Tigerentenclub Dortmund

  • Die Presselandschaft braucht eigentlich keine Beachtung mehr. Den Dortmundern bei jeder Gelegenheit in den Hintern kriechen....baaaah.


    Sahin muss rot bekommen, bekommt kein Rot. Danach heißt es eh ne blöde Regel.


    Auba und der Blödmanngehilfe machen so einen lächerlichen Jubel und danach heißt es warum bekommt man dafür gelb ? Letztlich bleibt die Frage warum Reus kein Gelb bekommen hat.


    Klarer kann man den Wettbewerb nicht steuern wollen. Passieren noch ein paar Mal solche fragwürdigen Dinge dann kündige ich Sky und dann war es das komplett mit dem Fussball. Fürs Verarschenlassen haben wir doch schon unsere Ämter.

  • Und dann kaufst du dir im Mai die Bild um zu schauen wer DM geworden ist? Ich finde dein Plan ist blöd:D Bevor du den ganzen Fußball ausblendest, blende lieber den BVB aus.

    0

  • Deshalb wurde ja auch Reif attackiert. Weil er und sein Arbeitgeber Dortmund ständig in den Hintern kriechen...


    In Wahrheit ist es doch so, dass sich die Verhaltensmuster vieler Fans auf allen Seiten extrem ähneln: Berichterstattung ist out. Hofberichterstattung in. Alles was in Richtung des eigenen Vereins kritisiert wird, wird persönlich genommen. Und grundsätzlich wird mit zweierlei Maß gemessen. Sehe wie gesagt offenbar die Fans aller Vereine so.


    By the way, man stelle sich vor, Robben und Ribery hätten sich die Batman/Robin-Geschichte ausgedacht (optisch übrigens deutlich stimmiger... :D)! Wie wären die Reaktionen HIER wohl ausgefallen? Und wie in Dortmund?


    mure : Hast du nicht schon das WÄHLEN eingestellt, weil du dich nur noch ver.arscht fühlst? Nun auch noch die Sportberichterstattung aus demselben Grunde verweigern? Informationen am Besten nur noch selektiv und nach eigenem Gusto aus dem Netz ziehen! Du wirst am Besten wissen, was wahr, gut und richtig ist... :(

    Uli. Hass weg!

  • hrhrhr jetzt kommen sie wieder aus ihren löchern - und bringen auch noch ein paar freunde zur verstärkung mit - süüüß - wo warst du denn die ganze hinrunde ;)

    0

  • Letztlich bleibt die Frage warum Reus kein Gelb bekommen hat.
    ___________________________________


    aus demselben grund wieso er trotz jahrelangen schwarzfahrens straffrei bleibt.


    und fob: du beschreibst sehr passend ein fanverhalten. wirst du aber nie verstehen da du kein fan bist. außer vom benny.

  • Na, jedenfalls bin ich kein Fan von dir, @Christof. :D


    Fan-Feindschaft zu pflegen, finde ich bis zu einem gewissen Punkt völlig ok. Bis zur letzten Saison konnte ich speziell bei Dortmund da auch mit einstimmen. Aber gibt es nicht auch so etwas wie Fan-Ehre? Etwa, dass man nicht auf jemanden eintritt, der am Boden liegt?

    Uli. Hass weg!

  • :)


    ach gottchen, den hast du dir aber lange aufbewahrt um ihn zu entblößen, was? schön dass du deine erkenntnisse schön lkangsam einstreust. wie armselig, mr. stalker!


    aber so billig bin ich nicht dass ich jetzt dasselbe umgekehrt machen würde, das hätte ich schon vor jahren machen können.


    zum rest: es ist sinnlos mit jemanden wie dir über fan-dasein zu diskutieren. alleine diese aussage zeigt dass du es einfach nicht verstehst.

  • Die Frage hab ich heute schon öfter gehört...und die Antwort ist immer die gleiche: Medial wären sie dafür geschlachtet worden ob dieser offen gezeigten Arroganz und Verhöhnung der Gegner und der Liga, die Kommentarspalten quer durch die Republik hätten sich überschlagen mit der Verurteilung und der Forderung sich dafür umgehend zu entschuldigen.


    Bei der Reaktion der Fans kann ich als Grundlage nur meinen Bekanntenkreis und die Eindrücke hier aus dem Forum nehmen: Peinlich berührt war man ja so schon, das wäre bei den eigenen Spielern um ein vielfaches schlimmer gewesen. Zudem hätten sich die meisten wohl aufgeregt das man die Liga unnötig heiss macht für die Spiele gegen uns. Gefeiert hätte das wohl (fast) niemand.

  • Die meisten hätten das vermutlich als extrem cool empfunden und gedroht, künftig kein Sky mehr zu abonnieren, wenn jemand gewagt hätte, das zu kritisieren.


    Erinnert sich noch jemand an das Viertelfinale 2010 gegen ManU? Und die Diskussion über die Gelbe für Olic nach seinem Siegtreffer in der Nachspielzeit?

    Uli. Hass weg!

  • Ich würd mich ja kaputtlachen, wenn der einzige Dortmunder Stürmer, der regelmäßig das Tor trifft wegen dieser Fremdschäm-Aktion noch ein Spiel gesperrt wird und sie dann verlieren
    >:|

    0

  • Dieses Forum mag manchmal sehr seltsam sein, aber da verschätzt du dich komplett. Warum, wurde dir ja bereits mehrfach erklärt. Mia san mia ist für dich halt nur eine japanische Suppe oder so...

  • Kann ich bestätigen. Jeder Bayernfan mit dem ich über das Thema bisher gesprochen habe hat mir sinngemäß die selbe Antwort geliefert:


    "Ich würde mich sowas von schämen, wenn unsere Spieler das machen würden."




    Und dass die Medien uns das als Arroganz und Verhöhnen der Gegner ausgelegt hätten, dass dürfte ja mal vollkommen klar sein...

    0