Tigerentenclub Dortmund

  • Charakterlich ist Hummels vielleicht etwas fragwürdig, im letzten Focus stand ein schöner Artikel dazu, aber an seiner Leistung (den Italien-Bock mal außen vor) gibt es doch nun wirklich nix zu mäkeln. Dass er schlecht geredet wird, kommt allein daher, dass er nicht zum FCB zurück wollte.


    Aber genau da sollte man bedenken, dass wir insgesamt 5 Mio. für ihn bekommen haben. Jetzt ist er zwar weit mehr wert, aber Borussia Dortmund hat einen Reus auch für lau ziehen lassen, und musste ihn nun für über 17 Mio. zurückholen. Gemessen an der Finanzstärke wäre das in etwa so, als würden wir dem BVB für Hummels sowas um die 50 Mio. bieten, und ich glaube, da würden sie schwach werden:D

  • @ carsten, dafür dass du hier gerade mal 10 beiträge hast, kennst du das innenleben des forums und meine seelenleben ja erstaunlich gut. respekt, aus solchem holz sind die ganz großen.


    zu hummels: ich habe von 2 schwachen spielen gesprochen, wovon eben eines ein entscheidendes war bzw. ein entscheidender fehler. gegen holland hat er sich teilweise auch recht billig vernaschen lassen, das wurde ganz am rande auch von anderen so erwähnt, wobei man das ja im allgmeinen hype kaum sagen darf. sein auftreten gegen die schweiz war im übrigen desaströs. also wenn man will, kann man den satz in der tat falsch verstehen, aber du gehst dafür null auf meinen vergleich mit badstuber ein. kann man dir auch vorwerfen. ich bin wie viele andere von hummels insgesamt positiv überrascht. wieso? weil man nicht viel erwartet hat nach seinen internationalen auftritten bislang. ich reite nicht auf ihm herum sondern ich traue mich ihn zu kritisieren. ich weiß dass das im kloppschen geilwahnsinn nicht üblich ist, aber es ist berechtigt. dass ihr bei der wenigen kritik die es zu euch aktuell gibt so völlig überzogen reagiert, zeigt wie dünnhäutig ihr seid. auch dass kloppsche schule. wenns mal nicht so läuft in der kommenden saison und auch die medien mal etwas die augen aufmachen (wie aktuell bei der NM), wird es ganz bitter für euch.

  • Schau dir das 1:1 gegen Griechenland an.
    Hummels kommt in der mitte Reingerauscht und bremmst kurz vorher ab .
    Zieht er durch blockt er den Ball ab.


    Und nein er muss sich nicht um den Stürmer kümmern da da noch ein zweiter Mitspieler war.

    0

  • :(
    Leute, so macht das keinen Spaß.
    Diese Verbissenheit, Spieler der NM nach bzw. für ihre(r) Vereinszugehörigkeit auch in Zusammenhang mit der erbrachten Leistungen zu (ver-)urteilen; ja, sogar Kommentare der Vereinstrainer der Spieler da mit einzubeziehen, nimmt Vergnügen und letztlich Sinn der Sache.


    Hier wird der Eindruck erweckt, die NM sei eine Art Messe und die Spieler sozusagen stellvertretend Aussteller-Stände ihrer entsendenden Vereine.
    Das hat nix mehr mit dem gemeinsamen Fußball-spielen und -konsumieren zu tun, sondern läuft nur noch Richtung ewig hechelnde und in allen Belangen im Vordergrund stehende Vereinsmeierei.
    Fast hätte ich Fanatismus gesagt.
    Spaßfrei und nicht nachahmungswert. Schade. Und das bei z.T. so tollen Schreibern. :x

    0

  • würde dir recht geben sybok. nur hat das thema vereinszugehörigkeit bislang immer nur die schwachgelbe seite vorgebracht. ich habe ihn kritisiert für ein zwei schwache spiele. nicht weil, sondern obwohl er ne zecke ist und ich weiß, dass die üblichen verdächtigen hier amok laufen werden, inkl. juristisch fragwürdiger PN´s für die man im wahren leben erstmal einige tage im spital läge.
    reus habe ich gelobt, wo er doch ein dortmunder jung ist und seit morgen auch wieder dort angestellt. klopp habe ich hier ins feld geführt weil man merkt dass die reaktionen auf kritik an seinen geilen jungs durch ihn sehr geprägt sit und seine jünger das extrem nachleben.

  • würde dir recht geben sybok. nur hat das thema vereinszugehörigkeit bislang immer nur die schwachgelbe seite vorgebracht. ich habe ihn kritisiert für ein zwei schwache spiele. nicht weil, sondern obwohl er ne zecke ist und ich weiß, dass die üblichen verdächtigen hier amok laufen werden, inkl. juristisch fragwürdiger PN´s für die man im wahren leben erstmal einige tage im spital läge.
    reus habe ich gelobt, wo er doch ein dortmunder jung ist und seit morgen auch wieder dort angestellt. klopp habe ich hier ins feld geführt weil man merkt dass die reaktionen auf kritik an seinen geilen jungs durch ihn sehr geprägt sit und seine jünger das extrem nachleben.

  • das musste doch nicht doppelt posten, haben wir auch so verstanden. Bei aller Objektivität hat Hummels natürlich 2 Böcke geschossen. Aberwieso in 2 enscheidenden !!! Spielen? Egal, er hat 2 Fehler gemacht, Na und? Wieviele hat Badstuber oder Lahm oder Kroos gemacht? Interessant das der BVB thread soviel Zulauf hat wo doch die anderen 7 Spieler der Anfangsformation aus der legendären Bayern Mannschaft kamen. Insofern ist es für mich einfach unverständlich wie hier argumentiert wird. Fakt ist: der FCB hat 5 mal in Folge gegen den BVB verloren. Sie haben die Meisterschaft verloren, das Pokal Finale verloren und das CL Finale verloren. UND..... im Halbfinale der EM standen 7 Bayern Spieler auf dem Platu und .....sie haben auch das verloren. Nun einem Hummels die Schuld zu geben ist sowas von billig das sich jeder normale Mensch an den Kopf fasst. Noch einen Tag vor dem Habfinale galt Hummel neben Özil bei englischen Sprotjournalisten zu den besten Spielern des Turniers. Waren wahrscheinlich alles Unwissende, oder? Übrigens gab es eben im Sportstudio ein Torwandschießen um 25000 Euro zwischen einem HSV Fan und einem Bayern Fan. Wer hat verloren? Genau !!!
    Die Müller Hohenstein war schuld weil sie zu laut geatmet hat.
    Gute Nacht.

    4

  • Echt traurig, dass die Dortmunder immer alle Nationalmannschafts-Spieler auf ihre Vereins-Zugehörigkeit reduzieren...


    Und das Niederlande-Spiel war ja wohl durchaus ein entscheidendes/wichtiges (2. Gruppen-Spiel, geht das verloren, wirds ganz, ganz eng...).

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Jetzt ist auch raus, weshalb Reus zu uns gewechselt ist. Er hatte keine Stammplatzgarantie gefordert, sondern eine Nummerngarantie. Er wollte unbedingt die 11 haben und das wollten nur wir ihm garantieren. Und so muss Mario Götze bei uns jetzt die 11 aufgeben und mit der 10 rumlaufen. ;-)

    4

  • Ach so, und der BVB stand nur nicht im CL-Finale, weil er nie ein Spiel verloren hat, oder wie?:D


    Fakt ist: In der CL und Euro-League hat der BVB in den letzten beiden Jahren ebenfalls zur Genüge verloren. Und nur weil ich in der Liga einen Punkte-Rekord aufgestellt habe, berechtigt das zu der Forderung, dass wir eigentlich mit sieben Dortmundern in der Startformation hätten spielen sollen, und Italien mal eben platt gemacht hätten? Wer sagt uns, dass wir damit überhaupt die Vorrunde überstanden hätten, wo der BVB doch sonst damit so gewaltige Probleme hat? Oder wir lassen bis zum Halbfinale die FCBler spielen, um dann auf den BVB umzuswitchen!?:D

  • Auch du hast es nicht verstanden? Ich beanstande lediglich das jetzt Hummels DER Sündenbock sein soll. Die Tatsache das 7 Bayern Spieler in der Mannschaft waren kann man ja begründen (oder auch nicht) Aber das diese 7 auch nicht gut gespielt haben davon redet keiner. Lahm läßt sich wie ein Anfänger überlupfen weil er falsch steht, Badstuber verhindert den Kopfball nicht, Kross steht trotz Anweisung Pirli zu decken im entscheidenden Moment zu weit weg, Schweinsteiger spielt nur Alibi Pässe und Neuer sieht auch beim 1. Tor auch nicht wie ein Welttorhüter aus.. und ..und..
    aber nein, der Hummels, der mit dem fragwürdigen Charakter ist schuld. Begründe doch mal den fragwürdigen Charakter und nenne die Quelle bitte bevor du solche Sachen verbreitest. Auch als Moderator (moderare, falls du verstehst was ich meine), sollte man sich vielleicht a weng zurückhalten, meinste nicht? ;-)

    4

  • naja man kann ja auch sagen gar keiner hat gut gespielt...es waren schliesslich 11 mann auf den platz und nicht 8.
    man gewinnt zusammen und man verliert zusammen wenns überhaupt keiner schafft was hinzubekommen dann sind auch alle zusammen schuld und nicht einer speziell.

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Hummels ist sicherlich nicht ALLEINE Schuld...aber er ist auf keinen Fall der überragende Spieler dieser EM als der er immer dargestellt wird. NICHTS anderes besagt diese Kritik...aber Kritik scheint in Dortmund immer als "mies machen wollen" verstanden zu werden.
    Damit muss man halt auch erstmal klar kommen, wenn man an der Spitze des deutschen Fussballs steht und auf einmal mehr Leute zugucken...

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Und als Gast sollte man sich auch entsprechend benehmen...


    Im übrigen haben Moderatoren durchaus das Recht auf eine eigene Meinung...meiner Meinung nach...

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Ein Moderator hat natürlich auch ein Recht auf eine eigene Meinung.
    Aber wenn ein Moderator wiederholt provoziert, dann macht er einfach einen richtig schlechten Job.

    4

  • was heisst den provoziert? er hat seine Meinung geschrieben und ganz ehrlich manchmal liest sich das hier als wären die BVBspieler die besten überhaupt und die FCBspieler jetz die versager die das EMhf jetz ganz alleine verhuntzt haben...das und ich wiederhole mich da könnt ihr so schreiben in euren eigenen Forum aber nicht hierher kommen und praktisch erwarten das wir FCBfans jetz vor dem BVB auf die knie gehen.
    klar der BVB ist verdient DM geworden und ja gut den Pokal habt ihr auch verdient ...aber jetz kommt doch ihr erstmals weiter in der CL als gruppenphase dann schreib ma weiter.
    Das CL finale haben unsere Jungs unglücklich verloren aber das ist echt dumm gelaufen aber ich bin guter Hoffnung das der FCB wieder und immer wieder ins Finale kommen kann und irgendwann steht er wieder da der Pott mit den Ohren genauso werden wir auch wieder vor euch stehen :P

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Ach lasst die Majas doch. Warum vergeudet ihr eure Zeit mit denen. Bringt doch eh nix. Kann über die nur noch Schmunzeln egal was die von sich geben.

    3

  • Natürlich haben es alle verkackkt, auch der Hummels! Habe nichts anderes behauptet. Nur ihn alleine verantwortlich zu machen ist äußerst billig. Worum es mir eigentlich ging war der zitierte Artikel im Focus in dem der fragwürdige Charakter von Hummesl dargestellt wird. Den suche ich immer noch. Selbst wenn es ihn gäbe.....:| würde ich das in diesem Falle mathematisch betrachten:


    (Helmut Markwort / Chef von Focus + im Verwaltungsbeirat des FCB) = X
    (Vater von Hummesl kündigt beim FCB) = Y


    XY = Hummels Sohn = fragwürdiger Charakter ;-)

    4

  • oh gott,jetzt labert die hexe hier auch schon mit....und was für ein kauderwelch...na ja,sie hat ja auch ganz viel ahnung von politik und ist belesen:D

    0