Hannover 96 - Stern des Nordens

  • Die Fankurve der Gladbacher war voll. Und eine ganze Menge Gladbacher werden auch auf der West und der Ost gesessen haben. Ich schätze 7000 bis 8000.


    Vielleicht ist Dortmund verunsichert. Das nützt uns aber nichts. Wir haben z.Z. niemanden, der das Konterspiel beherrscht, bzw. die dafür nötigen Pässe spielt. Wir haben ja noch nicht mal mehr jemanden, der einen Ball unbedrängt auf 5m unfallfrei zum Nebenmann bekommt. Selbst Zieler war am Sonnabend verunsichert.


    Für einen 96er ist es wie in fast schon vergessenen Zeiten. Man geht ins Stadion, um sich zu gruseln. Und wenn ich dann später noch den Dufner im TV sehe, muß ich mich arg zurücknehmen, um nicht das Gerät aus dem Fenster zu werfen.


    Aber danke, dass ihr mir hier Mut zusprechen wollt.

    0

  • Ich glaube da liegt das Hauptproblem. Es ist ja nicht so das bei euch nur Vollblinde rumlaufen die nicht wissen wie Fuppes geht, aber es ist auffällig wie verunsichert die ganze Mannschaft ist.
    Am Anfang der Saison lief es doch ganz gut, ich verstehe nicht wie dann durch ein schlechtes Spiel auf einmal alle die große Flatter kriegen.

    0

  • Danke!
    Ich will hier aber das Maul nicht zu weit aufreißen. Sowas fliegt einem schnell mal wieder um die Ohren. Jeder, der zugesehen hat, hat gesehen, dass wir ganz schön Glück und Zieler in guter Form hatten. Gut, nach dem 0:1 mußten wir das 0:2 nachlegen. Also so ganz ohne Chance waren wir nicht.


    Aber mit einer B-Mannschaft in Dortmund zu gewinnen - da gönne ich mir noch etwas (Schaden)freude. Und Klopp sehe ich auch zu gerne verlieren, seit er sich bei uns so extrem unsportlich daneben benommen hat.

    0

  • Ganz ehrlich: so fair, wie du dich hier in unserem Forum immer verhältst hätte ich mal gar kein Problem damit, wenn du heute feiern würdest wie nach dem Gewinn der CL.


    Und bestell all deinen Kumpelz, die heute zusammen mit dir die Däumchen gedrückt haben, mal gaaaaaanz liebe Grüße aus dem Bayern-Forum ;-)

  • Glückwunsch zum sieg.
    aber ich finde es auch toll, das du nicht die rosa rote h96 brille auf hast. denn das ihr glück hattet da kann man dir nur beipflichten. ohne zieler hättet ihr wahrscheinlich verloren.
    denn bis zu euerem Freistoß tor kam Garnichts nach vorne. das ihr kurz drauf dann das zweite machen müßt ist allerdings auch richtig. nur bis zu eurem tor hättet ihr eigentlich schon mindestens 3 dinger fangen müssen. von daher hast du eine wirklich gute Einstellung u. Einschätzung.
    nichts desto trotz 3 punkte sind 3 punkte feier schön u. genieß den abend.

    0

  • glückwünsche in den norden! *send*


    ... da ist sie endlich gerissen diese verdammte serie ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Nach den letzten Gurkenspielen endlich mal Glück gehabt. Das waren wieder 3 Punkte gegen den Abstieg...


    einroter unser Ziel ist nur noch 27 Punkte entfernt. Das könnte noch was werden.



    Vielen Dank an die fairen, respektvollen und freundlichen Bayern Fans hier!

    0

  • Tja, da hatten wir wohl unser Glück gegen Dortmund aufgebraucht. Aalen war klar besser und hat hochverdient gewonnen. Gegen einen Zweitligisten muß man ja nicht unbedingt kämpfen. Wozu auch? Eigentlich schade, dass Zieler das 0:3 und 0:4 verhindert hat.
    Pokal ist nicht mehr unser Ding.

    0