Tigerentenclub Dortmund

  • Ach, sei doch net so hart ggüber dem Pöhler aller Pöhler ! ;-)
    Er ist doch noch genau so Fußball-Kind wie Du und ich, bei dem halt bei Information über den ersten Gegner der neuen Saison diese irgendwo im Fußballkopf auch beginnt.
    Freue mich immer wieder, daß diese etwas infantile Ballbegeisterung auch bei ihm noch herrscht bzw. er sich drüber ausläßt.
    Daß der Doppel-Meister dann gleich vor der Aufgabe Bremen in der neuen Saison steht, ist fast schon... "Wahnsinn" .. hihi... oder ?
    Wer übrigens den Werderanern den Top-Verein-Status absprechen will, sollte bitte bedenken, daß das Team von T. Schaaf in den letzten zwei Jahren genau so viel Titel holte wie der glorreiche FC Bayern !!!
    >:|

    0

  • Was habe ich euch gesagt? Sollt ihr Boulevardmedien rezipieren?
    Seht ihr, jetzt seid ihr selber Schuld, dass ihr euch nerven lasst. Tsts...

    4

  • In dieser Hinsicht? Schon.
    Solche Artikel haben keinen Informationsgehalt. Das ist PR und sonst nichts.
    Ist doch bei euch (und überall sonst) auch nicht anders. Was soll man denn auch sonst schreiben? "Eröffnungsspiel ist eher so mittel"?

    4

  • Zumindest würde man sich nicht Superlative versteigen. Also, der Trainer in diesem Fall. Kann schon sein, dass die Redaktion der Website einen "Knaller zum Start" ankündigt- allerdings ist das etwas anderes, als wenn der Chefcoach selbst schon vor der Saison völlig entgeistert alles total wahnsinnig geil findet...

  • Bei der Extremdemut in Dortmund geht der BVB natürlich als Aussenseiter ins Spiel gegen Werder und will nur geile Erfahrungen sammeln...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Mal gespannt, wo Lewandowski dann spielt. Anscheinend gab es schon ein Treffen zwischen seinem Berater und ManCity.
    Schön wäre es, wenn er weg ist. Dann hat Dortmund ein Problem mehr, weil dann die Mannschaft langsam zu verfallen droht. Ich hoffe nur nicht, dass dafür im Gegenzug Dzeko dahin wechselt!!!

    0

  • aber giovane, wie kannst du nur so etwas sagen:-O
    dortmund ist doch eine der besten mannschaften in europa und da werden die doch wohl auch noch damit fertig werden. frag doch mal den ,,derweltbeste,,:D

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Tschuldigung, ich vergaß :D


    Schließlich ist der Club ja TOTAL GEIL, deswegen will da auch keiner weg. Und die Sorge das Deko dahin gehen könnte ist eigentlich unbegründet. Er würde den Gehaltsrahmen total sprengen, somit käme Unmut in die geilste Truppe der Welt und das wird nie passieren, da ja nicht nur das Umfeld, sondern auch der Teamspirit führend in Europa ist....

    0

  • Also so langsam glaub ich wirklich, dass Klopp da bewusste Provokation betreibt. Ich persönlich würde ja meinen, dass die Nummer irgendwann mal alt werdne müsste, aber wohl nicht in Dortmund. Da wohl alle so "Yeah! Was für ein geiles Glück wir haben gegen so einen Megastarklub wie Werder gleich mal wieder geile Erfahrungen sammeln zu dürfen!"...

    0

  • Wenn Klopp sagt, ein Spiel gegen Werder Bremen sei toll, dann macht der das ganz bewusst, um Fans von Bayern München zu provozieren? Der ist aber auch ein Fuchs, dieser Klopp!

    4

  • Irgendwie faszinierend, wie viel Aufmerksamkeit jedem Statement unseres Trainers hier in diesem Forum schon 8 Wochen vor dem Saisonstart zuteil wird.
    Einige scheinen ja geradezu an seinen Lippen zu hängen... *lol*

    0

  • Das nicht, aber mit dir kann man ja hier vernünftig diskutieren!


    Findest du dieses ständige "wir sind geil, alles ist geil" Gelaber vom Pöhler nicht selber irgendwann affig und anstrengend? Im Grunde macht man sich damit irgendwann nur noch lächerlich.


    Zugegeben, ich hätte ihn liebend gerne als Trainer gehabt, weil er überragende Arbeit macht, aber dieses Getue geht mir auf den Sa...

    0

  • der sagt das weil Werder der andere Verein ist, gegen den wir 4x hintereinander verloren haben.
    Insofern schon clever und ein wenig provokant

    4