Tigerentenclub Dortmund

  • argonaut


    Mal ganz ehrlich...melde dich z.B. in einem Dortmunder Fußball-Forum an und gib dich als Bayern-Fan zu erkennen. Selbst wenn du nur sachliche und hochanständige Beiträge verfasst, wirst du feststellen, du wirst ständig verbal attackiert.


    Was meinste denn wie mir das hier ergangen ist? Frag mal den maxe, der kennt den damaligen Mod bbbmunich auch noch...

    0

  • Werden wir wohl heute in der PK erfahren. Die Verletzung iss soweit auskuriert, das er inzwischen schon wieder am Mannschaftstraining teilnimmt. Aber wenn man Klopps Verhalten bei der Startelfnominierung anderer Langzeitverletzter (Kehl, Hajnal) berücksichtigt hat das nicht viel zu bedeuten.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der Großkreuz



    Was machen sie wenn ihr Sohn ein Schalkefan wird.



    Großkreuz


    Ins Heim abschieben



    So ähnlich nachzulesen die Aussage heute in der Sportbild.</span><br>-------------------------------------------------------


    Hat sich Görlitz nicht mal ähnlich über den FCB geäußert, als er noch bei den turnern war?
    Wenn Gazprom mit den Millionen wedeln würde, würde Großkreutz doch da hingehen.

    Man fasst es nicht!

  • @arno
    Scheint wieder dabei zu sein.
    Kicker-online schreibt jedenfalls:Nuri Sahin (21), der als Interimskapitän die Binde nach vier Wochen an den wiedergenesenen Roman Weidenfeller (29) weiterreichen wird, ...


    Und Hennecke iss im Gegensatz zu den Reportern des Zentralorganes der deutschen Volksverdummung bei den PK`s immer dabei...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hat sich Görlitz nicht mal ähnlich über den FCB geäußert, als er noch bei den turnern war? </span><br>-------------------------------------------------------


    Görlitz hat noch einiges mehr vom Stapel gelassen. Des wegen verstehen viele bis heute nicht, warum man den Kasperl unbedingt zu uns holen musste.

    0

  • Ich habe gerade gelesen, dass weit über 70000 Leute sehen wollen, wie wir 2stellig verlieren. Ich finde ja die Dortmunder Fans (auch in Hannover) immer ganz in Ordnung. Damit meine ich natürlich nur die Fußballfans und nicht die Vollpfosten, die es leider überall gibt. Auf dem Weg von unserem Bahnhof zum Niedersachsenstadion gibt es ja einige Lokalitäten und mit den Dortmundern geht es da immer ganz entspannt zu, vorher und auch nachher.
    Kloppo ist ebenfalls ein guter Mensch. Er hat uns stark geredet. Der BvB solle nur nicht auf das mitleiderregende Mittelfeldspiel von 96 reinfallen (sinngemäß). Ich hoffe darauf, dass es ähnlich ist wie in Hannover. Die Laufbereitschaft des BvB war damals umgekehrt proportional zur Spielzeit. Man hatte sich in Hz 1 so die Hacken abgerannt, dass dann später die Puste fehlte. Und wenn wir dann weniger als 5 Stück bekommen, werden Watzke und Kind noch richtige Feunde, was ich ja schon länger vermute.

    0

  • Naja gut, aber von Mitleidsbekundungen haben die Hannoveraner nicht sehr viel.
    Wie ich über die Lage des Clubs denke steht im Hannover Thread.
    Bei Dortmund kommt es nun darauf an wieder die Kurve zu kriegen, ansonsten können sie sich die Europaliga abermals abschminken, denn die Konkurrenz erwacht zur Zeit ebenfalls aus dem Winterschlaf :D

    0

  • @roter


    Wenn man das Pöhlen in den Vordergrund stellt und nicht irgendwelche Sachen aus dem Drumherum kommt man eigentlich mit jedem "normalveranlagten" Fan eines eines anderen Vereines klar - und die sind ja Gottseidank immer noch in der Mehrheit und erhalten einem ebenfalls den Spaß am Fußball!
    Ansonsten freuts mich natürlich hier von Dir nochmal das bestätigt zu bekommen was auch im FCB-BVB-Spielfred angesprochen wurde.


    Wenn Du nach DO kommen solltest wünsche ich Dir - unabhängig vom Spielausgang - dort eine angenehme Zeit. Es wird ganz sicher genügend Zeit für Fachsimpeleien vor und nach dem Spiel geben und Themen gibts ja genug - manchmal iss Reden die beste Medizin...

    0

  • ... manchmal iss Reden die beste Medizin.


    Danke schon mal für Deine einfühlsamen Worte im voraus.
    Gibt es eigentlich noch den hervorragenden Italiener in der Chemnitzer Straße?

    0

  • Tut mir leid. Bei der Antwort muss ich passen. Iss zwar nicht weit weg vom Tempel aber in die Richtung hats mich vor oder nach dem Spiel bislang noch nicht verschlagen

    0

  • Naja, man sollte den 4-1 Sieg gegen die Niedersachsen nicht überbewerten, denn dafür waren sie einfach zu schwach, anders kann man das nicht sagen.
    Nach der Niederlagen-Serie war dieser Erfolg aber auch fällig wie sonst was, ansonsten wären die am Borisgplatz ganz schön nervös geworden, auch wenn sie das nicht zugeben würden :D

    0

  • Sie werden jetzt in Gelsenkirchen auch nicht punkten und kriegen dann gehörig Druck von Bremen. Und ich glaube mit so einer jungen Mannschaft, werden sie es wieder nicht schaffen nach Europa zukommen. Im entscheidenen Moment brechen se dann doch wieder ein. Wie schon so oft...

    0

  • letztes Jahr war es der SR, der Dortmund die Teilnahme am internationalen Geschäft verwährte...weil Hamburg ein Tor geschenkt wurde


    ich traue Do. durchaus noch einiges zu, auch schon in dieser Saison

    0