Hannover 96 - Stern des Nordens

  • Nachdem ich eine Nacht drüber geschlafen habe, finde ich, dass gestern ein sehr guter Tag für den Verein Hannover 96 war. Aus 5 kinduntertänigen Aufsichtsräten wurden 3. 2 sind jetzt aus der Innitiative "Pro Verein 96". Opposition in "seinem" Verein! Majestätbeleidigung! Jetzt ist endlich Transparenz gewährleistet. Ob damit die Übernahme der Fußballer durch Kind gestoppt ist, kann ich natürlich nicht sagen. Aber der Verein hat wieder eine Überlebenschance.
    Jetzt darf nur nicht Slomka kommen. Das könnte nochmal viele Vereinsaustritte nach sich ziehen.

    0

  • Nachdem ich eine Nacht drüber geschlafen habe, finde ich, dass gestern ein sehr guter Tag für den Verein Hannover 96 war. Aus 5 kinduntertänigen Aufsichtsräten wurden 3. 2 sind jetzt aus der Innitiative "Pro Verein 96". Opposition in "seinem" Verein! Majestätbeleidigung! Jetzt ist endlich Transparenz gewährleistet. Ob damit die Übernahme der Fußballer durch Kind gestoppt ist, kann ich natürlich nicht sagen. Aber der Verein hat wieder eine Überlebenschance.
    Jetzt darf nur nicht Slomka kommen. Das könnte nochmal viele Vereinsaustritte nach sich ziehen.

    Ich drücke euch da die Daumen.

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Er hat es damals geschafft, aufgrund von Intrigen und Hinterhältigkeiten eine tolle Mannschaft (für unsere Verhältnisse) auseinanderzubringen. Jakobs und Schmadtke wären noch bei uns, hätte sie Slomka nicht mit Hilfe der BILD weggemobbt. Nun sind sie in Köln.
    Spieler wie u.a. Rausch und Abdellaoue sind seinetwegen gegangen. Schmiedebach wird gehen, wenn er kommt.
    Slomka kann sich das bei uns leisten. Er steckt tief drin in der Maschseeconnection. Maschmeyer, Schröder, Wulf, Meine, von Fromberg sind so Namen bei denen ich bestimmt nicht falsch liege, wenn ich sie zu den Freunden von Slomka zähle.
    Slomka wäre als Trainer völlig überfordert, wenn er eine neue Mannschaft aufbauen muß.

    0

  • Gibt es denn im Moment eine Alternative zu Stendel? Seitdem er da ist, lebt der Verein ja wieder, wenn es auch sportlich nichts mehr nützt. Es dürfte schwer fallen, ihn zu entlassen, wenn man es schon bei eurem Feuerwehrmann aus der letzten Saison nicht schaffte.


    Zumal ich auch nicht sicher bin, dass Slomka sich für die zweite Liga hergeben würde. Zugegeben, als er vor einigen Wochen im DoPa war, wirkte das schon sehr anbiedernd und andere Vereine scheinen auch nicht Schlange zu stehen, aber Slomka in Liga 2?

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Ich kann nicht sagen. ob das die richtige Entscheidung ist. Wenn es stimmt, dass es nur noch die Wahl zwischen ihm und Slomka gab, dann auf jeden Fall.
    Jetzt wünsche ich mir Schlaudraff noch als Sportdirektor. Dann könnte es sein, dass wir endlich mal wieder ein positives Image bekommen und nicht mehr nur Intrigen u.ä. Dinge im Vordergrund stehen.


    An erster Stelle muß natürlich stehen, dass es auch sportlich in Liga 2 einigermaßen läuft.

    0

  • Spaß hat es gemacht heute. Gut, das Ergebnis ist doof, aber in unserer Situation egal. Ich fand es beeindruckend, wie wir S04 über eine Stunde lang an die Wand gespielt haben. Verblüffend, wie einfach das war, die hinten völlig durcheinander zu bringen. Ein Stürmer wie früher unser Moa - und wir hätten zur Pause 5 Tore geschossen.
    Aber da zeigt sich dann eben auch, warum wir unten sind. Keiner da, der den Ball dann auch den letzten entscheidenden Tick verpasst und hinten absteigermäßig mit mehreren Böcken. Mit Durchschnitt im Tor hätten die noch 2 Stück geschossen.
    Aber S04 fand ich erschreckend schwach. Hatten die nicht neulich schon so ein Spiel gegen Gladbach?

    0

  • Unfassbar, dass die gestern bei euch gewinnen konnten. Aber so ist es nunmal, wenn man die Tore nicht macht. Die Zuschauer waren klasse, haben das Team toll unterstützt.


    Hoffentlich erreicht S04 nicht den vierten Platz. Diesen haben sie nämlich absolut nicht verdient!

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Hoffentlich erreicht S04 nicht den vierten Platz. Diesen haben sie nämlich absolut nicht verdient!

    Wer hat den in dieser Liga schon verdient?
    Außer uns und den Geilen hat aus dieser Liga niemand was in der CL verloren...



    Eigentlich sollten aus der Liga von den Leistungen her ca. 6 Vereine absteigen, Dortmund und wir in die CL kommen und Leverkusen, Gladbach und Hertha in die EL.


    Der Rest könnte als MF deklariert werden.



    Leider kommen trotzdem noch 1 -2 weitere Vereine in die CL und absteigen können auch nur 2 -3...

    0

  • Hiddestorf (Niedersachsen) – Ein furchtbarer Unfall nahe Hannover: Drei junge Menschen sind am Sonntagmorgen ums Leben gekommen, als ihr Auto gegen einen Baum prallte.
    Unter den Toten ist Niklas Feierabend (19) – einer der Nachwuchsspieler von Hannover 96. Das gab Gregor Baum, Präsident des Hannoverschen Rennsportvereins und Anteilseigner bei Hannover 96, am Sonntag offiziell bekannt.
    Der Verein steht unter Schock. Die Spieler werden psychologisch betreut.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Außer uns und den Geilen hat aus dieser Liga niemand was in der CL verloren...

    Leverkusen ist nunmal "The best of the rest" und hat es demzufolge auch verdient. Sie spielen eine akzeptable Runde, wie ich finde.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Oh mein Gott, wie schrecklich. || R.I.P
    Ich wünsche den Hinterbliebenen und nahestehenden viel Kraft!

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Was für ein sinnloser Unfalltod. Den Familien der Beteiligten kann man nur sein Beileid aussprechen.


    Der Fahrer hatte 1,8 Promille. Dessen Leben ist auch hin.

    0

  • Wenn so etwas passiert wird einem mal wieder klar das Fußball eine schöne aber eben doch nur eine Nebensache ist. Gesundheit für die Familie und sich selber wird leider oft genug als selbsverständlich hingenommen bis einem solche Unglücksfälle vor Augen halten was wirklich wichtig ist. Mein Beileid für die betroffenen Familien.

    0

  • Tolles Wetter, der Biergarten am Maschsee rappelvoll, schönes Spiel, tolle Stimmung und das Gute hat gesiegt. Was will man mehr.


    Wenn ich mir unsere Spiele derzeit ansehe, ärgere ich mich maßlos darüber, dass wir absteigen. Das alles haben wir einem sturen Opa zu verdanken, der auf besserwisserische Art immer wieder das Falsche gemacht hat. Jetzt lassen ihn sogar seine Komplizen im Stich.

    0