor dem wichtigsten und größten Spiel in dieser Saison bis jetzt und du genießt gedanklich eventuelle Misserfolge vom HSV, BVB, Fortuna und Co. - kann man machen, ist aber irgendwie panne....

    Wie kannst du in deinem Szenario kompletti zufrieden auf die Saison schauen, ohne die CL auch nur irgendwie mit einzubeziehen beziehen?

    kann ich erklären.. und als Aussenstehender ist dies durchaus auch als ein wenig „schief“ anzusehen..


    aber wenn man Tag ein Tag aus ALLEINE gegen ca. 20 andere verstrahlte Fans steht und schon ein Unentschieden der Bayern als der Anfang vom Untergang gefeiert wird, dann ist die Dt Meisterschaft (und auch das Scheitern der anderen) ein unheimlich befriedigendes Szenario..

    Das tut einfach gut und ich hab dann wirklich Ruhe..


    Des Weiteren ist das ja der Channel für den Tigerentenclub und da fällt deren Scheitern schon als mögliches Thema hier rein..


    zu dem Thema.. „Spiel gegen PSG“ schreib ich dann was in dem Thread.. und ja.. ich freu mich drauf und wäre bei einem Ausscheiden auch traurig

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • kann ich erklären.. und als Aussenstehender ist dies durchaus auch als ein wenig „schief“ anzusehen..


    aber wenn man Tag ein Tag aus ALLEINE gegen ca. 20 andere verstrahlte Fans steht und schon ein Unentschieden der Bayern als der Anfang vom Untergang gefeiert wird, dann ist die Dt Meisterschaft (und auch das Scheitern der anderen) ein unheimlich befriedigendes Szenario..

    Das tut einfach gut und ich hab dann wirklich Ruhe..


    Des Weiteren ist das ja der Channel für den Tigerentenclub und da fällt deren Scheitern schon als mögliches Thema hier rein..


    zu dem Thema.. „Spiel gegen PSG“ schreib ich dann was in dem Thread.. und ja.. ich freu mich drauf und wäre bei einem Ausscheiden auch traurig

    Ich kann dich verstehen, wenn man jahrzehntelang im "Feindesland" leben muss, wo selbst ein Unentschieden der "Verstrahlten" schon gefeiert wird, während eine Meisterschaft unter - wer braucht schon diese blöde Salatschüssel - abgehakt wird, dann freut man sich halt, wenn die trotz aller markigen Vorhersagen geschlossen auf die Schnauze fallen. und endlich mal Ruhe ist.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • bei kimmich bin ich bei dir aber nicht bei Müller...

    Was würde dir denn an Müller als Kapitän nicht gefallen? Er ist eine Vereinslegende, ist auf seinem absoluten Leistungszenit, gibt immer vollen Einsatz und ist auch als Kommunikator auf dem Platz enorm wichtig. Das wären für mich schon sehr gewichtige Argumente. Dazu ist er auch noch ein helles Köpfchen und kann gut mit den Medien.

    Rein vom Bauchgefühl her wäre Kimmich für mich aber auch noch etwas geeigneter.

    0

  • Es sagt doch viel über die Auswahl eines Kapitäns aus, wenn ich im wichtigsten Ligaspiel der Restsaison beim stand von 1:1 meinen Kapitän gegen einen 18 jährigen auswechsle. Der Kapitän muss normal gesetzt sein.

    Man fasst es nicht!

  • Eine Sache zu Haary, Mikimaus und Dumbele. Die tanzen Dortmund zwar auf der Nase rum, erziehlen aber hohe Ablösen.

    Was Dortmund die letzten 4 bis 5 Jahre eingenommen hat, dass haut kaum ein anderer Verein. Vor allem sind Dumbele und Miki in der Versenkung verschwunden. Mal schauen wies bei Haaland aussieht.

    Kommt man sich nicht selbst irgendwie blöd vor, wenn man diese Spieler auf dem Niveau meiner vierjährigen Nichte verunglimpft? Dumbele? Ernsthaft? :thumbsup:

  • Reus erfüllt die Rolle auf keiner Ebene. Die Heulsuse hat doch weder die Qualität noch den Charakter eines Führungsspielers. Falls er überhaupt mal auf dem Platz ist statt in der Reha. Bei dem ist doch völlig klar, dass er die Binde nur deshalb hat weil er der Dienstälteste ist.


    Was halt auch wieder zeigt wie die dort bei der regionalen Angelegenheit ihre Prioritäten sortieren. Hauptsache seit hundert Jahren beim BVB, alles andere ist egal (Hummels hat sich's ja verscherzt mit seinem Wechsel zum Imperium). Dass der nur deshalb schon ewig in Dortmund ist weil ihn kein besserer Verein haben wollte ist dann das Qualitätsmerkmal schlechthin. Was macht eigentlich Schmelzer so?

    0

  • After the match against Cologne, the club forgot Mats Hummels in Cologne. No player on the team bus noticed that he was missing. Mats Hummels ultimately had to return to Dortmund alone. @bild


    Quelle


    :D:D:D

    0

  • „Vergessen“. Vielleicht hat er aber auch gerade seine Kritik an sämtlichen Mannschaftsteilen außer der Abwehr ins Mikrofon gesülzt und man hat die Chance ergriffen und sich aus dem Staub gemacht.

  • Hallo,


    ich sag es ja: Der Wechsel von Mats Hummels zu Dortmund vor der letzten Saison war unser bester Transfer ever. Ohne diesen Abgang wären die unglaublichen Erfolge nicht möglich gewesen.


    Ralf

  • Scheint ja richtig beliebt zu sein im Team wenn im Bus keiner bemerkt dass er fehlt ^^

    Hallo,


    ich sag es ja: Der Wechsel von Mats Hummels zu Dortmund vor der letzten Saison war unser bester Transfer ever. Ohne diesen Abgang wären die unglaublichen Erfolge nicht möglich gewesen.


    Ralf

    Der Hummels-Verkauf war einer der besten Transfers der letzten Jahre. Definitiv

  • Das trojanische Pferd des 21. Jahrhunderts, das die Griechen gegen einen amtlichen Preis freiwillig zurück haben wollten :thumbsup:

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • ist das die, die er schon im Kindergarten hatte? Rechnerisch war der doch erst10 solange der mit ihr schon zusammen war.. na ja.. Hauptsache die Fussballhauptstadt kann die Rekordbücher umschreiben

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Sollen mehrere Torhüter auf dem Zettel haben. Laut Medien sollen es Kobel, Casteels, Gulacsi und Nübel sein. Und aus dem Ausland soll wohl Ugurcan Cakir auf der Liste stehen.


    Bürki soll dafür gehen. Der Torhüter der kommt soll dann Nr1 Status haben beim BVB

    0