Tigerentenclub Dortmund

  • Interessanter Zeitpunkt um die Dortmunder Hoffnungen auf seinen Verbleib wohl endgültig zu beerdigen. Aber ihm liegen die Stadt und der Verein ja so am Herzen... :D:D

  • "Wie die "Sport Bild" berichtet, gab es bereits diverse Versuche, sowohl den Vertrag als auch die Ausstiegsklausel abzukaufen."


    Man will ihm neben der AK auch den Vertrag abkaufen? Haben die bei der Sportbild auch einen internen Tastencrash-Bereich? ;-)

    Man fasst es nicht!

  • welcher Spieler des BVB verlängert denn in der jetzigen Situation den Vertrag.
    Wenns dumm läuft spielen die nächste Saison nicht einmal international.
    Und Reus bleibt dann mit sicherheit nicht da.
    K.a. wer da dann noch eine Ausstiegsklausel hat.

    0

  • Eine Frage in dem Zusammenhang:


    Zählt ein Montag-Abend-Spiel gegen einen Österreichischen Brausehersteller eigentlich auch als "Internationales Spiel unter der Woche"?

    0

  • Was für ein Drecksblatt, die WAZ !


    Ein Riesen-Artikel heute über den bvbäh, und warum man so tief im Abstiegssumpf steckt...mit dem abschließenden Fazit, dass der pöhse, pöhse FCB an allem Schuld ist !


    Weil wir ja Götze und Lewa geholt haben, bzw. wie sich die WAZ ausdrückt, "dem BVB geraubt haben"...
    Und was können wir dafür, wenn in doofmund die Scouting-Abteilung offenbar nicht richtig funktioniert ? Die hätten doch passenden Ersatz suchen können...


    Aber ist ja viel einfacher, alles auf den bösen FCB zu schieben...>:-|>:-|
    Das ist billigste Polemik...statt den Kader und Neueinkäufe doofmunds zu hinterfragen nur diese Hetzreden gegen den FCB...


    Jetzt wünsch ich mir erst recht, dass die absteigen...dann verlieren die erst recht viele Spieler...>:|>:|

  • Zumal ja auch allenthalben zu vernehmen war, dass sich Dortmund sowohl durch den "Tausch" Mickitairan+Obamejang gegen Götze als auch Immobilie+Ramos gegen Lewandowski um Lichtjahre verbessert habe.

    0

  • Hier mal Leserbriefe, gefunden heute in unserer Tageszeitung (WZ, Westdeutsche Zeitung).
    Unten links der ist ganz okay.
    Oben rechts, naja. Das Ende etwas verblendet, wie kann man in dieser Lage noch fest mit Platz 5 oder besser rechnen?
    Der unten rechts (Roter Kasten) schießt aber den Vogel ab, auch wenn es hypothetisch formuliert ist! Wie kann man so verblendet sein? Ja, den Abstieg traue ich ihm auch zu. Den Rest weniger... Hochnotpeinlich der Brief.


    [Blocked Image: http://www.album.de/img1/big/275/27558495192925.jpg]

    0

  • Das hat mit Sicherheits null komma null mit der aktuellen Situation beim BVB zu tun. Selbst die Sport-Blöd schreibt ja, dass es bereits diverse Versuche des BVB gab und sich das ganze bereits sehr lange Zeit hinzieht. Ist doch nicht so, als ob Reus erst in den letzten Wochen nicht mehr verlängern wollen würde.

    0

  • klopp hat das eigene volk jedenfalls hervorragend im griff...


    2 leute aus meinem bekanntenkreis sind dortmund-anhänger und ich habe bewußt letzten samstag, als wir uns getroffen haben, das thema auf sich beruhen lassen, bis dann im laufe des abends einer der beiden zu mir kam und meinte:


    ,, aber jetzt doch mal kurz zu dem thema: mal ehrlich, matthias sammer hat doch wirklich keine aufgabe bei euch, oder? ob mit ihm oder ohne ihn, hättet ihr erfolg."


    darauf ich:,, völlig wurscht, was er macht, aber seit er bei uns ist, läuft es wie geölt. warum wieso, weshalb, ist mir daher ziemlich egal."


    darauf:,, na ja... pep kann ja bei euch auch sagen, was er will... da ist ja gesetz... alles, was er macht, ist immer richtig und super."


    ab dem punkt habe ich dazu gar nichts mehr gesagt, weil ich auch irgendwie nicht wusste, was ich dazu noch sagen sollte und wechselte das thema...


    ich meine... wir reden hier von einem DORTMUNDER, der seinen verein derzeit auf tabellenplatz 18 sieht... ein verein, der bereits die letzten 2 jahre in der liga durchaus zu kämpfen hatte und klopp in keiner, absolut keiner hinsicht, kritisch hinterfragt... :-O


    das highlight war dann, als plötzlich bilder von klopp mit der meisterschale rausgeholt wurden und man sich über die "guten alten zeiten" austauschte...


    unfassbar, aber es ist tatsächlich eine sekte... :|

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Es war doch bei uns unter vG kein bisschen anders.


    Da war auch alle Kac.ke am Dampfen und dennoch haben viele hier dauerhaft daran festgehalten, dass es an der WM und den Verletzten liegt (und sind immer noch der Meinung..).


    Es ist vermutlich eine normale Verhaltensweise, dass man so etwas so sieht, wenn man mittendrin steckt.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • tja, was da der Klopp abgezogen hat, wie er öffentlich den Jungen in die Verantwortung genommen und attackiert hat, war schon großes Kino


    der Höhepunkt war freilich, dass da so manche Medien noch darauf angesprungen sind - eigentlich müsste der (be)Klopp(te) jetzt mal soviel Charakter haben und das ganze etwas revidieren...wird er aber nicht tun

    0

  • Klopp sieht nur Klopp.
    Er ist ganz allein auf sich und seinen Karriereplan fixiert.
    Und weil er keinen taktischen (Alternativ-)Plan zu seinem Vollgasfussball hat, gerät er ins Wanken.
    Sobald es ein Reporter wagt, die Frage nach taktischer Alternative oder Fehlern in der Einkaufspolitik, die Klopp mitzuverantworten hat, zu stellen, beisst Klopp dem in die Halsschlagader. Was dann aber wieder authentisch rüberkommen wird und so auch medial Verbreitung findet. Wäre er damals statt dem Diver beim FCB Trainer geworden, dann hätte er auch im Anzug an den CL-Abenden eine gute Figur gemacht. Seine Entwicklung wäre weitaus kultivierter verlaufen.
    Freitagabend übrigens eine geile Konstellation: unsympathischer Traditionsverein gegen so genannten “Plastik-Club“... für mich übrigens keine Frage... Vorwärts TSG!!!!

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • allein die Tatsache, das er wieder so ne spitze Richtung fcb abgegeben hat von wegen ........dann mußt du halt fcb fan werden wenn du erfolge sehen willst, viel spaß dabei, zeigt mir wieder einmal mehr, warum ich diesen menschen einfach nicht ab kann.


    ich hatte nach dem Frankfurt spiel wirklich schon mitleid mit den Dortmundern u. sogar mit klopp. nur das ist mittlerweile total gekippt u. ich hoffe das die hoffenheimer am freitag ihnen den nächsten schlag versetzen.


    zu reus kann man nur spekulieren, das er allerdings mit dem BVB nicht über einen neuen vertrag sprechen will, zeigt ganz klar, das die Trennung am ende der Saison mehr als nur wahrscheinlich ist.
    wo er dann allerdings hin wechselt, wird vor Februar / März nicht rauskommen, außer ein Maulwurf beim BVB gibt ne info an die medien.
    das gerücht das die marca heute wieder streut, denke ich kann man getrost in die tonne kloppen, denn ich glaube, das bei der Vielzahl der Topstars die real hat, sich reus dort nicht unbedingt sieht, dazu kommt, das er ein sehr bodenständiger typ ist. zumindest denke ich das, glaube nicht das ihn wirklich das Ausland reizt.
    aber warten wir es ab, die nächsten Wochen werden diesbezüglich noch richtig spannend.

    0

  • wär ja nicht das erste mal..die götze geschichte kam angeblich auch von der dortmunder seite an die öffentlichkeit und wurde dann schön den bayern in die schuhe geschoben..würde mich nicht wundern, wenn es damals aki höchstpersönlich war:D dem trau ich mittlerweile alles zu!