Tigerentenclub Dortmund

  • die schlimmsten sind die reporter und kommentatoren/ bei Sky. "der Private sender" von Witzke und die BVB.

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • Was für ein Fest! Die beste Mannschaft die das Universum je gesehen hat verliert und das geheulte des Z entralen D ortmund F ernsehen ist eine wahre Freude gewesen.>:|>:|>:|

    0

  • Eins sicher, Geschichte wiederholt sich.
    Erinnert euch an vor 2 Jahren, damals war auch OM gruppengegner von Doofmund, ihr wisst alle wie es ausgegangen ist!
    :D

    immer weiter, niemals aufgeben

  • hatte ich vergessen, aber die ergebnisse kann ich auflisten:3. September 2011 - Gruppenphase


    (Gruppe F)


    Dortmund Borussia Dortmund 1-1 Arsenal FC Arsenal


    Marseille Olympique de Marseille 3-0 Borussia Dortmund Dortmund


    Olympiacos Olympiacos FC 3-1 Borussia Dortmund Dortmund


    Dortmund Borussia Dortmund 1-0 Olympiacos FC Olympiacos


    Arsenal Arsenal FC 2-1 Borussia Dortmund Dortmund


    Dortmund Borussia Dortmund 2-3 Olympique de Marseille Marseille

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Gruppe F
    S Pkt.
    1 Arsenal FC Arsenal 6 11
    2 Olympique de Marseille Marseille 6 10
    3 Olympiacos FC Olympiacos 6 9
    4 Borussia Dortmund Dortmund 6 4
    Letzte Aktualisierung: 21/05/2012 17:52 MEZ

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Da schreibt sich die UEFA grosskotzig "Respect" auf die Fahnen und schafft es nicht einmal Primaten zu integrieren.


    Da kann ich Klopps Wutausbruch schon verstehen - er fühlte sich ausgeschlossen.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • habt ihr euch auf sport1 mal die stimmen danach angesehen (video) haha da interviewen sie den zahnlosen langerack- der hat sich wohl nen zahn abgebrochen als er gegen den pfosten geknallt ist - als ob dier nicht schon so hässlich genug wäre ....

    0

  • Wie der B. Rethy emotionslos das Traumtor zum 2:0 geschildert hat, dann aber bei jedem Schuß vom BVB der einigermaßen Richtung Tor kam ausgerastet ist-der hat bestimmt schwarz-gelbe Unterwäsche an.
    Wenn das bei Klopp Emotionen sind, was ist das dann bei Sammer, der ein ruhiges und sachliches Interview gegeben hat und über den rund um die Uhr berichtet wird?


    Aber jedenfalls war`s ein geiler Abend-geiles Spiel und noch schöner das Geheule der deutschen Öffentlichkeit/Medien!
    Und wenigstens international lernen sie den "wahren" sympathischen Arbeiterverein und seinen Anführer kennen.

    Keep calm and go to New York

  • ich weiß nicht, über so ein Pech kann ich einfach nicht lachen, der Junge kann am wenigsten für den fragwürdigen BVB Auftritt.

    „Let's Play A Game“

  • Für die "Gesprächskultur" mit dem 4. Offiziellen die er da zu Tage legte hätte er in der Bundesliga schon 10 mal auf der Tribüne landen können. Aber hier ist er halt Teil der "Marke Bundesliga" (Emotionen und so...) und hat deswegen Narrenfreiheit (mal abgesehen von lächerlichen symbolischen Geldstrafen), solange er keine kleinen Kinder in seinen Keller einsperrt. Bei der UEFA gibt es diesen Bonus nicht.

    0

  • Den peinlichen Auftritt vom Simeone hab ich auch noch Erinnerung. Allein die Tatsache das er Slomka aufgrund seiner Deutschenphobie den Handschlag verweigert hat, hat herrlich aufgezeigt was für ein bemitleidenswertes Würstchen dieser Gaucho doch ist...!

    "One batch. Two batch. Penny and dime."