Hannover 96 - Stern des Nordens

  • mich würde mal interessieren, ob es auch statements von eurer seite gab, die in ähnliche richtung gingen...


    für mich gehören immer 2 parteien dazu, wenn etwas eskaliert...
    bisher hörte ich von hannoveraner seite nur, dass man selbst die unschuld vom lande sei und sich nur die protagonisten des fc bayern daneben benommen hätten...


    sowohl pinto, als auch schulz scheinen ja alles richtig gemacht zu haben...


    was lernen die denn für die zukunft?...
    "die bösen bayern wollen nur ihre niederlage damit vertuschen" etc.


    das ist der konsens, den ich hier bisher herauslesen konnte...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich würde auch so einiges vom Präsidenten des H96 verlangen,
    nur würde ich für sein Verhalten nicht den Verein oder die Fans des
    Vereins verantwortlich machen. Weil wenn mann sich ein wenig mit der
    Basis des Clubs beschäftigt, stellt man ja schnell fest, dass viele echte
    HSVer sich über ihren Präsi die Hände über den Kopf zusammenschlagen ;-)

    0

  • Jupp ist eben ein toller Motivator.


    @sam: Von unserer Seite sind keine Äußerungen bekannt, außer denen von Schmadtke und Slomka, die ja jeder im TV gesehen hat. Finde ich auch gut so. Was intern gelaufen ist, weiß man ja nicht.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@sam: Von unserer Seite sind keine Äußerungen bekannt, außer denen von Schmadtke und Slomka, die ja jeder im TV gesehen hat. Finde ich auch gut so. Was intern gelaufen ist, weiß man ja nicht. </span><br>-------------------------------------------------------


    Pinto hat sich selbst ironischerweise als Schauspieler bezeichnet. Solltest Du nicht wissen, was eure Spieler so sagen?


    Zumal bei einem Kind als Präse irgendwie jeder Angriff auf andere Vereinsführungen recht jämmerlich wirkt. Wer im Glashaus sitzt, sollte zum kacken in den Keller gehen, nech?


    Schön, dass ich seine Alleingänge bzgl 50+1 jetzt doch mal so verwenden kann...*fg*

  • Pintos Äußerungen kannte ich nicht.
    Wer sich etwas mit 96 beschäftigt hat, weiß, dass er bei uns vor 2 Jahren kurz vor dem Rauswurf stand. Seitdem hat er sich so weit im Griff, dass man nicht mehr in jedem Spiel Angst haben muß, dass er fliegt. Ich finde es auch nicht gut, dass man dem Schiri beispielsweise ständig seine Sicht der Dinge erklären muß.
    Aber wenn man mal v Bommel, Effenberg, Wouters etc. in seinen Reihen hatte, weiß man wovon ich spreche.
    Kind hält sich GOTT SEI DANK endlich aus sportlichen Belangen raus. Ich glaube, wenn der sich wieder einmischen würde, wären wir Schmadtke und Slomka los. Bei Schlaudraff ist er von Slomka eingenordet worden, dass hatte wohl gesessen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@sam: Von unserer Seite sind keine Äußerungen bekannt, außer denen von Schmadtke und Slomka, die ja jeder im TV gesehen hat. Finde ich auch gut so. Was intern gelaufen ist, weiß man ja nicht. </span><br>-------------------------------------------------------


    ok, grundsätzlich wohl auch die richtige vorgehensweise...


    dennoch ist es im großen und ganzen imo nicht ok, den alleinigen sündenbock nur auf unserer seite suchen zu wollen...
    das war vermutlich auch der grund dafür, dass unser vorstand so reagierte...
    hätte ein pinto evt. eingeräumt, dass er da etwas theatralisch war, oder auch schulz mal erwähnt, dass er durchaus glück gehabt hat, kein rot gesehen zu haben ( im übrigen dürfte da durchaus mal ein dank an schweinsteiger kommen, der ihn nämlich aus dem pulk herausgezogen hat ;-) sind ja anscheinend doch nicht alle bayernspieler so böse :) ), obwohl er auch noch mitgemischt hat, wäre es vielleicht gar nicht erst zu dieser stellungnahme gekommen...


    damit man nachher nicht noch meint, dass boateng hier der strang allen übelst war und nun zur strafe in seine ecke muss, hat der vorstand an dieser stelle mal klar den rücken des eigenen spielers stärken wollen, anstatt ihm noch das gefühl zu geben, er alleine wäre schuld an dieser geschichte...


    finde ich dann auch in ordnung so...
    auf grund der tatsache, dass unser vorstand auch nicht gegen das urteil protestiert hat, hat man wohl auch häufig genug ( statement vom spieler weiter oben zu lesen ) zum ausdruck gebracht, dass die aktion von boateng selbst nicht korrekt war...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Sam, ich halte Boateng auch nicht für den Übeltäter, sondern Kroos (meione eigene Wahrnehmug aus dem Stadion). Der ist aus meiner Sicht, derjenige, der eine Karte verdient gehabt hätte. Vielleicht sogar die Rote. Der schubst unsern Physio von Pinto weg und damit ging die Geschichte los. Die beiden anderen hätten sich die Hand geben sollen und gut ist.


    Im übrigen habe ich das Verhältnis der Spieler untereinander nicht als bösartig empfunden. Die haben sich am Ende die Hand gegeben und sogar das Trikot getauscht (bei Neuer - Pander habe ich das noch mitbekommen).

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">...oder auch schulz mal erwähnt, dass er durchaus glück gehabt hat, kein rot gesehen zu haben </span><br>-------------------------------------------------------
    er hat nach dem Spiel vorm Micro lieber noch einmal betont das die rote Karte für Boateng durchaus angebracht war. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Das weiß keiner...*rofl*... :D:D </span><br>-------------------------------------------------------
    Scheint ein Fall für Akte XXX zu sein. :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Im tiefen Wasser mieft es dann trotzdem weiter </span><br>-------------------------------------------------------
    Was lockt dich denn dann hier so an wenn es mieft....laß mich raten ist ja gar nicht so schwer, du bist einfach nur eine Schmeißfliege.... ;-)

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der schubst unsern Physio von Pinto weg...</span><br>-------------------------------------------------------


    Ach Quatsch. Der wollte Ihm nur mitteilen, dass er nicht gebraucht wird, da bei Pinto gleich eine Wunderheilung einsetzt.

    0

  • @blubberspacken


    :D:D:D


    also das, was ich bisher hier immer lesen konnte war, dass man hier so beiträge, mit konstruktiver kritik, gerne auch mal stehen lässt...
    das kann man wohl nicht unbedingt von anderen vereinsforen behaupten, die gerne mal schneller kicken und löschen...
    das ist wissen von usern anderer vereine und von denjenigen, die sich als bayernfans dort schon angemeldet haben...


    von daher bist du mit deiner sicht der dinge hier nicht unbedingt richtig... :)
    mal abgesehen davon, dass man hier durchaus gerne auch gewisse dinge kritisch anspricht...
    gut, wenn man sowieso nur vorhat, hier einfach nur blöde quer zu schiessen, hast du allerdings recht...
    sowas muss dann hier auch nicht unbedingt stehen bleiben und deshalb bist du bald auch weg vom fenster, gelle... :8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • nu ja... allerdings tummeln sich hier und heute aber einige herum, die nicht auf eine diskussion aus sind...
    das da mal ein rundumschlag stattfindet, kann ich dann auch durchaus nachvollziehen...
    unsere mods sind in der tat mehr als gütig, aber irgendwann reicht´s dann auch mal...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • ich denke, selbst wenn dir das bisher dazu gesagte in diesem forum diesbezüglich nicht ausreicht, wird sich auch deine welt morgen noch weiterdrehen, oder?...


    keine ahnung, warum man da jetzt so drauf herumreiten muss...
    einfach hinnehmen...
    wir sind der böse verein, der immer was zu kacken hat...
    damit sind alle klischees hervorragend gefüllt und ihr könnt euch weiterhin über uns ärgern... :8


    also wayne?...


    es sei denn natürlich, in dieser aussage steckt auch ein fünkchen wahrheit, welche die weiße weste auf der anderen seite etwas beschmutzen könnte... :P

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Man überlege nur mal, wie das wirkt wenn es tatsächlich ein schmerzhaftes Foul an Pinto war... </span><br>-------------------------------------------------------


    Dann hätte es diese Reaktion auch nicht gegeben. Aber genau das war es nicht. Es war einfach nur eine "Einlage" um eine Karte für den Gegenspieler zu provozieren. Mit das Schäbigste was der Fußball hergibt. Und dann kommen hier Leute an und versuchen das auch noch zu verteidigen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ob es ein Foul oder eine Einlage war, wissen weder ich noch Du</span><br>-------------------------------------------------------


    :D Ja nee is klar. Die schauspielerische Einlage ist sogar von euren Verantwortlichen anerkannt worden, aber du weißt es natürlich nicht...

    0