Hannover 96 - Stern des Nordens

  • Nach dieser Logik zufolge, müsste hier nur über den FC Bayern diskutiert werden und über nichts anderes. Ne, damit kann ich nichts anfangen.

    0

  • Ich setze andere Kriterien an, was Jugenarbeit betrifft. Und da sieht es, was Profikader und U-23 betrifft, nun einmal mau aus. Was eventuell sein wird, besitzt dafür erst einmal keine Relevanz.


    Ihr Beide seid in keinster Weise repräsentativ für die 96-Anhängerschaft. Weder beim Thema Bayern noch bei der Investoren-Geschichte. Von daher halte ich mein Bild der Fans für sehr realistisch.


    Deinen Schalke-Vorwurf kannst Du Dir bitte sparen!:8 Ich stand noch auf kaputten und vergammelten Holzbänken im NDS, da warst Du bestimmt noch im Kindergarten!:D

    0

  • Ich muss hier kurz mal eingreifen. Es ging nicht um Dich. Schau dir das Interview von Christian Streich nach dem Spiel an. Da tritt er noch mal nach. Zitat sinngemäß "Es werden die belohnt, die vorher den Mund aufgemacht haben"


    Du hast nicht nicht nachgetreten, alles gut..



    blauhund .... Zu Dir muss man nicht mehr viel sagen. Und wenn du schon jemanden wegen des Alters an den Karren pissen willst informiere Dich über das Alter. Ach und noch was. Das sollte sogar ein Schalker schon verstehen. Für sein alter kann man nichts!!!!

    0

  • Du hast den sensationellen Pokalsieg 1992 gegen Gladbach vergessen. Hannover war damals in der 2. Liga. Damit bisher der einzige Verein der als 2. Ligist den Pokal geholt hat ;-)

    0

  • Ach Blauhund, Du bist so witzig!
    Bist Du auch dabei gewesen, als wir im Messepokal Barca mit 2:1 aus unserem Niedersachsenstadion geschossen haben? Oder den FC Porto mit 5:0?
    Oder als die kaiserliche Lichtgestalt anläßlich eines 1:2 seinen Johannes der Westkurve zeigte?
    Es gab schon so tolle Sachen in Hannover zu bewundern.
    Oder aktuell 90 Minuten vor dem entscheidenden Abstiegsspiel Im Maschseebiergarten am Stadion:


    http://<woltlab-metacode-marker data-name="img" data-uuid="93dde327-f649-426e-9f9e-48a23139bbd8" data-source="W0lNR10=" data-attributes="WyJodHRwOlwvXC9pNTkudGlueXBpYy5jb21cL2E5czFoeC5qcGciXQ==" data-use-text="0" /><woltlab-metacode-marker data-uuid="93dde327-f649-426e-9f9e-48a23139bbd8" data-source="Wy9JTUdd" />


    Da waren neben 96ern auch Freiburger. Ob das mit Schalkern auch möglich wäre?


    Im übrigen bin ich nie im Kindergarten gewesen. Bei uns war es früher noch möglich mit Freunden nachmittags Fußball zu spielen.
    Die U23 war wirklich nicht so toll. Solche Jahrgänge gibt es sogar auch mal bei den Bayern. Kennst Du das Durchschnittsalter? Es ist auch in der Regionalliga nicht einfach, plötzlich Erwachsenenfußball spielen zu müssen. Und zur Durchlässigkeit. Slomka und Korkut hatten keinen Bock auf die Youngster. Und wenn man als Spieler merkt, dass es sowieso sinnlos ist nach oben zu schauen, hängt man schnell durch.
    Aber als Schalker hast Du ja jetzt eigentlich andere Sorgen.

    0

  • Ach, lass mir doch auch mal meine Polemik. Kann ja nicht sein, dass nur ich sie ständig ertragen muss. Wir können die Diskussion aber gerne im Fanmagazin oder im Offiziellen weiterführen. Suchs Dir aus! Da Du sicherlich beide Foren kennen wirst, kannst Du nicht von der Hand weisen, was dort so zu Investorenvereinen oder zum FC Bayern und dergleichen geschrieben wird.

    0

  • Ob das mit Schalkern auch möglich wäre? Was soll denn so eine Frage? Fussballfans sind, wie jede andere Personengruppe auch, keine homogene Masse. Mit dem Anteil an gewaltbereiten Hobbyalkoholikern, den wohl jede Fangruppe besitzt, wäre es vielleicht ausgeartet. Keine Ahnung, was hier für ein Bild von den Schalker Fans herrscht.

    0

  • Genau das hatte ich ja geschrieben. Wir haben aber alle unsere Beiträge stets versucht zu belegen. Und nicht einfach nur behauptet recht zu haben, so wie Du das machst.


    Ich nenne sowas immer pöbeln.


    Ich selbst kenne nur das offizielle Forum von uns. Ich habe da auch so einen Verdacht unter welchem Nick Du Dich da so rumtreibst. Und wenn ich ehrlich bin: Lust habe ich absolut keine, mit Dir zu "diskutieren"! Du bist mir zu schlau.

    0

  • Ich glaube, das "blau" von Blauhund kommt nicht daher, dass es die Farben von dem Schlackenverein 04 wiederspiegeln soll, sondern dass der Hund einfach nur sternhagelvoll ist... :D


    einroter : Herzlichen Glückwunsch an den Verbleib in Liga 1 von der Weser...
    ...nee grad vom Piztal :P :)
    Ich denke, da hats wahrlich andere Vereine, die an eurer Stelle da auch den Abstieg so richtig schön verdient hatten (Allerdings sehr schade wegen Freiburg).
    Aber ok, dann wird das "kleine Nordderby" ja weiterbestehen... ;-)


    Wenn ihr dann noch das Kind loswerden könntet, wäre uns eurer Verein nomma ´ne Spur sympathischer... :8

    0

  • Begründen ist ja schön und gut, nur bringt die ganze Begründung nichts, wenn man falsch begründet.
    Das werden die Jungs im Offiziellen aber auch noch lernen.

    0

  • Rettig soll lt Twitter abgesagt haben um eine Verein aus der oberen Hälfte zu übernehmen. Gerüchte um S04 mehren sich.

    0

  • Christian Ortlepp Verifizierter Account
    ‏@OrtivorOrt
    + EXKLUSIV @SPORT1 + Geheimverhandlungen Flughafen Hannover + Thorsten Fink & Boss Martin Kind im Hotel Leonardo gesichtet

    rot und weiß bis in den Tod

  • Bundesliga Latest @BL_Latest · 5 Min. Vor 5 Minuten
    Die Trennung von 96-Sportdirektor Dirk #Dufner wurde einem "Neue Presse"-Bericht zufolge heute beschlossen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Bundesliga Latest @BL_Latest · 2 Min. Vor 2 Minuten
    Thorsten #Fink erklärt sich: "Ich kann das Treffen mit Martin Kind bestätigen. Mehr möchte ich nicht sagen." #H96 [bild]

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wenn Fink bei uns Trainer wird, beiße ich hier in den Tisch! Dann verstehe ich nicht, warum Kind Frontzeck nicht behält. Der hat uns alle hier positiv überrascht. Schließlich kannten wir ja auch seine Bilanz als Bundesligatrainer. Aber zusammen mit u.a. Cherundolo war das ein echt gutes Team.

    0

  • Da deine Tischplatte inzwischen nur noch aus Sägespänen bestehnen dürfte, sag uns doch mal, wer dir zusagen würde. Bisher erntet ja jeder Kandidat nur Kopfschütteln. (zurecht)

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Unser Favorit hier in Hannover ist Breitenreiter. Der hat seinen guten Ruf, den er sich in Havelse als Trainer erworben hat, in Paderborn mehr als bestätigt. Bliebe das Trainerteam so zusammen, wie es in den letzten 5 Spielen war, könnten wir sogar mit Frontzeck gut leben. Der würde auch von der Art her gut passen. Selbstdarsteller (z.B. Slomka) brauichen wir nicht mehr. Und Fink zähle ich auch dazu. Allerdings sollte es auch kein Lehrling mehr sein (Korkut).
    Ein Name, der immer wieder auftaucht ist Lewandowski. Zu dem habe ich keine Meinung.


    Wichtiger finde ich aber erstmal, dass Dufner wieder zu 1859+1 zurückgeht. Wir brauchen an der Stelle eine fähige Person und die wird dann bestimmt bei der Trainerfindung mitmischen wollen. Und Kind endlich nur im Hintergrund werkeln lassen.

    0