Tigerentenclub Dortmund

  • Mal schauen wie viele am Sonntag beim DP über das Dopaphon anrufen und dem Watzke seine Aussage bestätigen werden das es nie mehr 20 Punkte sein werden....;-)

    „Let's Play A Game“

  • Du lügst doch, du lügst!!!


    Deren Punkte sind viel intensiver und geiler und emotionaler und überhaupt!


    Watzke wird uns morgen schon erklären, warum die Schale nach der geilsten Rückrunde aller Zeiten eigentlich nach Dortmund gehört und nicht ins böse Imperium.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Der Pöhler hat mal wieder angemahnt, dass die Spieler besser geschützt werden müssten.


    Mein Vorschlag: Geh doch mit gutem Beispiel voran und stell den Reus nicht auf, wenn er seine Verletzung noch nicht auskuriert hat.

    0

  • Komisch, wenn andere Spieler umgehauen werden (Ribery, Robben, etc.), dann ist das annehmbares und normales Zweikampfverhalten...
    Sind die Pöhlerboys betroffen, müssen diese natürlich besonders geschützt werden.
    Der Kerl ist einfach nur ein Schwachkopf hoch zehn.>:-|
    Ich habe es schon einmal gesagt und ich sage es noch einmal; es würde mich nicht wundern, wenn in ein paar Jahren herauskommt, dass der Pöbler ein "Schnee" Problem hat!

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • naja ein bisschen übertrieben habens die Hamburger heute schon. Aber stimmt schon. Wären das unsere Spieler würde Onkel Kloppi uns die Welt erklären und warum dass alles fair abgelaufen ist >:|

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Wie war das noch mit Klopps Aussage bezüglich des Augsburger Einsteigens gegen unsere Spieler? Da ist es dann natürlich in Ordnung..
    Aber schon auffällig, wie die ganze Dortmunder Bank aufspringt, wenn Reus am Boden liegt. Die sind schon extrem abhängig von ihm, so richtig "aufwärts" (wenn man es so nennen mag, bei den geschenkten Toren und diesen Gegner) geht es ja auch erst seitdem der wieder fit ist.

  • Zumindest Weidenfeller hat sich als fairen Sportsmann gegeben und gesagt, dass die Hamburger zwar hart gespielt haben, dass dies aber in deren Situation durchaus verständlich ist. Würde der Klopp auch sagen, wenn's nicht gegen seine Mannschaft ginge.

    0

  • Was sich Behrami da geleistet hat, war klar rot, und das in der 3. Minute. Das kann schon enorm spielentscheidend sein.


    Aber zeugt schon von hoher Qualität der Bundesliga, wenn die unteren Mannschaften sich nur mit Treterei und Hintenreinstellen helfen können. Chapeau.


    P.S.: Das ist nicht nur auf Dortmund bezogen, sondern passiert uns ja auch jeden zweiten Spieltag.

  • ach, der pöhler... damals beim blut-foul von hitz gegen robben hat er ja in der anschluss-sendung noch gemeint, dass man genau so gegen Bayern spielen muss. und dann heulen die jetzt schon tage lang rum wegen nem harmlosen pferdekuss?!? ich brech kaputt.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • unser Spiel in Hamburg ist euch entfallen, da waren die Hamburger nicht anders, ich sage nur "Schal im Gesicht", die haben richtig dreckig gespielt, warum soll es nur uns so ergehen!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Aber die beiden Karnevalisten lassen sich für jede Faschings-Party was anderes einfallen:
    Letzte Woche gingen die noch als Batman und Robin und heute als Blödman und Frettchen ))))

    0

  • Wieder mal unterirdische PK von Klopp - und keiner merkt, dass er von seiner schändlichen Attacke gegen Reif freigesprochen werden will - bzw. die Journalie findets natürlich unfassbar witzig...:-S

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Der HSV hat das schon richtig gemacht und den Höhenflug erst mal gestoppt. Der Bekloppte hat sich wieder aufgeführt an der Seitenlinie bei jedem Pfiff wie ein Gestörter.

    0

  • Jürgen Klopp (Borussia Dortmund): "Es fühlt sich nicht an wie ein gewonnener Punkt für uns. Das wird aber auf der Rückreise, denke ich, wohl noch kommen. Wir haben immerhin einen Punkt mehr als vorher und den HSV auf Distanz gehalten. Das ist auch nicht unwichtig. ... Wir haben einen Punkt mehr, das ist positiv. Es hat sich keiner verletzt, das ist super-positiv. Alles andere ist so la-la."
    :D:D:D


    Ja nee is klar lieber Jürgen...HSV auf Distanz gehalten...Wahnsinn...