Tigerentenclub Dortmund

  • Und hier auch noch mal:


    Trainer Thomas Doll vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund möchte offenbar seinen ehemaligen Schützling Pjotr Trochowski vom Hamburger SV zu den Westfalen holen. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat der BVB bereits eine Anfrage an den Nationalspieler gestellt, der unter Trainer Huub Stevens bei den Norddeutschen seinen Stammplatz verloren hat. Der HSV hat bislang allerdings kein Interesse, den 23-Jährigen abzugeben. Trochowski hatte erst im März seinen Vertrag beim HSV bis 2011 verlängert.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Naja, hätte ja noch schlimmer kommen können: stell Dir vor, die eigentlich königsblaue RAG wäre als neuer Hauptsponsor zur GAZPROM-Konditionen beim S04 eingezogen ... dann gäb`s jetzt vielleicht noch weniger...</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann würde ich kündigen. Die Einladung in unsere Firmen-Loge in der Assi-Arena hat mir schon gereicht.

    0

  • Doofmund ist der letzde Verein die Stimmung ist nicht so gut wie viel berhaupten .....



    So viel versteckte Arroganz auf einen haufen seh ich selten...



    Transferpolitik ist misserabel



    !!!Tod und hass dem BXB!!!!!!!!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Robert Kovac wechselt von Turin nach Dortmund. Vertrag läuft bis 2009</span><br>-------------------------------------------------------


    Quelle???

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">http://www.bvb.de</span><br>-------------------------------------------------------


    :-O


    Danke

    0

  • Nicht schlecht..wenn er fit ist,was er eine zeitlang nicht war..ist er immer noch extraklasse..Petric und Kovac zwei kroatische NM bei Dortmund,passt mir gar nicht ;-)

    0

  • Fanbeauftragtensuche per Zeitung... 8-)


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">20.06.2007 - Borussia Dortmund
    Fanbeauftragtensuche per Zeitung und Internet
    Bundesligist Borussia Dortmund hat einen ungewöhnlichen Weg eingeschlagen, um die Stelle eines Fanbeauftragten zu besetzen. Oftmals handelt es sich dabei um verdiente ehemalige Spieler oder Personen mit Szene-Vergangenheit.


    Zwei ehemalige Spieler befinden sich beim BVB mit Aki Schmidt und Siggi Held bereits seit einiger Zeit im Einsatz. Dazu kümmert sich Petra Stüker um die Belange der riesigen Fangemeinde. Da die Erkenntnis in die Führungsetage Einzug gehalten hat, dass die Arbeit an der Basis wichtig ist und weiterhin gestärkt werden muss, wurde jetzt eine weitere Stelle auf der Internetseite des Vereins und in einer Dortmunder Tageszeitung ausgeschrieben. „Die Bewerberin bzw. der Bewerber für die Stelle des zusätzlichen Fanbeauftragten beim BVB sollte Organisationstalent und Teamfähigkeit besitzen, kontakt- und reisefreudig und selbstverständlich auf Wochenend-Arbeit eingestellt sein“, heißt es im Anforderungsprofil. Schriftliche Bewerbungen sind bis zum 30. Juni möglich. Quelle: Stadionwelt, 20.6.2007</span><br>-------------------------------------------------------


    Den Vereinen fällt doch immer wieder ein neuer Schwachsinn ein... jetzt kann sich jeder Hampelmann auf die Stelle des Fanbeauftragten bewerben... Verwurzelung in der aktiven Fanszene gehört natürlich nicht zu den Kriterien... http://www.comunio.de/external…mages/smiles/boese014.gif http://www.comunio.de/external…mages/smiles/boese014.gif http://www.comunio.de/external…mages/smiles/boese014.gif

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Neeeeeeeiiiin!!


    Jetzt ist mein Ex-Lieblingsspieler einer von denen.


    ...mochte den wirklich sehr gerne, aber naja was solls...


    verräter 8-) :(</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich find es schon lustig das ein du dir erlaubst das Wort Verräter in den Mund zu nehmen. Wenn du Robert Kovac für dich ein Verräter ist, dann gibt es einige "Verräter" in Bayern.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Neeeeeeeiiiin!!


    Jetzt ist mein Ex-Lieblingsspieler einer von denen.


    ...mochte den wirklich sehr gerne, aber naja was solls...


    verräter 8-) :(</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich find es schon lustig das ein du dir erlaubst das Wort Verräter in den Mund zu nehmen. Wenn du Robert Kovac für dich ein Verräter ist, dann gibt es einige "Verräter" in Bayern.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja eben..er ist Profi...und versucht sein Geld zu verdienen
    bei Bayern liesen sie ihn gehen aber dafür ist die Buli doch
    kein tabu für ihn...
    Finds nur etwas komisch das die Verhandlungen mit Dinamo Zagreb erst gestern geplatzt sind und heute unterschreibt er schon bei Dortmund

    0