Tigerentenclub Dortmund

  • @pippi + kaba


    Stimmung war wirklich Klasse - hab` heute morgen noch Papierschnipsel in meiner Wäsche gefunden... :D


    Was Deine Gladbacher betrifft pippi, würde ich mal sagen: sobald die Stützen eurer Abwehr wieder dabei sind gehts da hinten ganz schnell wieder raus. Jedesmal wenn die Fohlen schnell nach vorne gespielt haben wurde es durchaus gefährlich und das ihr mehrere Jungs dabei habt, die die Buden nicht nur hin und wieder machen sieht man ja an der Torbilanz.
    In der Abwehr und im defensiven MF siehts allerdings böse aus. Sobald das Spiel schnell wird wächst das Geschehen den Jungs ganz schnell über den Kopf.
    Ich würde schon beinahe sagen: bis unmittelbar vor Kagawas 2:1 konnte sich der VfL durchaus noch was ausrechnen - weil unsere Jungs einfach nicht mit der notwendigen Schnelligkeit agiert haben um eine schwache Abwehr in Verlegenheit zu bringen. Die Viererkette und die Doppelsechs haben das Spiel in beinahe schon epischer Breite aufgebaut und den Gegner dadurch am eigenen Strafraum so stark zusammen gedrückt, das sich gar kein Raum für zwingende Kombinationen ergeben konnte. erst nach Götzes Geistesblitz haben die anderen endlich erkannt wie`s geht und dann nahm das Unheil für die andere Borussia eben seinen Lauf.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Stimmung war wirklich Klasse - hab` heute morgen noch Papierschnipsel in meiner Wäsche gefunden...</span><br>-------------------------------------------------------


    so oft wechselst du auch nicht deine unterhose, was? :8


    dachte das wäre euren freunden aus herne vorbehalten :P

  • So kann man sich eben irren, waldi !! ...schwarze Füsse, gelbe Zähne - Beevauubee... *sing* :D



    Tut mir leid sam, hab` Dich nicht verstanden. Was haste nochmal gesagt? ;-)

    0

  • genauso fängts an. ein leistungsträger muss zur asienreise. und mit sicherheit (auch wenn ichs keinem wünsche) werden sich auch spieler verletzen und klopp ist gezwungen umzustellen. die hatten diese saison null verletzungspech und konnten im prinzip immer mit der gleichen elf spielen. wenn dme nicht mehr so ist,dann wird sich zeigen ob dortmund dem standhalten kann.

    0

  • BVB: Barrios verletzt


    Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss in den beiden nächsten Spielen gegen Karpati Lwiw am Donnerstag und beim 1. FC Nürnberg am Sonntag auf Torjäger Lucas Barrios verzichten. Dies teilte der Tabellenerste am Dienstag mit. Der BVB-Stürmer hatte sich in der Partie gegen Borussia Mönchengladbach am vergangenen Samstag eine Kapselverletzung im rechten Knie zugezogen. Dies ergab eine Kernspinuntersuchung in Duisburg

    0

  • Das wird sehr schwer für Dortmund werden, den Ausfall von Barrios in den beiden Spielen zu kompensieren, da er ein absoluter Schlüsselspieler ist, eine starke Saison spielt und in meinen Augen es nicht annähernd Ersatz für ihn gibt im Dortmunder Kader.
    Barrios hat einen Riesenanteil an den überragenden Resultaten des BVB bisher in dieser Bundesliga-Saison.

    0

  • Naja gegen Karpati Lwiw muss Dortmund auch mit ner B-Elf gewinnen, ohne die Ukrainer jetzt schlecht zu reden, aber im Hinspiel hat sich der BVB die Tore ja selbst eingeschenkt.
    Und auch Nürnberg sollte kein großer Stolperstein werden, so schlecht ist Lewandowski auch nicht.

    0

  • @aloysius...


    Das wird sehr schwer für Dortmund werden, den Ausfall von Barrios in den beiden Spielen zu kompensieren, da er ein absoluter Schlüsselspieler ist, eine starke Saison spielt und in meinen Augen es nicht annähernd Ersatz für ihn gibt im Dortmunder Kader.


    Sollten es tatsächlich nur bei diesen beiden Spielen bleiben bin ich da gar nicht so pessimistisch.
    Eine der verblüffendsten Leistungen unserer Mannschaft besteht - bislang - nämlich darin, das es überhaupt keinen Bruch im Spiel gibt, wenn Klopp Irgendjemanden nach einer guten Stunde aus dem Spiel nimmt.
    Das 3:1 von Großkreutz unmittelbar nach dessen Einwechslung ist dafür ebenso Beleg wie Lewandowskis und Kubas Tore in Hannover.
    Iss sicherlich nicht schön, das unser Neuer jetzt unter solchen Bedingungen in die Startelf rückt. Aber ich freu mich jedenfalls ihn jetzt mal von Beginn an sehen zu können.



    Was unseren kleinen Japaner betrifft, wäre Zidan eigentlich derjenige, der seine Position 1:1 übernehmen kann. Da der aber vermutlich wieder am Afrikacup teilnehmen wird bin ich mal gespannt, wie man diese Zeit überbrücken wird.

    0

  • er fehlt für ein Spiel ?? :-O :-O :-O Ist die Meisterschaft in Gefahr???wenn sie das nicht kompensieren können , dann gute Nacht....

    0

  • Abwarten, es gabe schon viele Vereine, denen die Medien einen Balkon errichten wollten.
    Wolfsburg vor ein paar Jahren, Hoppenheim vor zwei Jahren und Schalke jedes Jahr.


    Lass die mal zwei drei Spiele verlieren, schon kommt das zitterlein....

    0

  • Ich schätze mal, das Dauer-Joker Lewandowski für den verletzten Barios ran darf, hat er sich ja auch mal verdient nach so vielen Toren bei Kurzeinsätzen !!

    0

  • Das Spiel in der Europaliga dürfte auch so unter normalen Umständen eine klare Sache sein, trotzdem werden die BVB Anhänger natürlich hoffen, das ihr Top Torjäger nicht längerfristig ausfällt, was auch verständlich ist.
    Nur wie ich gestern schon mal sagte, das wäre dann endlich die große Chance für Lewandowski entlich zu zeigen, das er mehr als ein Joker ist ;-)

    0

  • darmstadt21fcb


    Tut mir leid, aber das sind denkbar ungeeignete Beispiele um zu belegen, das der BVB unbedingt nochmal einbrechen muss:
    Als Wolfsburg Meister wurde waren sie erst dann ein Dauerthema in den Medien, als sie ihre einmalige Siegesserie in der Rückrunde starteten - und da sind sie nunmal nicht eingebrochen sondern einfach durchmarschiert!


    Hoffenheim lag meines Wissens kein einziges Mal mit einem zweistelligen Punktevorsprung vorne sondern wurde nur aufgrund des besseren Torverhältnisses punktgleich mit dem FCB Herbstmeister.


    Und die Blauen...nun, die werden sowieso niemals Deutscher Meister! :D

    0

  • da mein bester freund leidenschaftlicher dortmunder ist,kamen wir mal auf die idee die restlichen spiele sowei die rückrunde von 2 freunden die sich mit fussball überhaupt nicht beschäftigen tippen zu lassen,so daß wir ein neutrales bild haben........
    das ergebnis ist gar nicht so abwegig,wenn auch bissl überrraschend für mich gewesen.....und zwar kam raus daß dortmund und bayern am ende punktgleich sind,dortmund wird aber meister auf grund des torverhältnisses......
    war n spass,aber wer weiß ;-)


    am samstag stand ein klarer sieg von uns roten auf den zetteln

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Als Wolfsburg Meister wurde waren sie erst dann ein Dauerthema in den Medien, als sie ihre einmalige Siegesserie in der Rückrunde starteten - und da sind sie nunmal nicht eingebrochen sondern einfach durchmarschiert! </span><br>-------------------------------------------------------


    Genau das könnte euer Problem werden. Ihr hattet/habt bereits einen sensationellen Lauf und die Medien bauen euch einen größeren Balkon nach dem anderen. Das müsst ihr jetzt erstmal durchziehen ;-) . Vorallem weil die meisten Dortmunder ja jetzt eigentlich schon selber an die Meisterschaft glauben.


    Ich freu mich auf die Rückrunde, solange wir die Hinrunde jetzt mal ohne Punktverlust abschließen.... :D

    0