Hertha BSC Berlin

  • Also ich hoffe auch, dass am letzten Spieltag schon eine Entscheidung gefallen ist.


    Entweder soll Bayern dann schon Meister sein oder Berlin schon abgestiegen. Besser wäre natürlich das erste, weil man dann auch Rotieren könnte und kräfte sparen fürs DFB und CL-Finale :8

    0

  • Freue mich auch schon auf Hertie in Liga 2.Mir wäre am liebsten,daß se erst am letzten Spieltag absteigen.Bayern wird dort Meister und die Bouletten steigen gleichzeitig ab.Dann hätte man gleich 2 Dinge zu feiern. :D

    0

  • musikliebhaber


    die Bild ist halt echt das Allerletzte. Es gibt aber in einen großen Markt für solchen Schwachsinn. Sieht man ja jetzt auch, was die aus der Ribery Sache manchen. Es ist eigentlich eine Riesenfrechheit!!

    0

  • Freu mich umso mehr, dass die weg sind wegen deren "Fans".
    Wenn ich unter nem Youtube-Video zur Choreo von uns sowas lese:


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das schlimme&#65279; is, das die ganze Sache vom Verein und den Sponsoren organisiert wird und nich von den Ultras, die Bayern sowieso nich hat. Jeder Verein hat mehr Fankultur als Bayern!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Da platzt mir der Sack.

    0

  • Genau dasselbe haben die Schalker in ihrem Forum auch geschrieben...so ein Schwachsinn...wenn man uns sportlich nicht ans Bein pissen kann versucht man es halt so.

    0

  • Bei Schalke ist sowas ja normal..Aber jetzt fängt selbst dieses ebenfalls abartige Absteigerpack auch noch an. Bloß weg damit und zwar ganz ganz lang

    0

  • Ich sehe fuer die Berliner nach der gestrigen Niederlage von Bochum gegen Stuttgart wirklich die ALLERLETZTE CHANCE den drohenden Abstieg noch abzuwenden, ansonsten heisst es wohl Bye Bye fuer mindestens ein Jahr 8-)

    0

  • Dann kann man ab nächstem Jahr den Wettbewerb auch in "Westdeutsche Meisterschaft" umbenennen oder übersehe ich da irgendeinen Verein?

    Ich finde es schade, dass den Menschen dort nun auch noch die letzte vermeintliche Identifikationsfigur genommen wird, mit der sie zumindest ein wenig in der ersten Liga mitfiebern konnten, auch wenn sie nicht unbedingt Fans waren.

    0

  • Na ja, ich bin da jetzt mehr von geographischen als vom politisch-historischen Blickwinkel herangegangen.


    Wusste gar nicht, dass es da derartige Antipathien gibt. :D

    0

  • Glücklicherweise sind wir die ganzen ost vereine schon los... und daran wird sich vermutlich so schnell uach nichts ändern!
    Gewaltätige Fans, meist mittklassige ausländishce spieler wo man genauso gut deutsche einsetzen könnte! Schlchter Fußball, hässliche Sprache :-D Weg mit hoffentlich verabscheidet sich dann uach noch rostock aus liga 2!

    0

  • ich habe nebenbei auch noch anderes zu tun...
    ich frage mich ehrlich wie man sich an so was aufhängen kann, das leigt wohl daran, das man anderer meinung ist und meine nicht akzeptiert aber keine gegenargumente hat... 8-)

    0

  • was aber schon sehr auffällig ist das beides massig bei den ostclubs massig vorhanden ist! Damit meine ich im übrigen eigentlich nicht die hertha, denn das ist kein ostclub, habe mich nur auf den vorherigen post bezogen!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gewaltätige Fans</span><br>-------------------------------------------------------


    ich glaube die ganzen Ostvereine haben da eher weniger ein Problem. Als gewalttätig würde ich mich auch nicht bezeichnen. Wenn ich mir aber die Punks bei St.Pauli und die ganzen Leuchten in Kaiserslautern, Gladbach, Nürnberg und Schalke (etc.) anschaue - ich weiss ja nicht...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wusste gar nicht, dass es da derartige Antipathien gibt</span><br>-------------------------------------------------------


    Sagen wir mal so - nachdem die Hertha, mit viel Schmiergeld, viele "Partnerstädte" in Brandenburg hat glauben einige Berliner das die Hertha eher zu Brandenburg gehört und sie die nun endlich los sind. Aber ich sage - nein danke, behaltet euren Mist für euch !!

    0