Hannover 96 - Stern des Nordens

  • Um uns mal wieder hoch zu holen und um ein wenig das Selbstgespräch zu üben:
    Bei uns geht es am Sonnabend fast schon um alles. Wenn wir gegen Köln nicht gewinnen, ist der Ofen praktisch aus. So wie es aussieht spielen wir nochmal mit 12 Mann (das Stadion dürfte wohl voll werden). Leider fällt neben Djakpa auch Kone´ aus. Das ist ein herber Verlust, dafür darf Schlaudraff wieder mitmachen. Der hat sich in der 2. Mannschaft den A.sch aufgerissen.
    2. Bundesliga wäre wirklich hart. Ich sehe doch lieber einen Robben, Barrios, Elia.... bei uns als einen Stürmer aus der 2. Liga, dessen Name mir derzeit nicht einfällt.

    0

  • du meintest thurk. der spielt nächstes jahr aber auch in der ersten.


    viel glück gegen die narren. ich wünsche v.a. schlaudraff erfolg. schade dass man ihm bei uns kaum eine chance gegeben hat. ich habe ihn immer gern gesehen.

  • Tja, langsam hört die dicke Frau auf zu singen und dann ist die Oper aus.


    Ich will hier nicht rumjammern, die Schuld auf irgendwelche Umstände schieben. Tatsache ist, dass wir fast da stehen, wo wir nach den Leistungen ab Spieltag 12 auch hingehören.


    Wenn wir dann wirklich abgestiegen sind, werde ich vielleicht mal schreiben, warum das so gekommen ist (aus meiner Sicht). Wenn es überhaupt jemanden interessiert.

    0

  • einroter


    Die letzten 8 Jahre waren doch eine recht schöne Zeit. Wir haben vorher auch immer nur in der 2. und 3. Liga gespielt. In den letzten 2 Jahren wurden aber immer mehr Fehler gemacht. Warum auf einmal nach dem 8. Platz von Europa sprechen? Vllt hätte man den 8. erstmal bestätigen sollen. Nun ja, auch in der 2. Liga gehts weiter und Hannover wird wieder hochkommen, wenn jetzt ein ordentlicher Schnitt gemacht wird.


    Ich kann mich noch an das Spiel Tus Celle gegen Hannover in der damaligen Regionalliga erinnern, da war immer gut was los.


    Hannover kommt, wenn es wirklich runter geht, wieder. Da bin ich mir sicher.....


    Auf geht's ihr Roten

    0

  • Naja, immer nur 2. und 3. Liga? Ich war auch schon zu Urzeiten dabei, als 96 das erste Mal aufgestiegen ist (als kleiner roter). Sogar unser Messecupspiel gegen Barca habe ich gesehen. Von daher habe ich schon den Anspruch, dass 96 in der ersten Liga spielen muß.
    Für mich ist der Hauptschuldige Kind. Warum ist er überhaupt wiedergekommen? Weiß bis heute keiner. Reitet auf 50+1 herum, läßt Hecking und Hochstätter das Geld sinnfrei aus dem Fenster werfen und als sich die Teilnahmslosigkeit in Hannover schon längst wie Mehltau über 96 gelegt hatte, läßt er Hecking immer noch weiterwursteln. Nun mischt er sich wieder sportlich ein und demontiert Trainer, bevor sie angefangen haben. Was soll sowas?
    Los werden wie ihn nicht, weil er alle Gremien mit seinen Leuten besetzt hat. Er muß schon freiwillig gehen und das wird er nicht. Und so lange er da ist, ist Unruhe und deshalb kommen wir im Fall des Abstiegs auch nicht wieder hoch. Jedenfalls nicht in meinem Leben.

    0

  • Für die angeknackste Moral wars gut. In Hamburch spielen wir gerne.
    Unser nächstes Auswärtsspiel ist in München. Da ist Stajner wieder dabei. De Michelis auch?

    0

  • Letztes Mal wars 1:0 in Hannover. Wir waren grottenschlecht. Aber da war ER noch im Tor. Normal schießt uns aber immer der Kuhrani ab, egal wie schlecht oder gut der vorher war.

    0

  • Würde diesen Punktgewinn durchaus als solchen bezeichnen, denn in Hamburg war nicht unbedingt damit zu rechnen das 96 was holt !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Micho ist gegen euch dabei. </span><br>-------------------------------------------------------


    da würde ich dagegen wetten, der wird sich gegen LEV nämlich seine 5. Gelbe abholen :D

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)