Hannover 96 - Stern des Nordens

  • "einroter" und "weserkai" können ja nichts dafür, das sie 96-Fans sind, deshalb lasst weiter ordentlich mit Ihnen diskutieren ;-)
    Aber was Pinto da abgezogen hat, werden die Spieler und Fans so schnell nicht vergessen, zum Rückspiel fährt er am besten erst gar nicht mit :x

    0

  • Gruss an Herrn Slomka, der seinen positiven Ruf bei mir mit einer fairen Analyse der Boateng-Szene bestätigt hat... </span><br>-------------------------------------------------------


    !! !!


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">pinto ist ne hackfre.sse und irgendwann schiesst den mal jemand am mittelkreis ins krankenhaus und alle fussballfans, ausser die hannoveraner, aplaudieren.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Bei aller Wut auf diesen Kerl momentan, aber das einem Spieler zu wünschen, gehört vom Nivau her nach Gelsenkirchen....

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • @Bei aller Wut auf diesen Kerl momentan, aber das einem Spieler zu wünschen, gehört vom Nivau her nach Gelsenkirchen
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ich liebe diese doppelmoral.
    du glaubst doch nicht ernsthaft, wenn pinto mal "umgelegt" wird, dass es irgendjemand juckt.
    natürlich wird das öffentlich keiner aussprechen, aber 98 % der fussballfans werden nen innerlichen orgasmus bekommen.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich liebe diese doppelmoral. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das hat bei mir nichts mit Doppelmoral zu tun, sondern etwas mit Charakter....Mir würde vielmehr "einer abgehn" den Typen sowas von herzuspielen, dass der in zehn Jahren noch fünf Wendeltreppen im Hals und acht Knoten in den Beinen hat, anstatt ihn ins Krankenhaus zu treten. Mir ist es auch relativ Wurst, was andere da denken...

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Pinto ist die unsympathische Person in der Bundesliga, die seit einem gewissen Fatmir Vata vor einigen Jahren verloren ging...einfach furchtbar, dieses permanente gefalle und "Ich bin halbtot getreten worden".


    Besonders schlimm, wenn man vorher ManUtd - ManCity gesehen hat und so noch englische Schiris im Vergleich hatte.

    0

  • Ham nicht schlecht gespielt, aber hatten viel Dusel bzw. Bayern hatte viel Pech und war auch zu dumm die Tore zu schießen. Die Rote war ein Witz.
    Für solche Aktionen wie Sergio Pinto sie bringt sollte man eig. auch Rot geben. Des ist wirklich unter aller Sau.

    0

  • wieso, hier werden tatasachen angesprochen.
    das wir selbst trotz des offensichtlichen verpfeifens das spiel noch hätten drehen müssen, steht doch ausser frage.


    also beruhige dich

    4

  • Vom Pinto ist das ja nichts Neues, den Schulz habe ich bisher nicht so wahrgenommen.


    Naja, Glückwunsch an Hannover zu dem (in meinen Augen) mehr als glücklichen Sieg. Die Mannschaft schafft zumindest das was viele nicht hinbekommen. Sie schalten schnell von der Defensive in die Offensive um. Dies hat Slomka echt gut hinbekommen. Er ist ein sehr sympatischer und guter Trainer. Trotzdem muss man sagen, daß wir genug Möglichkeiten hatten, das Spiel zu gewinnen oder mind. 1 Punkt zu holen.


    Also lieber gegen H96, als gegen Dortmund, Schalke, Effzeeh oder Bremen verlieren.


    Jetzt wird die nächste Serie gestartet.....

    0

  • Ich bin hier raus! So macht das ganze keinen Spaß. Euch viel Glück, war bisher echt nett hier aber so nicht. Mehr sage ich dazu nicht mehr!!!

    0

  • @ wesekai


    Bei allem Respekt, aber wenn man sich heute nach diesem Spiel nicht aufregen darf, wann dann? Ein äußerst schmeichelhatfer Sieg für H96 mit fadem Beigeschmack.....

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • d.recksverein
    hoffentlich gibts in europa auf die f.resse


    reicht!!!! Kritik kann ich ab. Aber bei Beleidigungen... Naja wie gesagt, bisher wars nett. Aber so hab ich keine Lust mehr.

    0

  • Ihr werdet sicher verstehen, dass ich in einigen Punkten anderer Meinung bin als ihr.
    Ich habe ein unglaublich tolles Fußballspiel gesehen, mit
    - 2(!) bärenstarken Mannschaften
    - 3 Toren
    - jeder Menge Torchancen
    - 1 Elfmeter
    - 4 oder 5 Pfostenschüssen (hab zuletzt nicht mehr mitgezählt)
    - 2 Platzverweisen


    Wenn ihr über den Schiri meckert kann ich das auch: Wo war die gelbe Karte für Schweini nach 10s? Warum gab es nach 5 min. keinen 11er für uns, als Pogatetz im Strafraum umgerissen wurde? Wieso bekommt Rafinha für sein Foul an Pinto kein Gelb? Noch nicht mal Freistoß für die se Aktion! Unglaublich! Kroos hätte zwingend Rot sehen müssen, als er unsern Betreuer neben(!) dem Spielfeld umgeschubst hat. Für mich der Auslöser des Ganzen. Die beiden anderen "Täter" konnte ich nicht sehen, weil alles natürlich aufgesprungen war. Schulz hatte dann wirklich Glück, dass er bleiben durfte. Ebenso Dolo.
    Nochmal zur Rudelbildung: Was wollten eure Spieler da? Ich habe das auf dem Rückweg mit meinen Bekannten ausdiskutiert. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass die versucht haben, den Schiri von der gelben Karte für Rafinha abzulenken.


    Wir haben eine tolle Mannschaftsleistung geboten, hatten dazu das nötige Glück und einen sicheren Torwart. Unser Moa alleine hat eure Abwehr in Angst und Schrecken versetzt.
    Selbstverständlich hätten wir das Spiel auch bei gleichem Spielverlauf verlieren können, keine Frage. Aber sooo unverdient war unser Sieg nicht.

    0

  • das war ne mange dusel gestern. wobei dusel haben ja immer nur wird. wäre es genau umgekehrt gelaufen, würden alle blätter mit bayerndusel aufmachen. egal, wenn man schon unverdient und unglücklich verliert dann gegen teams wie euch. da ist ne menge gutes entstanden in letzter zeit und selbstveständlich gönne ich euch in meisterschaft und EL weiter alles gute. nur die nicklichkeiten solltet ihr sein lassen, das war nicht sonderlich sympathisch gestern. auch wenn ihr damit erfolgreich ward, denn spielerisch konntet ihr uns das wasser nicht reichen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mirko Slomka (Trainer Hannover 96) über die Rote Karte gegen Jerome Boateng: "Ich habe zum Schiedsrichter und zum vierten Offiziellen gesagt, nichts machen und einfach weiterspielen lassen. Es war so undurchsichtig, da kann man gar nichts entscheiden. Ich hätte gesagt, weiterspielen und fertig."</span><br>-------------------------------------------------------


    Der Mann ist korrekt. Mehr braucht man zu der Szene nicht zu sagen.

    0