Hertha BSC Berlin

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Boateng hat Klose nicht extra aufs Bein getreten


    ...und Du bist ein xXx</span><br>-------------------------------------------------------
    Sorry, aber *** dich bitte in dein Forum, du ***Borusse!!!

    0

  • Deine Bitte habe ich zur Kenntnis genommen - das ist aber auch schon Alles...
    Überall dort, wo über den BVB oder seine Spieler "gesprochen" wird ist mein Forum - und ob ich mich dort dann zu Wort melde oder nicht ist meine Sache, und nicht Deine!


    ...

    0

  • 12:03: Und noch jemand ist sauer.
    Hertha-Trainer Lucien Favre verbannt Patrick Ebert aus dem Profi-Kader. "Patrick wird bis auf weiteres bei den Amateuren trainieren. Wie lange genau, kann ich noch nicht sagen. Er wird aber auf keinen Fall gegen Stuttgart im Kader sein", sagte Favre gegenüber "bild.de". Nach der Affäre um einen nächtlichen Ausflug mit Dortmunds Kevin-Prince Boateng zeigt der Berliner Coach also eine deutliche Reaktion. Mal schauen, ob wir was aus Dortmund hören...

    0

  • Hatten wir nicht neulich drüber gesprochen wie "sympathisch" Hertha ist? 8-)


    P.S. Waren das zufällig Kloses und Kristajics Autos? Da tritt der "Prince" ja besonders gern zu :x

    0

  • ob sie nun die Autos beschädigt haben oder nicht...


    daß hochbezahlte Fußballer unter Woche nachts um halb 4 durch die Straßen ziehen, zeigt, daß diese Typen nicht mal ansatzweise kapieren, wie gut es ihnen geht...kriegen mit 20 Jahren den Zucker in den A....geblasen, nur weil sie ein bißchen kicken können . Alles, aber wirklich alles , was sie dafür tun müssen, ist nen vernünftigen Lebenswandel zu führen. Und schon dafür sind sie einfach zu blöd....traurig.....

    0

  • och kinners, das ist doch lächerlich. sollten sie das getan haben werden sie bestraft und gut ist. wenn nicht, und sie nur zu lange unterwegs waren, werden sie eben dafür bestraft. mein gott, das jüngelchen wurde 22. ich möchte nicht wissen was ihr mit 22 gemacht habt. ich weiß was ICH gemacht habe und aus mir ist auch was geworden. und ob sie millionen bekommen oder hartz4, es sind junge menschen die fehler machen wofür sie bezahlen. nicht mehr und nicht weniger. ein auto zu zerkratzen oder die sperrstunde überziehen ist nicht in ordnung aber es gibt andere die laufen mit der pumpgun los.


    also mal kirche -> dorf.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">sag ich ja...</span><br>-------------------------------------------------------


    schon klar, aber ich habs in prosa gefasst für die intelecktuellen hier. ist eben nicht jeder so leicht gestrickt um deine aussage zu verstehen :8

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">na ihre jugend zu verschenken ist doch auch blöd :D</span><br>------------------------------------------------------- !! !! !!

    0

  • Ich gehe und ging auch gerne aus. Kleiner Unterschied: ich habe mit 22 keine 6-7 stelligenBeträge dafür gekriegt, mich körperlich fit zu halten.
    Und Tatsache ist, daß Intelligenz-Leichen wie Boateng und C0 mit ihrer Einstellung sicher nicht mal bis 30 Leistungssport betreiben können, geschweige denn in der ersten Liga.


    Ist mir aber auch wurscht, was aus denen wird. Das ganze zeigt aber nur, daß Fußballer in der Bundesliga Erfolg haben können mit einer Berufseinstellung, mit der Du es in harten Sportarten -also bei Radprofis oä- noch nicht mal in die dritte Leistungsklasse schaffen würdest.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich gehe und ging auch gerne aus. Kleiner Unterschied: ich habe mit 22 keine 6-7 stelligenBeträge dafür gekriegt, mich körperlich fit zu halten.
    Und Tatsache ist, daß Intelligenz-Leichen wie Boateng und C0 mit ihrer Einstellung sicher nicht mal bis 30 Leistungssport betreiben können, geschweige denn in der ersten Liga.


    Ist mir aber auch wurscht, was aus denen wird. Das ganze zeigt aber nur, daß Fußballer in der Bundesliga Erfolg haben können mit einer Berufseinstellung, mit der Du es in harten Sportarten -also bei Radprofis oä- noch nicht mal in die dritte Leistungsklasse schaffen würdest.</span><br>-------------------------------------------------------


    das ist ja diese Puderzucker-Diskussion.....glaubst du die Herrn Schweinsteigers und Podolskis haben eine "gesündere" Einstellung???? Boateng und Ebert sind noch Strassenkids die sich vieles auch erarbeiten haben müssen während unsere Golden Boys von Anfang an alles reingeblasen bekommen haben......


    und was diese Anschuldigungen angeht....einfach lächerlich...warum sollten die sowas machen? nur weil die BLÖD und CO geil auf ne Schlagzeile sind? und wenn doch was wahres dran sein sollte macht das die Jungs eher "menschlicher" als eine Prinzenrolle oder lackierte Fingernägel

    0

  • also bei allem Respekt, über den Herrn Ebert kann ich nichts sagen, aber was den Herrn Boateng angeht...er ist und war schon immer ein schwarzes Schaf, das ist Fakt, warum sollte man das jetzt verharmlosen? - Normale Leute wenn sowas machen werden doch auch gleich verdonnert

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">och kinners, das ist doch lächerlich. sollten sie das getan haben werden sie bestraft und gut ist. wenn nicht, und sie nur zu lange unterwegs waren, werden sie eben dafür bestraft. mein gott, das jüngelchen wurde 22. ich möchte nicht wissen was ihr mit 22 gemacht habt. ich weiß was ICH gemacht habe und aus mir ist auch was geworden. und ob sie millionen bekommen oder hartz4, es sind junge menschen die fehler machen wofür sie bezahlen. nicht mehr und nicht weniger. ein auto zu zerkratzen oder die sperrstunde überziehen ist nicht in ordnung aber es gibt andere die laufen mit der pumpgun los.


    also mal kirche -> dorf.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das seh ich auch so. Nur weil jemand Fußballprofi ist, muß er ja nicht wie ein Mönch leben. Man ist nur einmal jung, das sollte man ausnutzen. Und ich hab nichts dagegen, wenn Fußballer bis morgens um 6 feiern gehen, sofern sie nächsten Tag kein Spiel oder vormittags Training haben. was die privat machen, interessiert mich null, solange es sich nicht auf die Leistung auf dem Platz auswirkt (und selbst dann juckt es mich lediglich bei Bayernspielern. ;-) ). Wenn die zwei Herren Sachbeschädigung begangen haben, werden sie damit bestraft, sprich zur Kasse gebeten, und gut ist...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also bei allem Respekt, über den Herrn Ebert kann ich nichts sagen, aber was den Herrn Boateng angeht...er ist und war schon immer ein schwarzes Schaf, das ist Fakt, warum sollte man das jetzt verharmlosen? - Normale Leute wenn sowas machen werden doch auch gleich verdonnert</span><br>-------------------------------------------------------


    ich verharmlose das nicht......eher wird das mMn in den Medien hochgepusht......


    und was ist der Unterschied zwischen Ebert und Boateng? die Hautfarbe? der Name?


    beide sind in der gleichen Gegend unter gleichen Voraussetzungen GEMEINSAM seit frühester Kindheit aufgewachsen.....die ganze ScheiBe die KPB ausgefressen hat hat auch Ebert durchgemacht.........
    Ebert ist sogar zum Islam konvertiert weil er unter den ganzen Arabern und Türken aufgewachsen ist (nur so nebenbei)....


    also wo liegt der Unterschied?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also bei allem Respekt, über den Herrn Ebert kann ich nichts sagen, aber was den Herrn Boateng angeht...er ist und war schon immer ein schwarzes Schaf, das ist Fakt, warum sollte man das jetzt verharmlosen? - Normale Leute wenn sowas machen werden doch auch gleich verdonnert</span><br>-------------------------------------------------------


    fussballer und andere promis sind eben keine "normalen leute" ... so ist das :(

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also bei allem Respekt, über den Herrn Ebert kann ich nichts sagen, aber was den Herrn Boateng angeht...er ist und war schon immer ein schwarzes Schaf, das ist Fakt, warum sollte man das jetzt verharmlosen? - Normale Leute wenn sowas machen werden doch auch gleich verdonnert</span><br>-------------------------------------------------------


    ich verharmlose das nicht......eher wird das mMn in den Medien hochgepusht......


    und was ist der Unterschied zwischen Ebert und Boateng? die Hautfarbe? der Name?


    beide sind in der gleichen Gegend unter gleichen Voraussetzungen GEMEINSAM seit frühester Kindheit aufgewachsen.....die ganze ScheiBe die KPB ausgefressen hat hat auch Ebert durchgemacht.........
    Ebert ist sogar zum Islam konvertiert weil er unter den ganzen Arabern und Türken aufgewachsen ist (nur so nebenbei)....


    also wo liegt der Unterschied?</span><br>-------------------------------------------------------


    was hat das jetzt mit der Religion oder Hautfarbe zu tun?


    Wenn du die Karrieren der beiden verfolgt hast, dann wirst du gemerkt haben, dass Boateng schon immer überall "angeeggt" hat, um es mal harmlos auszudrücken, er hat sich schon oft durch solche und ähnliche Aktionen ausgezeichent - sowohl auf als auch neben dem Platz


    einen Boateng untestelle ich durchaus Charakterschwäche, obwohl ich mit solchen Begriffen normalerweise vorsichtig bin, hier trifft es für mich zu, auch wenn ich ihn nicht persönlich kenne


    aber gut, ich bin nicht sein Richter, ist auch gut so ;-)

    0