Tigerentenclub Dortmund

  • Es stimmt was vorher geschrieben wurde, beim FCB hätte Klopp nie im Leben drei Jahre Zeit gehabt, dort schlagen die Uhren etwas anders als in Dortmund.

    0

  • Wenn ich mir unseren Ehrenpräsi anschaue haben wir eher Kuckuckskinder im Verein und der Verwaltung.




    :-O :D

    0

  • Nach dem Spiel gestern sollte der Mats gemerkt haben was abgeht.


    Will er in der NM Stammspieler werden muss er zu uns kommen, sonst wird er nie dauerhaft Stammspieler werden

    0

  • Kasachstan: 5 Qualifikationsspiele und 0 Tore - gegen so einen Gegner hätte man wohl auch ohne komplette IV spielen können.
    Wüßte nicht, was das für ein Fingerzeig an Friedrich oder Hummels gewesen sein sollte...

    0

  • War gestern mal wieder sehr beeindruckt vom "BVB Deutschland"...


    Ach so, war ja gar kein Dortmunder in der Startelf. :D


    Dafür aber mit Badstuber, Lahm, Schweinsteiger, Müller und Klose gleich fünf Bayern-Spieler. :D

    0

  • wolfjo


    Naja der FIngerzeig ist der, daß ein Bayernspieler bevorzugt wurde, obwohl dieser In der Formkrise ist, während der Borusse in der Form seines Lebens ist.


    Und das OBWOHL man gegen Kasachstan spielt wo man wirklich mal was neues ausprobieren kann.

    0

  • Aber genau deshalb hat doch Badstuber gespielt! Damit er Selbstbewußtsein tanken kann, dafür ist Löw mitterweile ja wohl bekannt, hat er bei Klose und wie sie alle heißen oft schon so gemacht. Außerdem finde ich gut, dass Löw eine grundsätzliche Hierarchie nicht nach ner halben Saison über den Haufen wirft. Das muss man ihm lassen.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">War gestern mal wieder sehr beeindruckt vom "BVB Deutschland"...


    Ach so, war ja gar kein Dortmunder in der Startelf. Laughing


    Dafür aber mit Badstuber, Lahm, Schweinsteiger, Müller und Klose gleich fünf Bayern-Spieler. Laughing</span><br>-------------------------------------------------------


    für was auch topleute einsetzen gegen so einen fussballzwerg?da reichen halt paar fernglaspfeifen :8

    0

  • wolfjo
    gehe mal davon aus das du bvbler bist.
    ihr habt den titel dieses jahr verdient. warten wir aber mal ab wie die nächste saison bei euch verläuft.
    ein winter macht nochlange keinen sommer u. solche spielzeiten wie diese haben andere spitzenmannschaften auch schon mitgemacht. sich aber auch schnell wieder davon erholt, auch wir der fcb wird sich nächste saison wieder zurückmelden u. dann reden wir weiter.


    aber wiegesagt dieses saison ist nach sehr langer durststrecke eure saison.

    0

  • Das nächste Ligaspiel wird für den BVB einen enormen psychologischen Stellenwert haben, denn wenn sie erneut keinen Dreier holen, könnte Denen wirklich noch mal die Fluppe gehen, ich hoffe es mal nicht, denn ich gönne Ihnen den Titel schon eher als Leverkusen.

    0

  • Löw hat doch im Vorfeld betont, dass jeder der beiden einen Einsatz über 90 Minuten bekommen wird. Es war nur noch nicht sicher, wer in welchem Spiel. Badstuber so etwas Selbstvertrauen zu geben, war wahrscheinlich nicht die schlechteste Lösung.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">War gestern mal wieder sehr beeindruckt vom "BVB Deutschland"...


    Ach so, war ja gar kein Dortmunder in der Startelf</span><br>-------------------------------------------------------


    Wer von Hummels und mit Abstrichen Schmelzer kann bei dem vorhandenen Personal auch großartig Ansprüche stellen^^


    Ich meine, so gaga wird wohl kein Trainer der Welt sein, nen Großkreutz plötzlich für Poldi, Bender für Khedira oder Götze für Müller auflaufen zu lassen.


    Ich hoffe, dass Hummels am Dienstag 90 Minuten spielen darf. Dem Typ gehört einfach die Zukunft und ist für mich der beste und wichtigste Dortmunder Spieler.


    Münchner Schule halt ;-)

  • So sehe ich die Sache auch.
    Hummels wird sich in der IV genauso durchsetzen wie Schmelzer auf der LV-Position.
    Bender hat das "Pech" das an Schweinsteiger/Khedira auf der Doppelsechs derzeit keine Weg vorbeiführt. Aber wenn der Bundesjogi jede Position gleich stark besetzen will kann er sich mittelfristig sicher als Alternative empfehlen.
    Ähnliches gilt für Götze. Wobei für den seine Vielseitigkeit im OM spricht. Rechts ist er für mich am stärksten. Mit Müller hat er dort aber auch Einen der aktuell stärker einzuschätzen ist.
    Großkreutz verdankt seine Berufung für mich in erster Linie dem aktuellen Erfolg der Schwatzgelben in der Liga. Seine mittelfristige Perspektive steht aus meiner Sicht am stärksten auf der Kippe.

    0

  • neo61
    Nun, mit der Annahme triffst Du 109% ins Schwarz(gelb)e! ;-)
    Was die DM 2011 betrifft ist die Saison aber noch nicht vorbei - und 2002 hätte Leverkusen den Titel auch verdient, mit 5 Punkten Vorsprung am vorletzten Spieltag...
    Ansonsten wird die nächste Saison in der Tat zeigen, wie die aktuelle dauerhaft einzuordnen ist. DO war da als die üblichen Verdächtigen schwächelten. Die Frage ist allerdings, ob sie dabei über die gesamte Saison betrachtet nun eine außergewöhnliche Leistung abgerufen haben oder mehr oder weniger das gezeigt haben, was inzwischen in ihnen steckt, garniert mit ein paar glücklichen Begleitumständen... ;-)

    0

  • @ wolfjo:


    Von Großkreutz halte ich ehrlich gesagt nicht viel. Der gehört für mich nicht in die NM.


    Hummels muss sehen, wie er an Badstuber, Friedrich und Merte vorbeikommt, aber da hat er durchaus seine Chancen.


    Bender hat momentan wirklich keine Stammplatzchance, aber er kann sich im Kader etablieren, was ja auch schonmal was ist...

    0

  • von wolfjo


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Beckenbauer prophezeit demnächst das die packenden Duelle zwischen Bayern und Dortmund wieder kommen.


    Was werden wir als nächstes von ihm hören??? </span><br>-------------------------------------------------------


    das war von februar 2007... :D:D:D


    jetzt wird auch dir so langsam klar, dass das, was der franz sagt, zum gesetz wird, oder?... :8 ;-)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • ich finde nicht, dass schmelzer ansprüche anmelden kann...für mich auf einem level mit aogo, der richtig stark nach seiner langen verletzung zurückgekommen ist.

    0

  • Nichts weiter als Pavlowsche Reflexe vom Franzl, sam.
    Damals hatten wir Euch gerade mit Röber in seinem ersten Spiel als BVB-Trainer geschlagen - der weitere Fortgang ist bekannt!
    Wenn in der Legislative alles so lange dauern würde, bis es Gesetz wird braucht man sich in D nicht mehr wundern das es in diesem unseren Lande nicht mehr voran geht... *LOL*

    0