Hannover 96 - Stern des Nordens

  • Wurde nicht gesagt de Nummer wird nicht mehr vergeben? Finds schade das man sich nicht dran gehalten hat.


    Aber naja, geht mich ja auch nix an.

    0

  • hannovers führung hatts nicht so mit einhaltungen von versprechen- über die jahre konnte man ja eh sehen was für eine gurkentruppe das ist

    0

  • Soweit mir bekannt ist, wurde darüber diskutiert, die "1" nie mehr zu vergeben. Es hat nach meinem Wissen nie jemand gesagt, dass sie nie mehr vergeben werden soll. Jetzt hat Fromlowitz die "1" und das ist auch o.K.


    Was von unserer Führung zu halten ist, wissen wir selbst. Aber immerhin ist es unseren Gurkentruppen gelungen sich jetzt schon 8 Jahre in der 1. Liga zu halten. Sieht man vom letzten Jahr ab, sogar relativ problemlos. Ich finde das gut.

    0

  • Ich schließe mich "einroter" absolut an. Es könnte wirklich ein wichitger Schritt zurück in die Normalität sein, dass Florian Fromlowitz in der neuen Saison die Rückennummer "1" erhält. Natürlich wird auch im neuen Jahr die Verarbeitung des tragischen Selbstmordes von Robert Enke in Hannover noch eine Rolle spielen, aber ich wünsche mir natürlich für den Verein, die Mannschaft und die Fans, dass man sportlich wieder alle Möglichkeiten abrufen kann - dann wird Hannover 96 mit dem Abstieg nichts zu tun haben und das wäre ja ein Fortschritt, wenn man es mit der letzten Saison vergleicht, finde ich.

    0

  • das könnte nicht, es IST ein richtiger schritt- es geht nur darum das man unnötige versprechen bricht..


    zu dem thema langfristig die klasse halten-
    einige erfreuen sich daran..
    andere sind traurig darüber wenn sie sehen was etablierte erstliga mannschaften (das sind wir nun mittlerweile) europäisch leisten dürfen !

    0

  • Wen meinst Du? Wolfsburg, Leverkusen, S04, Werder, Hamburg oder gar Bayern? Die ersten beiden haben Werksunterstützung, S04 darf Schulden machen, bei denen es andere Vereine längst nicht mehr geben würde. Hamburg hat von den letzten 16 Spielen gegen uns nur 2 gewonnen. Bei Werder könnte ich Dir recht geben. Hätten wir ein vernünftiges Management müssten bei uns Bremer Verhältnisse möglich sein. Haben wir aber noch nie über einen längeren Zeitraum gehabt. Nach der letzten Saison (nicht vergessen: wir hatten 16 Punkte nach 10 Spielen) ist mir eine Stabilisierung jenseits von Platz 16 völlig ausreichend. Langfristig müssen wir uns mit Mannschaften wie Frankfurt, Köln u.ä. auseinandersetzen, aber nicht mit den o.g.
    Größenwahn hat noch nie zu positiven Ergebnissen geführt. S. Hertha! Auch der BvB wollte mal die Bayern knacken. Man weiß, wozu das geführt hat.


    Hast Du eine Quelle, aus der hervorgeht, dass versprochen wurde, dass die "1" nicht mehr vergeben wird? Mir ist das nicht bekannt.

    0

  • Ich sag da auch mal was dazu.


    Es wurde NIEMALS versprochen die 1 nicht mehr zu vergeben. Das einzigste war mal "Man könnte vllt die 1 nicht mehr vergeben, aber darüber sprechen wir noch."


    Das stand in der HAZ und NP.


    Ich finde es vollkommen Ok die 1 wieder zu vergeben unter der Bedingung das Fromlowitz sie bekommt, also so wie es nun ist.


    Zum Thema Gurkentruppe. Na und. Dafür ist diese "Gurkentruppe" in 8 Jahren nicht abgestiegen. Da sind andere öfter auf und wieder abgestiegen. (Köln)


    Zu meinen Erwartungen.
    Ich denke nächste Saison gehts um einen Platz zwischen 10-14. Mit dem Abstiegskampf sollten wir nicht groß was zu tun bekommen.


    Wenn ich die Trainingsmethoden sehe und wie dieses Jahr im vergleich zu den letzten an der Grundfitness gearbeitet wird habe ich ein besseres Gefühl.

    0

  • Vielleicht interessiert es den einen oder anderen von euch Bayern noch:
    Schlaudraff ist endlich mal so fit, dass er die Vorbereitung mitmachen kann. Gegen Krakau (4:2) hat er auch gleich 2 Tore geschossen.
    Wenn Kopf und Körper bei ihm endlich mitspielen, freue ich mich auf Schlaudraff.

    0

  • Ein Wichtigtuer. Bei Werder "entsorgt", bei uns nicht richtig eingeschlagen und dann zu den Unaussprechlichen gewechselt. Man sollte seinen Weg in die Nationalelf genau verfolgen.

    0

  • Was für ein "Zufall", dass auf tm.de alle Berichte immer so Werder-freundlich sind.


    Hängt bestimmt nicht damit zusammen, dass der Gründer dieser Seite ein Bremen-Fan ist...

    0

  • Elson kommt nach zähen Verhandlungen nun doch zu uns. Erstmal hat er ein kaputtes Knie, damit ist er für uns qualifiziert.
    In den wenigen Spielen, in denen ich ihn in der letzten Saison gesehen habe, hat er als 10er ganz ordentlich gespielt.
    Slomka wollte ihn ja unbedingt, dann muß er wohl eine Verstärkung sein.

    0

  • @ einroter: zu deinem hinweis auf schlaudraff von vor 10 tagen: danke. ich habe es immer bedauert dass der junge nach aachen nie wieder eingeschlagen hat. gründe sind bekannt. bei uns hat er so gut wie nie gespielt, aber wenn, eigentlich ganz gut. ich glaube er wäre in einem für ihn passenden verein bei besserer gesundheit ein richtig großer geworden weil er den instinkt aht und aus allen lagen tore machen kann. wünsche ihm und euch dass er eine gute saison vor sich hat.

  • Ich finde Schlaudraff in der Vorbereitung sehr gut und fleißig und er trifft das Tor. ;))


    Mal weiter beobachten, denke aber das wird was dieses Jahr.

    0