Tigerentenclub Dortmund

  • schanananauze bögu, dich meinte ich natürlich nicht, du bist ja heimlicher bayernfan, das wissen wir alle. außerdem bist du seit 10 jahren hier nur um späßchen zu haben, sagst du ja selbst. du bist außer konkurrenz. außerdem ist dir ja eh alles egal.:8

  • Naja, es muss doch niemand meine Beiträge lesen.
    Ich kann verstehen, wenn einige genervt sind. Aber ich sehe nicht ein, die Klappe zu halten, wenn offensichtlich Falsches behauptet wird, nur damit sich auch alle knuffelig wohl fühlen.


    Natürlich ist das hier ein Bayernforum. Aber es ist eben auch der BVB-Thread. In anderen Bereichen des Forums bin ich ja wesentlich zurückhaltender.

    4

  • Ja gerade den kann man doch nun wahrlich nicht mehr Ernst nehmen, schießt ja jeden Tag gegen alles und jeden.
    Nächste Saison heißt es auf ein Neues, mal sehen, ob wir dann wieder alle Punkte euch übergeben, ich will es nicht hoffen;-)

  • Wo wird hier eigentlich bewusst etwas Falsches verbreitet? Nur weil manche in Interviews auch zwischen den Zeilen lesen anstatt nur das direkt ausgesprochene zu beachten?

    0

  • in seinem ductus ist alles falsch was gegen seine zecken geht. grundsätzlich. wenn man ihm tonnenweise quellen über hummels aussagen zu den bayern der letzten saison präsentieren würde, wäre das auch kein beweis. weils gegen seinen verein geht. klopp wirkt sich schon auf die fans aus.

  • Ja dann her mit den Interviews, in denen Hummels zwischen den Zeilen schlecht über Bayern München redet. Bisher gab es nichts weiter als die Behauptung selbst.

    4

  • Ich freue mich jedenfalls auch schon auf die neue Saison. Mal sehen, was dann so alles passiert.


    Unsere derzeitige Stärke ist doch für die Bundesliga insgesamt eine tolle Sache. Jedenfalls besser als wenn ihr dauernd alle Preise abräumt und sich alle damit abfinden.


    Ich tippe aber mal darauf, dass wir uns auch in der kommenden Spielzeit trefflich fetzen werden. :-)

    4

  • Ganz ehrlich, da habe ich jetzt keine Lust zu. Ich würde nur mal ganz frech behaupten, dass ich nicht als der User hier bekannt bin, der bewusst Unwahrheiten verbreitet oder seine Meinungen nicht auf etwas stützen kann. Musst du mir nicht glauben und kannst das Ganze jetzt auch als Erfolg für dich abhaken!


    Und da kann man @waldis Post auch nur zustimmen. Dort in Dortmund wurde ganze Arbeit geleistet, was Öffentlichkeitsarbeit und auch die Verblendung der eigenen Fans betrifft. Es ist alles einfach nur so geil mit den Jungs und so verdient und so halt alles, ne... Wie ich bereits geschrieben hab: das Gesagte entspricht nicht immer der ganzen Wahrheit, wer davor aber die Augen verschließt und tatsächlich glaubt, dass die Dortmunder alles und jeden so unermesslich respektieren, vielleicht gar bewundern, bis zur 90. Minute des 34. Spieltags nicht einmal an die Meisterschaft zu denken wagen etc., dem ist nicht mehr zu helfen. Wie gesagt: Menschen entwickeln nun mal gegensätzliche Ansichten und du glaubst doch nicht ernsthaft, dass nicht so einige Spieler von euch den FC Bayern mal so richtig s.cheisse finden?! Also wenn man sich einfach nur mal anguckt wie ausgeprägt der Hass in Fußballdeutschland gegenüber dem heiligen FCB ist? Nein, kann ja eigentlich auch nicht sein und wird eine unglaublich bescheuerte Vermutung von meiner Seite sein...


    Irgendwer hatte es hier mal richtig gut beschrieben, glaube eddiedean wars: Dieser ganze Quatsch mit den geilen Jungs, den verdientesten Titeln aller Zeiten und der Geilheit im Allgemeinen wird euch scheppernd um die Ohren fliegen sobald mal nicht alles zu euren Gunsten läuft. Aber gut, ich sehs schon kommen. Wenn ihr wichtige Spiele mal vergeigen solltet, ist doch eh wurscht. An Titel denkt ja eh keiner bei euch, alle wollen nur Spaß haben und 'ne Runde kicken und schließlich kann man aus Niederlagen ja auch soooooo viel Erfahrung ziehen...

    0

  • Das ist doch Blödsinn.


    Erst heißt es, der Hummels hat gesagt ... dann der Hummels hat zwischen den Zeilen gesagt ... und dann wird selbst das nicht belegt.


    Und das sind, da stimme ich dem weltbesten zu, bewusste Unwahrheiten. Die einzigen Sprüche an die ich mich erinnern kann, kamen aus München (Rummenigge, Kroos, Lahm ...) und sind euch krachend um die Ohren geflogen.


    Mein persönliches Highlight der letzten Seiten in Bezug auf Mats Hummels und seine bösen Bayern-Sprüche war der Verweis auf de Camargo und Facebook. Dünner kann eine Argumentationslinie also offensichtlch nicht sein. (Im Übrigen finde ich es persönlich gut, dass ein Spieler den Mumm hat Stellung zu beziehen zu einer unfassbar dreisten Schwalbe ... nicht unbedingt clever, aber solche Spieler sind mir hundertmal lieber als die üblichen 08/15 Phrasendrescher).

    0

  • 1. Ich habe zunächst vermutet und auch geschrieben, dass es sich um einen Irrtum handelt. Sowas kann ja vorkommen. Es wäre alles ganz leicht gewesen. Aber so ist es halt ein klarer Erfolg für mich und ein ganz schlechtes Bild für alle, die die Behauptung weiter verbreiten.


    2. Du verstehst überhaupt nicht, was in Dortmund vorgeht. Überleg doch mal, woher wir kommen! Du ahnst ja nicht, wie es sich anfühlt, wenn der eigene Verein vielleicht am Abend nicht mehr existiert. Und dann so ein Comeback hinzulegen...


    3. Klar finden bestimmt einige Spieler den FC Bayern scheisse. Ich finde den FC Bayern auch scheisse und sehr viele eurer Spieler sind mir extrem unsympathisch.
    Aber deshalb schulde ich euch trotzdem Respekt für die großen Leistungen! Und ich muss einfach anerkennen, dass ich der bei weitem erfolgreichste deutsche Verein seid. Und auch Spieler, die ich nicht leiden kann, können fantastische Fußballer sein.
    Das muss man eben klar trennen.


    4.
    - Geile Jungs:
    Ist nun einmal so. Die Spieler wurden bei uns zu erfolgreichen Bundesligaspielern oder sogar in der Jugend ausgebildet. Ganz platte Fakten. Aber vielleicht möchtest Du die ja auch einfach bestreiten?


    - Verdientester Titel:
    Lass mal überlegen... Rekordpunktzahl geholt, die direkten Konkurrenten besiegt (außer ein 1:1 gegen Gladbach), längste Siegesserie der Vereinsgeschichte, beste Rückrunde aller Zeiten, 28 Spiele ohne Niederlage, im direkten Pokalduell dem Gegner eine seiner höchsten Finalniederlagen zugefügt, mit deutlichem Vorsprung die Fairplay-Tabelle anführen
    Was genau ist jetzt nicht verdient? Wie hätte es NOCH verdienter sein können?


    5. Das wird uns nie um die Ohren fliegen, ganz einfach, weil uns das keiner mehr wegnehmen kann. Und was soll uns denn nach DEM Absturz vor ein paar Jahren noch schockieren? Wenn einige Jahre ohne Titel kommen - na und? Solange unsere pure Existenz nicht auf dem Spiel steht, ist das alles kein Ding.


    Es mag sein, dass spätere Generationen das nicht mehr so empfinden. Aber die jetzige hat so ordentlich aufs Maul bekommen, dass ein verpasster Titel uns keine Angst machen kann.

    4

  • Klar finden bestimmt einige Spieler den FC Bayern scheisse. Ich finde den FC Bayern auch scheisse und sehr viele eurer Spieler sind mir extrem unsympathisch.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    was machst Du denn dann eigentlich hier?????? hast Du in Deinem schwatz gelben Forum keine Freunde mehr???
    Flieg weg Zecke >:| dahin wo die anderen sind! Diejenigen die ich scheisse finde, zu denen halte ich mich persönlich fern, aber dass unterscheidet uns wohl auch von den schwaz gelben Zecken

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Der ist hier weil sein Verein uns Paroli bietet. Das ist der einzige Grund. Würde Dortmund gegen den Abstieg spielen gäbe es derweltbeste in diesem Forum nicht ;-)

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Immer noch keine Lust zu recherchieren, dabei bleibts auch. Vielleicht die Tage oder wenn sich die Gegelegenheit bei einem neuen Interview mal ergibt.


    Aber ein paar Punkte sind mir schon ins Auge gesprungen, deswegen kurz was dazu:

    "Du verstehst überhaupt nicht, was in Dortmund vorgeht. Überleg doch mal, woher wir kommen! Du ahnst ja nicht, wie es sich anfühlt, wenn der eigene Verein vielleicht am Abend nicht mehr existiert. Und dann so ein Comeback hinzulegen... "

    ____________________________________________


    Ok, klasse! Was ist mit den Teams, die nie um Titel gespielt haben? Was ist mit all denen, die weniger Möglichkeiten haben als ihr in Dortmund, die sich aber nie so verschuldet haben wie ihr? Die, die vielleicht auf sportlicher Ebene ständig ums nackte Überleben kämpfen müssen, dann aber mal vorne durchstarten? Existenzängste waren sicher auch schon woanders vorhanden, doch nirgendwo wurde so eine Nummer raus gemacht wie bei euch. Liegt aber wohl auch daran, dass es in der Bundesliga ja mittlerweile dem achten Weltwunder gleicht, wenn wir mal zwei Jahre in Folge nicht Meister werden. Und jetzt bitte nicht wieder was von Respekt erzählt und wie super wir doch unsere Aufgaben gemacht haben, sodass sowas zu Stande kommen kann. Denn in keiner anderen europäischen Topliga ist das Machtgefälle über die Jahrzehnte so extrem wie hier. Wir führen mit gut 500 Punkten die Ewige Tabelle an, was sicherlich nicht NUR Ausdruck unserer Stärke ist, sondern auch der Schwäche aller anderen deutschen Vereine über die Jahrzehnte. Und daher ist es einfach nur nervig, dass einem nun verklickert werden soll, dass in Dortmund der Fußball neuerfunden wurde...



    "Aber deshalb schulde ich euch trotzdem Respekt für die großen Leistungen"
    ___________________________________________


    Jaja, schon klar, aber ists irgendwann auch mal gut? Wenn man Respekt vor jemandem hat, muss man ja nicht gleich versuchen sich ineinander zu verlieben. Das ist immer noch Fußball und schlussendlich werden nur die allerwenigsten Interesse dran haben sich mit euch zu verbrüdern und gegenseitig mit Respekt und Bewunderung zu überschütten. Oder wie siehts aus? Demnächst eine gemeinsame Feier auf dem Marienplatz? Oder bei euch?




    "- Geile Jungs:
    Ist nun einmal so. Die Spieler wurden bei uns zu erfolgreichen Bundesligaspielern oder sogar in der Jugend ausgebildet. Ganz platte Fakten. Aber vielleicht möchtest Du die ja auch einfach bestreiten?"

    ____________________________________________


    Du willst nicht wirklich, dass wir hier einen Vergleich über im Verein ausgebildete Spieler machen, die es dann in der großen Fußballwelt geschafft haben. Das wäre für den BVB vernichtend. Andere Vereine bilden ihre Spieler auch selber aus, einige sogar weit öfter in der eigenen Jugend, bei denen ich gerade nur Götze und Großkreutz zähle und die finden tatsächlich auch mal eine andere Bezeichnung als "geile Jungs". Im Übrigen ist dieser Wortlaut vielleicht 'ne Woche lustig, danach lässt er nur noch am Verstand des ihn Verwendenden zweifeln...



    - Verdientester Titel:
    Lass mal überlegen... Rekordpunktzahl geholt, die direkten Konkurrenten besiegt (außer ein 1:1 gegen Gladbach), längste Siegesserie der Vereinsgeschichte, beste Rückrunde aller Zeiten, 28 Spiele ohne Niederlage, im direkten Pokalduell dem Gegner eine seiner höchsten Finalniederlagen zugefügt, mit deutlichem Vorsprung die Fairplay-Tabelle anführen
    Was genau ist jetzt nicht verdient? Wie hätte es NOCH verdienter sein können?

    _____________________________________________


    Man munkelt, dass wir schon mit größeren Abständen Meister geworden sind, unsere Spieler auch aufgrund anderer Aufgaben (CL) in dem ein oder anderen Spiel nicht mehr so ganz bei der Sache waren. Aber wenn man Fußball auf Zahlen reduzieren möchte, ist das natürlich so. Blöd nur, dass Klopp das Ganze schon erzählt hat bevor man die Rekordpunktzahl erreicht hatte. Und zur Fairplay-Tabelle muss man nach dem Auftritt in Fürth ja nix sagen, aber gut. So wird die Welt in Dortmund halt gesehen...


    ... irgendwie doch alles ein wenig länger geworden...

    0

  • Natürlich ist das der Grund. Ihr seid derzeit ein direkter Konkurrent und sogar in vielen Bereichen überlegen. Da ist die Innenansicht durchaus interessant. Ich stöbere zwar auch in anderen Foren, aber was z.B. die Augsburger so machen ist auf Dauer eben weniger interessant.


    Ich schätze mal, die rege Teilnahme eurerseits an diesen Thread ist auch der aktuellen Situation geschuldet. Würden wir gegen den Abstieg spielen, wären euch doch Klopps Interviews auch herzlich egal.


    Also ne völlig normale Sache, da hat mexicola einfach nur Recht.

    4

  • p4cm4n :
    Kann es sein, dass Du ein ganz klein wenig verwirrt bist? Du redest ja völlig wirres Zeug, Hauptsache Du kannst nur irgendwas doof finden.


    "Wenn man Respekt vor jemandem hat, muss man ja nicht gleich versuchen sich ineinander zu verlieben."
    Ich war zu lieb zu euch? Aha. Interessant. Die Ansicht hast Du exklusiv.


    "Aber wenn man Fußball auf Zahlen reduzieren möchte, ist das natürlich so" <-Was willst Du denn bitte DAMIT sagen? Dass ihr aber die Nettesten seid? Die Lustigsten? Oder dass ihr ja so erfrischend schönen Fußball gespielt habt?


    Und ja klar gibt es andere Vereine, die auch um ihre Existenz kämpfen. Nur gehört ihr nun einmal nicht dazu und wisst deshalb nicht, wie das ist. Und es gibt halt nur wenige Vereine, die so eben überlebt haben und nach so kurzer Zeit dann so auftrumpfen. Das war einfach richtig toll von uns!


    "Du willst nicht wirklich, dass wir hier einen Vergleich über im Verein ausgebildete Spieler machen, die es dann in der großen Fußballwelt geschafft haben."
    Nein, darum ging es nicht. Es ging nur um die aktuelle Mannschaft. Und das ist halt ne geile Truppe. Zumindest gut genug, euch regelmäßig zu besiegen. Was für uns ne große Sache ist.


    "Und zur Fairplay-Tabelle muss man nach dem Auftritt in Fürth ja nix sagen, aber gut. So wird die Welt in Dortmund halt gesehen..."
    Siehst Du? DAS ist das Irre an solchen Beiträgen. Die Faiplay-Tabelle kannst Du beim DFB nachlesen. Die haben nicht wir gemacht!
    Wir sind da klar auf dem ersten Platz, ob Dir das gefällt oder nicht. Aber MIR vorwerfen, die Realität nicht zu sehen? Was kommt als nächstes? Ihr seid neulich doch Pokalsieger geworden, weil zwei Tore von euch mehr zählen als fünf von uns?

    4

  • ich verfolge mit zunehmendem schmunzeln die spaltung in den aussagen vom welthonk. zwischen "friede mit euch" und "alles schlampen, außer mutti" sind nur wenige minuten. eine derart rasch wechselnde persönlichkeit und völlige innere verwirrung und orientierungslosigkeit bzgl. seines verhaltens hier ist selbst in diesem forum selten. ich beobachte und analysiere es weiter mit größtem interesse. diagnose erfolgt dann kompakt.

  • Ahja, ich bin also verwirrt...



    "Ich war zu lieb zu euch? Aha. Interessant. Die Ansicht hast Du exklusiv. "
    _________________________________________


    Du kannst also die Gedanken anderer Menschen lesen? Oder woher die Überzeugung, dass ich die Ansicht exklusiv habe? Ich bin sicherlich nicht der erste, der sich fragt, wieso ein Anhänger unseres größten Konkurrenten sich ständig, und auch unmittelbar nach Schlusspfiff, rumtreibt und den höchst korrekten diplomatischen und korrekten Gedankenaustausch sucht. Nochmal: das ist Fußball. Wenn man sich konstruktiv austauschen will, dann passiert das nur äußerst selten mit dem ärgsten Rivalen...



    ""Aber wenn man Fußball auf Zahlen reduzieren möchte, ist das natürlich so" <-Was willst Du denn bitte DAMIT sagen? Dass ihr aber die Nettesten seid? Die Lustigsten? Oder dass ihr ja so erfrischend schönen Fußball gespielt habt? "
    __________________________________________


    Ich bin also verwirrt? Ich habe doch vorher geschrieben, dass es auch schon Meisterschaften von uns gab, bei denen wir aufgrund der CL Punkte liegen gelassen haben, aber mit noch deutlicherem Vorsprung eingelaufen sind. Damit es an dieser Stelle verständlicher wird: wir hätten möglicherweise auch mehr Punkte holen, hatten einen deutlicheren Vorsprung als ihr jetzt. Und direkte Konkurrenten haben wir früher auch schon in die Schranken gewiesen. Und das mit den Nettesten, Lustigsten und dem schönsten Fußball aller Zeiten seid ja ihr. Sowas würden wir niemals für uns beanspruchen! Finde ich ein bisschen schade, dass du mir jetzt Blasphemie unterstellen möchtest... :(



    "Das war einfach richtig toll von uns!"
    __________________________________________


    Ja, zum einhunderttausendsten Mal: War supi! Wieviel Lob und Anerkennung braucht ihr Zecken eigentlich? Ich weiß wirklich nicht mehr, wie oft ich euch jetzt, insbesondere im echten Leben, schon gratuliert habe. Aber da geht euch ja auch beim x-ten Mal immer noch einer ab...



    "Es ging nur um die aktuelle Mannschaft. Und das ist halt ne geile Truppe. Zumindest gut genug, euch regelmäßig zu besiegen. Was für uns ne große Sache ist."
    __________________________________________


    Stimmt! Auch nochmal: gut gemacht, ganz klasse! In deinem vorigen Post ging es aber auch um den überbordernden Stolz so viele Spieler selbst ausgebildet zu haben. Geht es dabei um Spieler, die aus der eigenen Jugend kommen, zähle ich bei uns sechs (Alaba, Badstuber, Lahm, Schweinsteiger, Kroos, Müller) und bei euch zwei (Götze, Großkreutz). Haben wir also auch geile Jungs? Denn alles in allem waren die ja nun auch nicht soooo unerfolgreich in ihren Karrieren. Ach, nee, bei uns sinds ja die bösen Millionäre. Achja, ich weiß, dass nicht du dieses Denken geprägt hast. Nicht, dass du mir da jetzt irgendnen Strick raus drehen willst...



    "Siehst Du? DAS ist das Irre an solchen Beiträgen. Die Faiplay-Tabelle kannst Du beim DFB nachlesen. Die haben nicht wir gemacht!"
    ___________________________________________


    Ja, DAS ist wirklich furchtbar irre!
    Hier eine kleine Lektüre mit Auszug:


    http://www.sportal.de/sportal/…12/06/08/22726400000.html


    "In die Wertung fließen "die Summe der Gelben, Gelb-Roten und Roten Karten, positives/attraktives Spiel, Respekt vor dem Gegner, Respekt vor dem Schiedsrichter, das Verhalten der Mannschaftsoffiziellen und das Verhalten des Publikums" ein. Zweiter wurde auch hier der FC Bayern München."


    Ganz offensichtlich sollen zumindest angeblich nicht nur die Karten ausschlaggebend sein. Aber ja, das ist wirklich, wirklich IRRE...

    0