Tigerentenclub Dortmund

  • Genau das ist der Punkt!
    Selbst wenn ich den Kerl nicht verabscheuen würde - Das System Klopp funktioniert weder bei Bayern noch bei Real oder sonst einem Club, der zur europäischen Spitze zählt...

    0

  • Es funktioniert vor allem im Ausland nicht, so lange er seine Emotionalität nicht in der Landessprache rüberbringen kann. Das war sein größter Trumpf, die Jungs heiss machen und seine kumpelhafte Art. Das haut nur hin, wenn du die Landessprache beherrscht und zwar mehr als nur verhandlungssicher.

    0

  • Ich hatte es vor vielen Monden schon einmal angedeutet. Der Klopp ist wie ein Chamäleon, der wechselt seine Farben und wirkt angepasst.


    Der wird allein seines Lebens- und Karriereplans wegen schon "züchtig" daher kommen und die Ballonseide gegen Outfittery getauscht haben.


    Der smarte und gebildete ZDF-Experte mutierte ja auch erst im Ruhrgebiet zum Pö(b)hler.


    Wenn der mal nicht schon längst bei Moschen bestellt hat... :-[

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Es gibt zwei Möglichkeiten. Die erste, Klopp macht auf einmal doch " ernsthaft" Pause oder die zweite,ihm ist etwas signalisiert worden. Das er ausgerechnet ein halbes jahr Pause macht und der fcbayern und Pep sich im zweiten Jahreshalbjahr zusammensetzen,ist für mich kein Zufall. Verlängert Pep nicht bis Dezember,wird Klopp im Januar als neuer Trainer für die dann kommende Saison vorgestellt. Ich glaube nicht an Zufälle. Tut mir leid:(

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Ich gehe auch davon aus, dass man zumindest das Interesse hinterlegt hat für den Fall, dass es mit Pep nicht weitergeht.
    Mir rollen sich beim Gedanken daran zwar alle Fußnägel hoch, aber ich traue es unseren Chefs durchaus zu.
    Das wäre für mich tatsächlich richtig schlimm. Da wäre ich richtig sauer. Klar würde das nichts an der Liebe zum FCB ändern, denn der ist nach wie vor größer als alle handelnden Personen...aber...brrrr...:x

  • Keine Sorge, wenn der hier aufschlägt, wird's eh keine Feier auf dem Rathausbalkon geben.


    Dann spielen wir maximal-authentisch in der EL, nach der geilsten Rückrunde aller Zeiten. :D

    0

  • Nachdem, was dieser Lackaffe allein in unsere Richtung losgelassen hat, sollte ihn zu einer Persona Non Grata gemacht haben. Der Kerl verkörpert wirklich alles, für was unser FCB nicht steht....:x

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Bei den ersten Erfolgen wird ihn die Mehrheit eh wieder bis zum Himmel feiern (das Forum mal ausgenommen)...Ich (und die Mehrheit hier) hingegen würde(n) erst feiern und lachen, wenn er meinen Verein wieder verlässt.


    Die Anzeichen sind einfach gruselig derzeit.

    0

  • Leute Leute, macht mir doch keine Angst! :(


    Alles, bloß nicht diesen hinterfotzigen Trainer mit seiner Authentikshow auf unserer Bank und dämliche Pöhlerkappen in unserem Shop, würg!!! >:-|


    Vom taktischen her gesehen, schon gleich gar nicht, oder wird dann der große Umbruch zu lauter Schnellläufern vollzogen?


    Mir fällt, mal abgesehen von meiner Abneigung für den Typen, nicht ein Punkt ein, der dafür spricht, den zu holen! :x

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Sehe ich genauso, deswegen halt ich das auch für recht unwahrscheinlich.


    Objektiv würde selbst der Weinzierl mehr Sinn machen. Der war gemessen am Budget weitaus erfolgreicher und ist zumindest Bayer. :8

    0

  • Fast wie bei Klinsmann - halt nur noch schlimmer. >:-|
    Bei Klinsmann haben die Bosse wohl völlig ausgeblendet wie die Basis denken könnte und eher den Hype gesehen rund um das Sommermärchen. Bei Klopp müssen sie aber ordentlich die Augen und Ohren zudrücken bzw zuhalten.

    0

  • Ich hab da auch ein ganz blödes Gefühl.
    Kann ja sein,dass der Kloppo nach und nach bei TV Auftritten immer seriöser rüberkommt und auf Bayern-Like geschminkt wird um ihn den Fans zu "verkaufen"...ordentliche Sprache,Kleidung usw...


    Lustig wäre es natürlich schon,weil der Pöhler doch bei den Schwach-Gelben so authentisch war.:D

    0