Tigerentenclub Dortmund

  • Na ja, langweilig wirds für mich erst nach der EM. Dann sind`noch 7 Wochen bisses mit Pokal los geht und bis dahin werden wir vermutlich jeden zweiten Tag mit irgendeinem anderen Transfergerücht traktiert...
    Ansonsten gehts mir aber wir Dir. Dürfte sicher wieder eine hochinteressante Saison werden - unabhängig von den Rollen, die unsere beiden Teams darin spielen.
    Mal sehen, mit welchen Hausaufgaben sich beide Vereine bis zum Saisonstart beschäftigen, wie sie sie lösen und ob der eine oder andere Vereine dabei zwischenzeitlich noch fleißiger war.

    0

  • wobei Eure Hausaufgaben wohl eher nicht so umfangreich sind, selbst wenn Euch jetzt ein paar Spieler verlassen. Unser Problem erscheint mir dabei etwas umfangreicher, wobei ich aber sagen muss, dass es mit den bisherigen Neuzugängen (namentlich) nicht schlecht aussieht.
    Das Hauptaugenmerk liegt bei unseren Fans jetzt eher auf die von Uli versprochen Bombe, denn ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dies Piza sein soll.
    Zudem muss unser Spiel total umgekrempelt werden, um die bei Euch schon viel zu lange stehende Schale wiederzuholen;-)
    Ich bin mir aber sicher, dass allen wieder etwas einfallen wird und wir uns auf eine super spannende Bundesligasaison freuen dürfen und der FCB ..... na ja Du weißt schon:)

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Irgendwie lustig, wenn Preißn über Münchener Spezialitäten sprechen und sich dabei mal wieder zum Horst machen...aber weitermachen...


    Übrigens ist die Prognose, dass der Titel nächste Saison nicht nach Dortmund geht, in der Tat relativ einfallslos und ziemlich unmutig. Eignet sich als Kampfansage eher schlecht...
    Aber was soll man auch sagen? Kommt ja auch nicht sooo gut, wenn man einen Münchener Heimsieg mit mindestens zwei Toren Differenz vorhersagt...

  • So ein "Super Horst" wie du hier schon bist, kann sicher niemand mehr erreichen....insofern brauchst du dir keine Sorge um deinen Status zu machen.....also ohne Angst so weitermachen......:D

    „Let's Play A Game“

  • Das ist mir so egal was oder wen du meintest...Blähung bleibt Blähung und da muss man schon mal lüften.....besonders wenn die von dir kommt.....;-)

    „Let's Play A Game“

  • Sitzt Dir irgendwas quer, henix? Ist es draußen zu heiß oder so? Jetzt hat es tatsächlich mal geklappt mit dem Ignorieren, und dann kriegst Du Deine Tage und stänkerst hier rum. Oder vermisst Du mich einfach?
    Meine Fesse...

  • Hach, wie schön es hier doch wieder ist. Freundliche Atmosphäre, feiner Umgangston, gute Manieren und alle haben sich lieb. ;-)


    Ich will euch gar nicht groß stören. Nur kurz, ob ich das richtig verstanden habe:
    Der User eddiedean findet auch, eine Münchner Meisterschaft in der kommenden Saison wäre wenig überraschend.
    Oder anders formuliert: Bayern München ist Titelfavorit.


    Korrekt?

    4

  • @weltbesterdingens...


    Liegt doch in der Natur der Sache. Je öfter wir nicht Meister werden, desto größer ist die Chance, dass es doch mal wieder klappt. Wie, ist dabei ja erstmal wurscht...


    Ich weiß allerdings nicht, warum Du auf diese Aussagen so dermaßen geil bist...
    Statistisch gesehen ist die Wahrscheinlich groß. Alle anderen Faktoren lasse ich dabei aber außen vor.
    Welche das sind, diskutiere ich aber nicht mit Dir und nicht in diesem Fred, also frag gar nicht erst...

  • Man beachte im übrigen immer wieder die Prophetie des großen Kaiser Franz aus dem Jahr 2007.


    Auch für unseren Chefholländer van Gaal wart ihr auch schon 2010 der "Geheimtip" auf den Titel.

    0

  • Ich wollte einfach nur darauf hinweisen, dass ihr euch selber auch als Favoriten seht. Wenn wir das sagen, heißt es ja immer, wir würden ganz furchtbar tiefstapeln.

    4

  • Ihr sollt auch nicht ständig über uns reden, sondern über euch selbst. Dazu müsst ihr euch garnicht mit uns vergleichen. Egal wo wir stehen, ihr seit trotzdem auch ein Favorit auf den Titel. Also "Titelfavorit".

    0

  • Muss man Dir jetzt tatsächlich den Unterschied zwischen "Bayern als Favorit" und "tief stapeln der Dortmunder" erklären? Ernsthaft? Du bist aber ein lustiges Kerlchen...:)

  • Nun, so völlig losgelöst voneinander kann man das sicher nicht betrachten, eddie.
    Die von Euch so als so nervig empfundene Tiefstapelei fand für meine Begriffe mit Watzke`s Äußerungen über unsere Erwartungen an die Mannschaft in der CL und deren anschließendem Abschneiden ihren Weg in die Diskussionen hier. Auch die Tatsache, das ein Verein, der einen Titel erringt, dessen Verteidigung nicht automatisch als Ziel ausruft, damit kommen vielleicht noch die Verantwortlichen und Fans anderer Vereine klar - aber sicher Keiner, der es mit dem FCB hält.


    Nur, wir sind nicht der FCB. Wir sind der BVB und der weltbeste hat sich ein ums andere mal bemüht hier dar zu legen mit welcher Vereins-Strategie wir versucht haben, wieder "nach oben" zu kommen. Das man diese Strategie anpassen muss, wenn man sich mit ihr in die richtige Richtung bewegt, steht außer Frage. Das man dabei das Anspruchsdenken des FCB 1:1 übernimmt halte ich allerdings für weniger wahrscheinlich. Das ist uns bislang regelmäßig schlecht bekommen.

    0