Tigerentenclub Dortmund

  • Ich finde ja, Süle hat ein tolles Standing da in Dortmund.


    Beim gestrigen Pokalspiel stand er bei den vielen Chancen der Hannoveraner oft genug schön herum.


    Der Typ hat beim Thema Unbeweglichkeit noch mal eine Schippe draufgelegt...

    Ich muss jedesmal lachen wenn ich den Bewegungsablauf von Süle sehe. Das sieht dermaßen unsportlich aus, wahnsinn.

  • Moukoko soll die Verlängerung beim BVB hinaus zögern wollen laut Bild wegen seinen Eltern bzw Stress mit der ganzen Familie.


    Die Fronten sollen sich so verhärtet haben, dass Youssoufa inzwischen der eigenen Familie jegliche finanzielle Unterstützung verwehren soll und das Haus deshalb auch unter den Hammer kommt. Das Grundstück hat einen Schätzwert von 1,07 Mio. Euro.


    Wenn Moukoko seinen Vertrag als Volljähriger unterschreibt, haben seine Eltern rechtlich keine Möglichkeit mehr, an seine Kohle zu kommen. Ihm winken bei einer Verlängerung um drei Jahre weit über 10 Mio. Euro Gehalt.

  • Ist aber dann auch richtig blöd gelaufen für die Eltern wenn das so stimmt. Deren einziges Ziel war es wohl den Sohn zu melken bis zum geht nicht mehr und dann durchschaut er die Spielchen bevor er 18 ist und den ersten richtig dicken Vertrag unterschreibt.

  • "All diese Probleme könnten dafür sorgen, dass der BVB am Ende seine Ziele verfehlt. Besonders tragisch wäre es, wenn der Revierklub, der nach zehn Spieltagen auf Tabellenplatz acht steht, die Qualifikation für die Champions League verpasst. Es wäre das erste Mal seit sieben Jahren und dennoch muss man nach den jüngsten Eindrücken eingestehen: Es könnte Realität werden."



    Das war aber vor dem sensationellen und überragenden 5:0 Heimsieg gegen den kommenden CL Sieger Stuttgart, oder?;)

    Da ist doch schon der nächste Artikel fällig und zwar mit den überschwenglichsten Lobeshymnen auf die super geilen Mentalitätsmonster und deren demnächst sicher eingefahrene Meisterschaft!:thumbsup:

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Was genau hat man denn bei Terzic erwartet? Die paar Spiele, als er von Favre übernommen hatte, waren exakt das gleiche Gewürge, wie aktuell. Einzig Hummels und Reus wurden doch nicht müde zu betonen, wie toll der Edin doch jetzt zu ihnen ist. Das war mit Ansage und das mit qualitativ schwächerem Kader.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Diese BL-Saison ist bisher einfach grottig. Wir haben auch nur 6 Punkte mehr als Gladbach und Köln. Und die schwimmen die ganze Saison schon nur mit. Mal eine Klatsche, mal ein Sieg. Das ist eine echte MML.

    0

  • Unter normalen Umständen müssten wir der Liga längst entflohen sein. Aber die bitteren und unnötigen Punktverluste gegen Gladbach, Stuttgart und Dortmund verhindern das, wenn man einfach mal unterstellt, dass ein Spiel wie gegen Union und auch ein Spiel in Augsburg eben passieren kann. Das macht aber alleine sechs Punkte, die wir haben liegen lassen. Dann wären wir oben schon weg.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Diese BL-Saison ist bisher einfach grottig. Wir haben auch nur 6 Punkte mehr als Gladbach und Köln. Und die schwimmen die ganze Saison schon nur mit. Mal eine Klatsche, mal ein Sieg. Das ist eine echte MML.

    Was fehlt ist ein zweiter Top Verein in der Liga der den Namen auch verdient.

    Der BVB ist seit Jahren miserabel geführt.

    RB hat mit ihrer selbst gesetzten Altersgrenze sich halt auch ein enormes Handicap auferlegt.

    Auch Bayer macht zuwenig aus dem Geld.


    Und alle anderen Möchtegernclubs glänzen nur dadurch enorme Summen aus dem Fenster geworfen zu haben. Hertha, HSV, Schalke..

  • Wenn man sagt man benötigt einen zweiten Topclub, dann muss dieser ja finanziell in der Lage sein Transfers wie deLigt, Sane, Hernandez zu tätigen.


    Ohne diese Finanzkraft, kauft man regelmäßig in ein bis zwei Regalen weiter unten ein und ist damit halt auch qualitativ auf jeder Position ein bis zwei Klassen schlechter.


    Egal wie gut die sportliche Leitung arbeitet, man kann uns in 90 Minuten schlagen oder mal ein viertel bis halbes Jahr auf Augenhöhe punkten. Aber auf 34 Spieltage sind wir unschlagbar.


    Ich sehe kurz- bis mittelfristig keinen Club in D bei dem man sich vorstellen kann, dass da zb. im Sommer 23 ein Kane Transfer vorstellbar und finanzierbar wäre.

  • Das ist ja schon das Problem seit Jahren, dass sie auch bei ihrem Geschäftsmodell geblieben sind, anstatt eine solide Truppe aufzubauen. Junge Spieler, mit Aussicht auf Spielzeit gelockt, tragen das Team und die alten Haudegen sind eher so die Schwätzer, die laut Ansprüche und Regeln formulieren, aber auf dem Platzt nicht wirklich das Team tragen. Dazu fressen sie eine Menge Geld, was das Modell von günstig einkaufen und teuer verkaufen dann wieder im Erfolg schmälert.

    0

  • Diese BL-Saison ist bisher einfach grottig. Wir haben auch nur 6 Punkte mehr als Gladbach und Köln. Und die schwimmen die ganze Saison schon nur mit. Mal eine Klatsche, mal ein Sieg. Das ist eine echte MML.

    Wie schreibt es die (sport) Bild vorhin : endlich kann wieder jeder jeden schlagen.... Als wenn das ein Zeichen von Qualität wäre :rolleyes:

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hauptsache spannend, Qualität ist doch egal...


    Zugegebenermaßen ist es im Innenverhältnis doch tatsächlich schöner, wenn man sich mit Kollegen und Freunden kappeln kann, weil es eng zugeht. da interessiert CL oder ähnliches nur am Rande, die Meisterschaft ist da wichtiger...

    0