Tigerentenclub Dortmund

  • Vollkommen richtig: Ricken ist zum entscheidenden Spiel aus seinem Urlaub zurückgekehrt und hat 1 Tor gemacht und ein weiteres vorbereitet.


    Ein paar Jahre zuvor hat ein anderer Spieler eines anderen Vereines das entscheidenden Spiel des entsprechenden Amateurvereines in ähnlich bemerkenswerter Art + Weise gestaltet. Während seine Kollegen bereits in Urlaub weilten half er bei den Amateuren aus und schoß diese zum Klassenerhalt. Das Spiel fand seinerzeit am letzten Spieltag in Dortmund statt. Unsere Amateure stiegen wegen eines fehlenden Tores ab und der betreffende Spieler hieß.... Nelson Valdez...


    Aber wie heißt es doch so treffend: Der Prophet gilt selten was im eigenen Land.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vollkommen richtig: Ricken ist zum entscheidenden Spiel aus seinem Urlaub zurückgekehrt und hat 1 Tor gemacht und ein weiteres vorbereitet.


    Ein paar Jahre zuvor hat ein anderer Spieler eines anderen Vereines das entscheidenden Spiel des entsprechenden Amateurvereines in ähnlich bemerkenswerter Art + Weise gestaltet. Während seine Kollegen bereits in Urlaub weilten half er bei den Amateuren aus und schoß diese zum Klassenerhalt. Das Spiel fand seinerzeit am letzten Spieltag in Dortmund statt. Unsere Amateure stiegen wegen eines fehlenden Tores ab und der betreffende Spieler hieß.... Nelson Valdez...


    Aber wie heißt es doch so treffend: Der Prophet gilt selten was im eigenen Land.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ricken war dumm das er nie eine andere Herausforderung gesucht hat. Er hätte ein ganz großer werden können. Er wollte nie aus Dortmund weg und dafür erhält er jetzt die Quittung.


    Schalke sollte ihn holen als Alternative oder vielleicht sogar als Stamm. Die haben sich noch nicht verstärkt und ein Ricken könnte denen schon weiter helfen. Dann muss der kleine Ricken auch nicht umziehen.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Schalke sollte ihn holen als Alternative oder vielleicht sogar als Stamm. Die haben sich noch nicht verstärkt und ein Ricken könnte denen schon weiter helfen. Dann muss der kleine Ricken auch nicht umziehen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ricken würde nie im Leben zu Schalke gehen, dafür ist er vielzuviel Dortmunder Jung.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Schalke sollte ihn holen als Alternative oder vielleicht sogar als Stamm. Die haben sich noch nicht verstärkt und ein Ricken könnte denen schon weiter helfen. Dann muss der kleine Ricken auch nicht umziehen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ricken würde nie im Leben zu Schalke gehen, dafür ist er vielzuviel Dortmunder Jung.</span><br>-------------------------------------------------------
    Richtig was ihm ja auch seine Karriere gekostet hat. Einer der nie aus Mamas Bauch wollte wundert sich das irgendwann entbunden wird.

  • Also mure, so einen Vorschlag kann wirklich nur Jemand machen, der von der Beziehung zwischen DO und Schalke nicht die geringste Ahnung hat!


    So etwas kann vielleicht ein Andy Möller machen und selbst der war bei weitem nicht der einzige Wanderer zwischen den schwatzgelben und königsblauen Welten.


    Aber ein Dortmunder Junge der sich erdreistet fürs GEsocks zu spielen würde den ersten Gang zu seinem Bäcker nicht mehr überleben...


    Ricken mag auch mit 30 in manchen Interviews bisweilen einen etwas naiven Eindruck vermitteln, aber für so blöde schätze ich ihn nun auch wieder nicht ein...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also mure, so einen Vorschlag kann wirklich nur Jemand machen, der von der Beziehung zwischen DO und Schalke nicht die geringste Ahnung hat!


    So etwas kann vielleicht ein Andy Möller machen und selbst der war bei weitem nicht der einzige Wanderer zwischen den schwatzgelben und königsblauen Welten.


    Aber ein Dortmunder Junge der sich erdreistet fürs GEsocks zu spielen würde den ersten Gang zu seinem Bäcker nicht mehr überleben...


    Ricken mag auch mit 30 in manchen Interviews bisweilen einen etwas naiven Eindruck vermitteln, aber für so blöde schätze ich ihn nun auch wieder nicht ein...</span><br>-------------------------------------------------------


    Möller ist damals auch gegangen. Und wenn er schlau ist dann geht er nach Schalke.

  • Pienaar ab nach England
    Mittelfeldspieler Steven Pienaar steht vor einem Wechsel vom Bundesligisten Borussia Dortmund in die englische Premier League zum FC Everton.
    Dies bestätigte BVB-Sportdirektor Michael Zorc den "Ruhr Nachrichten": "Ja, es stimmt. Der FC Everton hat bei uns angefragt. Wir führen mit den Engländern Gespräche über Pienaar."
    Pienaar soll zunächst an Everton für ein Jahr ausgeliehen werden. Beim BVB konnte Pienaar die Erwartungen in der vergangenen Saison nicht erfüllen. quelle: sport1.de

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    wollte dortmund nicht auch ma van bommel holen?</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, und der wäre auch gerne zu seinem Schwiegervater gewechselt. Leider war die Kohle damals nicht da.

    0

  • Jauh, und mein Lieblingsreporter hat den Bericht mitgeschrieben...


    Vorbereitungsspiele...wichtich iss am 4. August...

    0

  • Jauh, und mein Lieblingsreporter hat den Bericht mitgeschrieben...


    Vorbereitungsspiele...wichtich iss am 4. August...

    0

  • Es ist zwar nur Vorbereitung aber es zeigt die Tendenzen, die ich mir bereits gedacht habe. Dortmund wird dieses Jahr ein richtiger Konkurrent und könnte durchaus vor dem Erzfeind laden und oben mitspielen.

    0

  • @pappnase
    Deinen Optimismus in allen Ehren, aber weist Du wie die Tendenzen z.B. vor unserer letzten Meisterschaftssaison aussahen? Wir haben keines unserer Vorbereitungsspiele gewinnen können und dabei kein einziges Tor geschossen. Kurz vor dem ersten Spieltag wurde dann noch schnell ein Spiel gegen einen westdeutschen Oberligisten vereinbart, den man dann Gottseidank 2:0 schlagen konnte.


    Oder die vergangenen Saison als krasses Gegenteil: BvM hatte endlich mal die komplette Mannschaft zum Trainingsauftakt beisammen, er bekam zum ersten Mal von ihm ausgesuchte namhafte Neuzugänge und erzielte mit ihnen die erwarteten Resultate in den Vorbereitungsspielen. Bis zum Auftakt bei euch schien alles auf eine interessante Saison hinzudeuten...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dortmund kommt in den uefacup das potentzial haben sie nächstes jahr.</span><br>-------------------------------------------------------


    Die haben sich gut verstärkt! Sie werden nächstes Jahr mit Schalke, Leverkusen, Nürnberg und Hamburg um den Uefa-Cup kämpfen!

    0