Tigerentenclub Dortmund

  • Mit deinem Dummmunder "mimimimimi" hast du dir selber bewiesen das das hier scheinbar vorherrschende Kindergartenniveau für dich zu hoch zu sein scheint.


    Aber wenn du dich damit besser fühlst, uns freut es !


    Wir helfen euch Zecken, wo es nur geht. Deswegen geben wir euch ja auch die 37 Mio.


    PS: Wenn ihr noch mehr Geld für die Sanierung eures geilen Clubs benötigt: Wenn wir wollen, kaufen wir jeden von euch. Das gute daran ist: Wir brauchen und wollen kaum noch einen.....


    :D:D:D

    0

  • Ich denke die Aufstellung könnte in etwa so aussehen:


    Weidenfeller - Kirch, Hummels/Subotic, Santana, Schmelzer - Kehl, Sahin, Leitner, Reus, Großkreutz - Lewandowski


    Piszczek wird wohl mit den bekannten Hüftproblemen geschont, Kuba war lt- Klopp in Madrid platt, daneben eine Schonung für einen IV sowie Gündogan. Möglcih auch das Großkreutz RV spielt und dafür Schieber reinrutscht.


    Bitencourt und Hoffmann sind wohl eher keine Optionen, weil die möglicherweise im Abstiegskampf der Amateure gebraucht werden.

    0

  • Also bei der Zeile musste ich dann doch herzhaft lachen, weil es den Finalthread momentan ziemlich gut beschreibt ;-)


    Wir sind da eben ein bisschen schizophren: einerseits wollen wir krampfhaft den "Olli-Geist" vom Saisonfinale 2001 wieder heraufbeschwören, andererseits geht uns dieser Medien-Hype des BVBs, bzw die -Hetze gegen uns und unsere Leute mittlerweile extremst auf den Sack...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Ob die "Geilen Pöhler" wieder eine geklaute Choreo präsentieren werden, wie sie es in der CL schon getan haben?
    Bestimmt verändern die dann unsere aus dem Pokalspiel und machen dann etwas "originelles" daraus, wie:"Rot-Weiß sind die Farben des aktuellen Dt. Meisters, aber schwarz-gelb sind die Farben des künftigen CL Siegers."
    So, oder so etwas ähnliches kommt bestimmt, mal ganz abgesehen von den Schmähgesängen über UH.
    Die sind einfach nur das Letzte!

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Weil das Fernglas gleich war, wurde die Choreo gklaut???


    Interessante Sichtweise. :D


    Der Rest ist komplett verschieden ... inklusive des Spruchs.

    0

  • genau so falsch wie die Prognosen von Euch wenn man ein paar hundert Beiträge zurück blättert


    ....Sahin weg - das wars !
    ....Kehl verletzt - den können sie nicht ersetzen
    ....Götze verletzt - jetzt geht nix mehr
    ....Barios weg - tschüss BVB
    ....Kagawa ein halbes Jahr verletzt - jetzt brechen sie ein
    ....Kagawa weg UND Götze wieder verletzt - das schaffen sie nicht mehr
    und trotzdem zweimal Meister geworden. Diese Saison war relativ schlecht weil ihr mit einer völlig "neuen Spielweise" eine Jahrhundertsaison hingelegt habt und wir uns auf die CL konzentriert haben. Hat ja bis jetzt auch geklappt. Und....das Jahrhundert dauert noch lange ;-)

    4

  • Du musst mir nicht zustimmen, damit habe ich kein Problem. *hust*


    Der BVB ist von Lewandowski, Reus, Götze und Gündogan natürlich extrem abhängig. In einer Art und Weise wie der FCB von keinem einzigen Spieler. Das ist für mich Fakt. Keine Ahnung, was Deine Aufzählung von oben jetzt soll...wen interessiert das?!


    Was das mit der "neuen Spielweise" angeht...schon klar, die geilen Dortmunder haben es erfunden, dass man bei gegnerischem Ballbesitz schnell drauf geht und früh attackiert. Der FCB ist nur ein kleines billiges Imitat...Pardon - Plagiat natürlich.


    Zum Spiel morgen...hat keine Aussagekraft was das Finale angeht. Da sind sich wohl auch alle Parteien einig.

    0

  • und das sich einige der Schiedsrichter Eurer Spiele in der CL als treue Fans Eurer Mannschaft erwiesen haben und alles dafür getan haben das ihr im Finale steht! Denn Handspiel und Abseits wurde kurzer Hand nur für Euch legetimiert:-O:-O:-O;-);-);-)

    0

  • Watzke sagt: "Unsere Spieler müssen dann entscheiden, welcher Verein das bessere Paket darstellt."


    Sahin sagt: Real Madrid.
    Kagawa sagt: Manchester United.
    Barrios sagt: Egal, jedes Paket mit mehr Geld.
    Götze sagt: Bayern.
    Lewandowski sagt: Irgendeins bestimmt.
    Reus sagt: Dortmund, aber nur mit Ausstiegsklausel.


    Bleiben noch Hummels und mit Abstrichen vielleicht Piszczek und Subotic vom ehemaligen Dreamteam, die auch für andere euroäische Topvereine interessant sind. Bei Gündogan und Reus könnte es dann spätestens nach der nächsten Saison interessant werden. Der Rest ist aktuell nicht interessant für europäische Topteams.


    Ja, das Watzke-Paket überzeugt...

    0

  • Klopp muss erstmal irgendwo anders funktionieren. Nachdem Dortmund unter Zorc/Watzke jahrelang im Niemandsland der Liga versank, trotz Top6-Etat, wurde Klopp doch freie Hand gegeben. Seinen Chefscout aus Mainz hat er ja auch mitgebracht und dann erstmal radikal den Kader umgebaut. Sowas muss ihm a) in Madrid, Manchester oder sonstwo erstmal erlaubt sein und b) auch noch bezahlbar sein. Denn dort kannst du dann nicht erstmal 2-3 Jahre lang am EL-Platz vorbei schrammen um dann irgendwann den Phoenix aus der Asche zu machen. Und ob er mit alteingesessenen Superstars und Sternchen umgehen kann, wenn er die nicht selber gezüchtet hat oder diese ihm absolut hörig sind, das hat er auch noch nicht bewiesen. Ich denke Klopp wird noch sehr sehr lange bei Dortmund arbeiten. Alles andere wäre ein Himmelfahrtskommando.

    0

  • Mir ist nicht ganz klar, was du mit dieser Auflistung bezwecken willst.


    Es liegt doch auf der Hand, dass der BVB nicht die Gehälter bezahlen kann, die man in München, Barcelona oder Manchester bekommt.


    Fakt ist aber, dass wir in jeder Saison genau EINEN!!! Stammspieler verloren haben, was ich mal als normale Fluktuation für einen Club aus der zweiten europäischen Reihe bezeichnen würde. (Barrios zählt übrigens nicht, weil er kein Stammspieler mehr war und genau aus diesem Grund weg wollte) Diese Saison werden es möglicherweise zwei Spieler sein, was unser finanziellen Spielraum aber deutlich verbessert. Das Auseinanderbrechen der Mannschaft sehe ich einfach nicht, genauso wenig wie den Absturz, der uns nach jeder Saison hier prophezeit wird.


    Du kannst dir sicher sein, dass das Paket Borussia Dortmund für genügend Spieler attraktiv genug sein, um hier zu spielen und Borussia auch nächste Saison wieder da sein wird, um den großen FCB zu ärgern.

    0