Tigerentenclub Dortmund

  • sackstarker hummels = reifeprüfung bestanden!


    kann mir gut vorstellen, dass gestern iv-technisch eine neue ära eingeleitet wurde, an welcher wir beide (dortmund/bayern) noch viel freude haben werden künftig ;-)







    doch auch mal was schönes ... oder :)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Der Gegner war ja auch die Laufkundschaft schlechthin.


    Überragender Hummels. Mir ist während der Schlußminuten ganz unbewusst das Wort "endlich" über die Lippen gerutscht...

  • Hummels hat gestern richtig gut gespielt, sein erstes verlässliches Spiel in der Nationalmannschaft. Mal sehen wie's gegen die Holländer läuft aber er neben Abwehrchef Badstuber ist vielversprechend für die nächsten Jahre. Bayernjugend halt :8

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • ok, der weltdümmste hat sich dann leider als letzter der hier mitscheibenden zecken auch disqualifiziert. der kommentar der mich und hobbit beschimpft ist ja im grunde sein eingeständnis dass wir recht haben denn er kann den fakten nichts entgegensetzen. das argument vom schalker blauhund mit dem 22. spieltag zu dem wir erst wieder die doppelbelastung hatten ist durchaus in die diskussion hinzuzuziehen und wurde ja auch schon diskutiert. thema ist für mich durch, man wird sehen wies es kommendes jahr läuft.


    hummels war wirklich stark gestern. hoffe dass es nicht wie beim kollegen götze bei diesem einen überzeugenden spiel bleibt. wobei sie dann den schwachgelben kollegen ja immerhin schon einiges voraus sind im deutschen dress.

  • Jo, es war wirklich schön, dass Mats endlich auch in der NM so spielt, wie wir ihn regelmäßig bei uns sehen. Die Innenverteidigung ist in der Form wirklich klasse.


    Allerdings mache ich mir ernsthaft Sorgen um den Rest der Mannschaft. Wenn ich unser Gegurke mit den Leistungen von Italien und Spanien heute vergleiche, wird mir doch mulmig. Die waren beide taktisch und technisch eine Klasse besser.

    4

  • Definitiv.;-)


    Wenn Boateng nach der EM endlich dauerhaft in die IV wechseln könnte, hätten wir mit Badstuber, Boateng und Hummels drei richtig starke Leute fürs Zentrum. Mit Abstrichen noch Höwedes, der als IV auch sehr solide spielen kann. Und in 1-2 Jahren sind die hoffentlich so abgeklärt wie ein Vidic oder ein Chiellini.:8

    0

  • Bitte?


    Badstuber, Boateng und Neuer waren gut. Gomez war der Matchwinner.


    Schweinsteiger und Müller waren zwar schwach, haben aber viel gearbeitet.


    Einig Lahm ist ziemlich abgefallen.

    0

  • hummels wird als neuer kaiser gefeiert. als abwehrchef, als derjenige an dem sich die anderen orientieren und er weidet sich in stundenlangen interwies. nach EINEM guten spiel. wann kapiert die presse dass sie ihm damit keinen gefallen tun? gegen holland wieder so ein amateurverhalten wie gegen die schweiz und er ist wieder die größte fehlbesetzung. manchmal täte einigen journalisten etwas mehr verantwortungsgefühl gut.

  • als abwehrchef


    Hab's vorhin gelesen...:) Unfassbar eigentlich. Und Fußball-Deutschland glaubt es, weil man sonst ja seit zwei Jahren kein Fußballspiel mehr gesehen hat. Darum unterhalte ich mich auch nicht mit Leuten, die auf einmal ankommen mit "Na? Spiel gesehen?"...

  • wie gesagt. das ist ist keine kritik an ihm. ich fürchte nur dass er, da aus kloppscher schule kommend, damit nicht umgehen kann. und wenn er dann wieder mal schlecht spielt, ihm dann von allen seiten siene völlige kompetenz abgeschrieben wird, falsch reagiert.


    ähnlich war es bei der WM mit badstuber. ein spiel welt klasse, eines kreisklasse. die kommentare zu seiner grundsätzlichen eignung waren innerhalb einer woche von den selben schmierern derart unterschiedlich, dass man an deren minimaler fachkenntnis zweifeln sollte.


    wenn hummels nun auch endlich international sein können zeigen sollte, wäre das sehr begrüßenswert. zeit wirds. aber ob das eine trendwende war oder ein sturm im wasserglas wird man am ende dieser wm, spätestens am ende der kommenden saison beurteilen, aber sicher nicht nach diesem einen spiel. ich wünsche uns allen natürlich ersteres.

  • wenn hummels nun auch endlich international sein können zeigen sollte, wäre das sehr begrüßenswert. ...................... ich wünsche uns allen natürlich ersteres.


    das ich das auf meine alten Tage noch erleben durfte ;-)

    4

  • wieso? in der nationalmanschaft wünsche ich mir natürlich dass er sein können zeigt. und bei dortmund wäre es auch schön wenn international mal mehr gebracht wird. wegen dem ansehen des deutschen fußballs, wegen der mehrbelastung international usw. dass ich ihn seit seinem albernen verhalten den bayern gegenüber nicht mehr mag ändert daran ja nichts.

  • Er wird eh nicht mehr zu Bayern zurückkehren, das Tischtuch wurde von beiden Seiten zerschnitten. Und Bayern hatte letzte Saison zumindest die beste Abwehr der Liga, und mit Dante gibt es nochmal mehr Qualität, wir werden auch ohne ihn über die Runden kommen, und er ohne den FCB.

  • Hummels ist ein guter IV der sicher mal ein Weltklasse Mann werden kann. Aber den will ich gar nicht mehr bei uns sehen, so schäbig wie er sich gegen seinen Ausbildungsverein verhält. Ist zum richtigen hater geworden, schade.

    3