Tigerentenclub Dortmund

  • Mit "Beim DFB sieht man Kritik nicht gern" hat er sicherlich recht, aber gerade deshalb ist das taktisch ungefähr so clever wie sein Stellungsspiel. Damit zementiert er seinen Platz auf der Bank...sowas kann der Schal ja mal garnicht ab...

  • Genau so ist es. Die klassische "Zecken-Welt".


    Selber aber immer auf die pösen, pösen Bayern - die ja immer bevorzugt werden - und den pösen, pösen DFB schimpfen - der ja immer die geilen "Sensationskicker" schlecht macht - schimpfen...:8

    Alles wird gut:saint:

  • hummels:


    -"Ich glaube schon, dass ich mir mein Standing härter erarbeiten muss als andere"


    -Ich musste trotz guter Leistungen im Verein lange warten, um auch nominiert zu werden und zu spielen. Mein Gefühl sagt mir, dass ging bei ...


    der armer musste lange warten.:-O

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • Wahahaharrr...wenn es noch eines Beweises bedurfte, dass der Typ nicht wirklich zum FCB gepasst hätte- hier ist er! Ein Jammerlappen vor dem Herrn. Immer schön die *mimimi*-Schiene fahren. Armer Krümel...:D:x

  • das traurige ist aber, das er recht hat wenn man die letzten spiele von uns in der aa betrachtet. da ist ja auf dem friedhof mehr los. :-S

    4

  • Satzzeichen sind Sonderzeichen einer Schrift, die der Strukturierung und auch der Sinngebung des Satzbaus dienen.


    Schon mal von gehört ? Oder kennt man so etwas in Dortmund nicht ?

    0

  • Kurze Erklärung: Es geht hier nicht um DICH, sondern um die ganzen Mimimimimi...Spieler, Vorstand, Trainer und was weis ich wer, die sich permanent beklagen dass eben der FC Bayern bevorzugt wird
    bzw. sie immer benachteiligt werden.


    Tagesaktuell: Der so smarte Mats. :8

    Alles wird gut:saint:

  • Jetzt ueberfordere mich doch nicht...mach mich gerade schick fuer heite abend..da ist in meiner stammkneipe wieder...tanz in den hartz...da kommst du mir mit scheiss satzzeichen:D
    Das raeschtschraibforum ist eine tuer weiter.
    Danke.

    0

  • Um mal wieder was Sportliches zu diskutieren: de Bruyne wird bei Chelsea scheinbar in die U21 versetzt und soll im Winter verliehen werden.


    Irgendwie mutet es da komisch an, dass Chelsea sich im Sommer noch 20 Mios hat entgehen lassen, um den nach Dortmund zu verhökern. Ich hätte ja fast gesagt, das Mous Retourkutsche für das Ausscheiden mit Real, aber nach Leverkusen hat er ihn ja auch nicht verkauft. Würde mich nicht überraschen, wenn der BVB ihn sich im Winter noch schnappt. Es wird ja eh spekuliert, dass die im Winter noch nachlegen wollen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Lest meine worte.... und das ist erst der anfang... im vf gibts dann ein heimspiel gegen union berlin und im hf gehts gegen köln. aber toll dass die zecken noch dabei sind. ich freu mich ja so...

  • Ein solcher Kicker in der U21...
    Sollte auch de Bruyne mal langsam die Augen öffnen.


    Ich hoffe aber eher auf einen Wechsel nach Leverkusen, die werden sicherlich auch erneut ihre Fühler ausstrecken, gerade wenn es um eine Leihe geht.

  • An Chelseas Stelle behielte ich De Bruyne und gäbe den überschätzen gehypten Schürrle ab (dessen Verpflichtung - und das für die enorme Summe von 22 Mio Euro ich von Anfang an ja nicht verstanden hatte) ;-)

    0