Hannover 96 - Stern des Nordens

  • Nach den ganzen Namen, die bei uns durch die Presse gegeistert sind, bin ich sogar noch dankbar dass es Schaaf geworden ist. Wir haben nicht die Wahl wie ihr Bayern. Ich will endlich wieder Fußball sehen. Frontzeck ist endlich weg und Slomka ist es nicht geworden. Das ist prima.
    Schaafs Schwächen sind ja allgemein bekannt. Wenig kommunikativ und taktisch unflexibel, heißt es. Aber jeder ist besser als Frontzeck.

    0

  • Ich muss sagen, Schaaf hat mich in Frankfurt positiv überrascht. Hätte ihm nicht zugetraut, auch außerhalb von Bremen funktionieren zu können. Das könnte schon passen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • das ist sicher richtig einroter aber diese einschätzung teilt ihr mit vielen anderen auch ;-)
    ich möchte euch nicht beglückwünschen zum neuen coach, denke aber schon, dass ihr da jetzt einen habt - der, wenn er die zeit bekommt - strukturell wieder etwas aufbauen kann bei euch.


    erstmal wird er abstiegskampf können müssen aber schafft er das, ist darüberhinaus mehr möglich und ihm zuzutrauen.


    prinzipiell kann es kein schlechter trainer sein, weil als meister und pokalsieger musst du grundsätzlich wissen, wie es geht.
    wichtig wird auch sein, dass mit dieser aktion insgesamt ein ruck durch den verein geht und auch das umfeld wieder positiver an die sache rangeht ...


    ihr packt das wieder!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Stimmt! Aber wenn man keine Tore schießt,gewinnt man auch nichts. Und sich immer nur darauf verlassen, dass der Torwart alles hält, bringt auch nicht weiter. In der Offensive muß dringend was getan werden. In der Abwehr brauchen wir jemanden der LV spielen kann. Das haben wir bisher nicht und da wird auch gesucht. Und vielleicht Sané als IV zurückbeordern, dann ist das hinten konkurrenzfähig. Dann brauchen wir aber noch einen 6er. Kind will ja Kohle raushauen. Und jetzt mit Schaaf vermute ich, dass es leichter sein wird gute Spieler zu bekommen, als mit Frontzeck.
    Wir haben außerdem immer noch Spieler in unseren Reihen, die durchaus Bundesligaformat haben. Auch wenn das zuletzt nicht so aussah. Die hatten einfach keinen Bock mehr auf dieses defensive Gegurke. Hätte ich als Spieler auch nicht gehabt.

    0

  • Wenn du aus dem Vollen schöpfen könntest, wie würdest du aufstellen einroter ?
    Also ohne Verletzungen, Formschwäche, usw.
    Welche Spieler würdest du abgeben wollen und warum?
    Was hältst du von den Neuzugängen Yamaguchi und Fossum?

  • Bei den Fragen stehe ganz schön dumm da.
    Von hinten: Die beiden von Dir genannten Neuen kenne ich auch nicht. Bei dem Norweger könnte uns aber ein Schnäppchen über den Weg gelaufen sein. Inzwischen kommt als Neuer wohl noch Szalai dazu (Leihbasis).
    Wer soll weg? Das ist nicht immer leicht. Wer nimmt schon Spieler vom Tabellenvorletzten? Die sollen ja Verstärkungen werden.
    Nicht fehlen würden mir: Gülselam, Felipe, Albornoz,, Prib, Klaus, Benschop und Erdinc. Beim Letzten ist es ein Jammer. Vermutlich ein Guter, hat aber nicht gepasst. Ihr hattet ja mal Papin, War genauso.
    Das wären die Bekannteren.
    Aufstellen? Kann ich noch nicht sagen. Kind will ja aufrüsten. Auf jeden Fall wäre Zieler im Tor! Sonst tappe ich da auch im Dunkeln. Da war ja kaum einer, der nicht irgendwann spielentscheidende Böcke geschossen hätte. Bis auf eben Zieler. Der Höhepunkt waren die 3 "Eigentore" von Felipe gegen den BvB.

    0

  • Ich bin echt gespannt - und freue mich jetzt schon drauf - was das wird mit Schaaf. Eine Sache ist jetzt schon klar: Langweilig wird's nicht. Vom Unterhaltungswert auf jeden Fall um Welten besser als die typischen Mauer-Trainer und Umschalt-Spinner.


    Mein Tip (und Wunsch für einroter): H96 schafft den Klassenerhalt am 34. Spieltag über die Tordifferenz, nach einer 8:6 Niederlage in München.


    :D

    0

  • im winter ist der markt nicht so voll....und h96 hat auch nicht unbegrenzt geld. da holt man sich schon mal so einen kandidaten und hofft das der knoten wieder platzt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Dann gießen wir uns auch Bier über den Kopf. Und Guardiola trinkt mit Kind Brüderschaft und bekommt ein Hörgerät umsonst.
    th0mi, Du schaffst es Fragen zu stellen, die ich zumindest nicht beantworten kann. Vielleicht erkennen ja unsere neuen Verantwortlichen in Szalai etwas, was anderen seit Mainz verborgen geblieben ist. Schaaf soll jedenfalls auch einverstanden gewesen sein.
    Ich gehe aber davon aus, dass da noch jemand kommt. Und wenn Erdinc und Benschop tatsächlich weg sind, macht die Verpflichtung schon Sinn. Alleine schon um die Anzahl der Stürmer hoch zu halten.

    0