Hannover 96 - Stern des Nordens

  • kauft denen noch 2-3 leistungsträger mehr weg, dann steigen die sicher ab >:|:P:D;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • woran das wohl liegt...


    also mich stört das ergebnis auch nicht sonderlich. hannover stellt für mich einfach einen langweiligen, nichtssagenden verein dar. ob die absteigen oder nicht ist mir völlig egal.

    0

  • So geht es mit auch mit Darmstadt, Ingolstadt und einigen anderen.


    96 hat aber in den letzten Jahren zumindest ab und zu mal recht ansprechenden Fussball gespielt. Sowas ist mir auf Dauer in der Liga definitiv lieber als ein weiterer Köln-Verschnitt, der nur mauert und kontert.


    Wäre zu schade, wenn der Erfolg den Spielzerstörern Recht geben würde.

    0

  • Nicht zu vergessen die Gästekurve in Hannover. Allein das ist erhaltenswert.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Im Prinzip richtig. Wir hätten noch höher verlieren können.
    Die Abstiegsangst steckt in den Beinen und die bekommt da auch so ohne weiteres nicht mehr raus. Gut Wagner hätte schon vor seinen Toren vom Platz gemußt (Tätlichkeit), dafür gab es einen 11er für Darmstadt nicht.
    Und Darmstadt ist clever. Die wechseln sich mit den Fouls so geschickt ab, dass jeder mal holzen kann, ohne die 2. Gelbe zu bekommen. In der 2. Hz hatten sie das allerdings dann nicht mehr nötig.
    Noch 16 mal 1. Bundesliga. Ihr Münchener werdet woanders hinfahren müssen.

    0

  • Was ich auch nicht ganz verstanden habe, Ihr habt nach meinem Wissen fünf neue Spieler geholt, wo waren die denn? Und warum Schaaf erst in der 89. Minute einen zweiten Stürmer brachte, entzieht sich auch meiner Logik.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Szalai und Almeida haben gespielt. Fossum (oder so) und der Japaner sind wohl noch nicht soweit und Wolf ist verletzt.
    Wir haben mit 2 Stürmern gespielt und Sobiech war dann in der 89. Minute der 3.. Aber was sollen die ganzen Stürmer, wenn von hinten nichts verwertbares kommt?
    Ich bin mir sicher (zu 96%), dass noch ein oder 2 Leute in der nächsten Woche kommen. Das bringt aber auch nichts mehr.
    In unserem Forum bin ich auch nochmal darauf aufmerksam gemacht worden: Zieler hält 2, 3 dicke Dinger und ist von keinem abgeklatscht worden. Der Darmstädter Torwart hält zum Schluß einen Kullerball und wird von den Kollegen bejubelt. Bei uns stimmt es auch in der Mannschaft vermutlich nicht mehr.

    0

  • Na sagen wir mal so... Wenn man gegen Darmstadt nicht gewinnt, dann fragt sich, gegen wen dann? Der Trainereffekt ist damit verpufft, die Neuzugänge wollen eingebaut werden und vorallem erst einmal fit gemacht werden. Almeida ist ja nun auch nicht fit gewesen.


    Es rächt sich jetzt eben, dass man letzte Saison fast abgestiegen ist und gar nichts am Kader verändert hat. Man hat im Grunde die ganze Hinrunde verschenkt und muss jetzt alles von 0 auf 100 fahren. Das wird heftig.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Der Kader ist durch den Verlust von Stindl und Briand deutlich schlechter geworden.
    Aber das ist ja nur die negative Fortsetzung seit dem Tag als Slomkas Vertrag verlängert wurde. Das ist für mich der Stichtag unseres Abstiegs. Erklärt habe ich das hier ja schon öfter. Als EL-Teilnehmer hatte man damals noch alle Trümpfe in der Hand.
    Das das so gelaufen ist, trägt den Namen Kind.

    0

  • Und nun die gute Nachricht:


    Hannover 96 kann auch im Falle eines Abstieges auf Präsident Martin Kind zählen. Sollte das derzeitige Tabellen-Schlusslicht den Klassenerhalt verpassen, wäre das "für mich eine persönliche Katastrophe. Das wäre ein Desaster", sagte Kind dem Express, fügte aber an: "Ich würde mich verantwortlich fühlen und den Fehler korrigieren."


    Sollten hier zukünftig nur noch wirre Beiträge von mir kommen, liegt das daran, dass ich bei meinem Freudensprung zu hart mit dem Kopf an die Decke gekommen bin.

    0