TSG Hoffenheim

  • Davor, wie kommst du eigentlich darauf das Fans eines Vereins der nun wirklich alles andere als Geldprobleme hat auf Hoffenheim wegen des Geldes neidisch sein sollten?
    Es gibt nunmal Leute die es kritisch sehen was in Hoffenheim aus einem ehemaligen Sportverein gemacht wurde. Und die auch etwas weiter in die Zukunft denken, die befürchten das in Folge dieses "Projekts" sehr bald die 50+1 Regel in Deutschland fallen wird. Und die keine Lust darauf haben das irgendwann der FC Albrecht (ALDI) gegen den SV Merkle (Ratiopharm) um die UEFA Cup Plätze spielt, während sich die Vereine von Oleg Deripaska (Russland, RUSAL), der Familie Ambani (Indien, Reliance Industries) und Ingvar Kamprad (Schweden, IKEA) um die CL Plätze schlagen.
    Und die vor allem keine Lust darauf haben das einer davon der FCB sein wird.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Neid wohin man sieht... unglaublich. Naja, wenn man sonst nichts im Leben zum jammern hat dann gehts uns doch ganz gut! :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Worauf sollte ich neidisch sein?


    Das ist immer wieder das gleiche Arguement, was man von Hoffenheim-Befürwortern hört: Ist jemand Hoffenheim gegenüber kritisch, heißt es, man sei neidisch. Aber: Worauf ich neidisch sein sollte, das hast du mir bis heute nicht gesagt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Neid wohin man sieht... unglaublich. Naja, wenn man sonst nichts im Leben zum jammern hat dann gehts uns doch ganz gut! :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Wo ist da Neid? Und auf was sol man denn bei euch bitte neridisch sein? Darauf das ein Millionär euch mit ein paar hundert Millionen nach oben geführt hat, weil ihm seine Briefmarkensammlung zu langweilig geworden ist? AUf eure tolle Mannschaft voll lauter deutscher Jungtalente (Ausländeranteil 50% allerdings zählen hierbei noch 2 Ersatztorhüter dazu, die eh nie spielen werden). Eure tollen Fans, die im Provozieren im Stadion und im Internet schon jezt erste Klasse sind, aber nicht mal einen anständigen Torjubel gebacken bekommen? Auf einen Vereimn, der bis zum Aufkauf durch Herrn Hopp nichts zu melden gehabt hat ( 2004 glaube ich wars ggn unsere Amas so 800 Fans im Stadion... Gästefans schon mit drinn // ein einziger Fanklub :D ) , eueren Fanbeauftragten gibt es ja auch schon sehr lange, wie ich gelesen habe... (klar vorher was für ein Beauftragter für welche Fans schon logisch)


    ALso Fazit, wach aus deinem Traum auf, dass nichts mit Neid zu tun dfas ist nur HASS nichts anderes.

    0

  • Ich möchte es aber nochmal betonen: Die Art, wie Hoffenheim Fußball spielt und das, was dort entsteht, beeindruckt mich auch. Es gehört ja auch etwas dazu, das Geld gut einzusetzen und eben diese Mannschaft mit dieser Art Fußball zu spielen so zusammen zu holen. Darüber müssen wir nicht diskutieren.


    Allerdings geht - wie ich schon mehrfach gesagt habe - die Art und Weise, wie sie an ihr Geld gelangen - gegen alles, was ich unter einem fairen Wettbewerb verstehe.


    Und hier sage ja viele, dass Hopp viel Geld in soziale Projekte in der Region investiert. Das mag stimmen, und etwas Besseres kann ein sehr wohlhabender Mensch kaum machen. Aber dann soll er dies doch weiterhin tun und das Geld, was er für die TSG 1899 Hoffenheim ausgibt in soziale Projekte investieren und Menschen, die nicht viel Geld haben oder die dringend Hilfe brauchen, auch damit zu unterstützen. Dann ist doch alles super. Warum muss er unbedingt seinen Heimatverein mit so viel Geld unterstützen?

    0

  • bioxar
    Du tust mir leid. Fußball ist eine der schönsten Nebensachen der Welt, das Wort Hass hat da absolut nichts aber auch gar nichts verloren. Wahrscheinlich bin ich ja zu dumm dazu, aber allein die Verwendung dieses Wortes disqualifiziert dich in meinen Augen einfach nur. Du musst ja so richtig wenig Freude im Leben haben. Oder ist Fußball für dich einfach nur Mittel zur Frustbewältigung?

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> bioxar
    Du tust mir leid. Fußball ist eine der schönsten Nebensachen der Welt, das Wort Hass hat da absolut nichts aber auch gar nichts verloren. Wahrscheinlich bin ich ja zu dumm dazu, aber allein die Verwendung dieses Wortes disqualifiziert dich in meinen Augen einfach nur. Du musst ja so richtig wenig Freude im Leben haben. Oder ist Fußball für dich einfach nur Mittel zur Frustbewältigung?</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja ich hasse Hoffenheim und Dietmar kann ich auch nicht wirklich leiden ( man muss ja mitlerweile aufpassen was man sagt...). Aber was haben beide denn bitte mit Fussball zu tun für mich reichlich wenig ;-)

    0

  • Vier Punkte mehr als der FC Bayern auf dem Konto hat die TSG 1899 Hoffenheim nach elf Spieltagen. Der Bundesliga-Aufsteiger führt die Tabelle an und wird in München als Titelkonkurrent ernst genommen. „Ich bin mir im Klaren, dass wir diesen Verein nicht so ohne Weiteres abschütteln werden“, sagte Uli Hoeneß, Jürgen Klinsmann meinte: „Ich gehe davon aus, dass sie sogar ein Konkurrent um den Meistertitel werden.“


    Bevor die beiden Klubs Anfang Dezember direkt aufeinandertreffen, hat der FC Bayern auf Junioren-Ebene erst einmal die Verhältnisse zurechtgerückt. Am Sonntag konnte sowohl die U19 als auch die U17 des Rekordmeisters ihr Spiel gegen die Hoffenheimer gewinnen.


    Ein Treffer in der 90. Minute entschied die Partie der U19-Junioren in Hoffenheim (im Bild). Vor der prächtigen Kulisse von 1.150 Zuschauern waren die Münchner die bessere Mannschaft, nutzten aber selbst beste Torchancen zunächst nicht. Erst in der Schlussminute besorgte Manuel Ring den 1:0-Siegtreffer für den FCB.


    U17 mit Heimsieg


    In der Tabelle der Bundesliga Süd/Südwest übernahmen die bislang noch unbesiegten Bayern durch den sechsten Dreier im achten Spiel die Tabellenführung, zwei Punkte vor dem bisherigen Spitzenreiter FSV Mainz 05, der gegen Kaiserslautern 1:2 verlor. Hoffenheim ist Fünfter.


    In der U17-Bundesliga Süd/Südwest setzten sich die Münchner zeitgleich mit 2:0 (1:0) gegen die Badener durch. Vor 400 Zuschauern an der Säbener Straße trafen Dejan Janjatovic (34.) und Andreas Voglsammer (68.) für den FCB, der in der Tabelle punktgleich mit Spitzenreiter VfB Stuttgart auf Rang zwei klettert. Hoffenheim liegt als Achter im Tabellenmittelfeld.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich fand den auftritt von hopp im sportstudio am anfang noch nett und hätte ihm sein gehabe auch abgekauft, wäre beim towandschießen nicht diese überhebliche aktion mit der wette gegen den schüler gewesen, wo er um 100euro wette und dann wie ein zuhälter nen bündel geld aus der hose zieht!


    ein seriöser geschäftsmann hat ne geldbörse, das war einfach nur überheblich und somit sind auch viele negative meinungen über ihn selbstverschuldet!!</span><br>-------------------------------------------------------


    steht glaub ich im knigge. "ein seriöser geschäftsmann hat ne geldbörse"


    wahnsinn was hier so geschrieben wird.


    aber.... weitermachen airlion

    0

  • leg dir lieber nen anderen namen zu, ansonsten denkt man du hast die branche verfehlt ;-) :x


    wenn man schon kritisch betrachtet wird und damit meine ich nicht das projekt hoffenheim, sondern den mensch hopp, dann muss man halt aufpassen und nicht den larry raushängen lassen.


    was mich stört ist einfach, in jedem sender wird dem verein hoffenheim ne plattform geboten, es gibt auch andere vereine die gut sind und ne würdigung verdienen! oder?


    dennoch finde den erfolgung anerkennenswert! wozu war breitner denn beim spiel?? einen spieler beobachten bzw. ggf. zu WP für podolski holen???

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Neid wohin man sieht... unglaublich. Naja, wenn man sonst nichts im Leben zum jammern hat dann gehts uns doch ganz gut! :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Wo ist da Neid? Und auf was sol man denn bei euch bitte neridisch sein? Darauf das ein Millionär euch mit ein paar hundert Millionen nach oben geführt hat, weil ihm seine Briefmarkensammlung zu langweilig geworden ist? AUf eure tolle Mannschaft voll lauter deutscher Jungtalente (Ausländeranteil 50% allerdings zählen hierbei noch 2 Ersatztorhüter dazu, die eh nie spielen werden). Eure tollen Fans, die im Provozieren im Stadion und im Internet schon jezt erste Klasse sind, aber nicht mal einen anständigen Torjubel gebacken bekommen? Auf einen Vereimn, der bis zum Aufkauf durch Herrn Hopp nichts zu melden gehabt hat ( 2004 glaube ich wars ggn unsere Amas so 800 Fans im Stadion... Gästefans schon mit drinn // ein einziger Fanklub :D ) , eueren Fanbeauftragten gibt es ja auch schon sehr lange, wie ich gelesen habe... (klar vorher was für ein Beauftragter für welche Fans schon logisch)


    ALso Fazit, wach aus deinem Traum auf, dass nichts mit Neid zu tun dfas ist nur HASS nichts anderes.</span><br>-------------------------------------------------------


    Du bist schon der Checker, keine Frage!!
    Hass mal schön weiter, du harter Kerl!
    Wer solchen "Hass" predigt sollte man aus dem Fussball verbannen, das ist viel schlimmer. Aber vielleicht gibts da ja sonst nicht so viel was dich emotional so "tief bewegt".
    Du hast doch garkeine Ahnung was Hass ist und versuchst hier einen auf ehrbahren Fussballanhänger zu machen. Dabei bist du nur ein ganz armes Licht was sich hinter seiner kleinen biederen Fassade versteckt. Du willst so etwas wie das moralische Antlitz des Fussballs sein - von Ehre und Tradition schwafeln? Geh mal schön in deine Hassecke und streichel dein Meerschweinchen mit Stacheldrath wenn du solche Gefühle hegst. Aber so etwas wie die braucht kein Verein der Welt! Nicht mal die aus der Retorte!! Und für einen Tradiotionsverein wärst du nur peinlich mit so einer Haltung, sorry aber das ist die Wahrheit.


    Außerdem wer sagt das Hoffenheim mein Club ist?


    Und an alle anderen Hopp und Hoffenheimkritiker - es geht mir um die Leistung und was die Jungens auf dem Platz daraus gemacht haben. Wer das nicht würdigt kann ja weiter nörgeln. Würde mich fragen wie viele hier mit ner Dauerlatte rumrennen würden wenn sich jemand so für den FCB einbringen würde. Als ob Hoffenheim nur aus Ronaldos und Messis besteht - wo waren den die tollen Bayernscouts bei den ach so tollen Hoffenheim Spielern? Gepennt? Nicht Gut genug? Wieder mal in Südamerika gewesen?


    Heut bitte das Geheule auf und akzeptiert einfach was dort passiert, oder fröhnt weiter eurem Hass und Neid wenn es euch besser geht. Und natürlich ist da NEID - Neid auf die gezeigte Leistung wenn man bedenkt was da so bei uns rumgegurkt wird und wieviel Geld dafür verblasen wurde. Da ist Hoffenheim ein Kinderspielpatz gegen.
    Tja da kommt dieser Popelsverein her und zeigt wie "one touch" Fussball aussieht! Ärgerlich was??
    Dabei haben wir doch so einen tollen Trainerstab und sooo viele tolle Spieler. Und dann kommen diese Landeier daher und zeigen es den Großen wie man es macht.
    Habt ihr mal die Freistöße von dem Sahilovic gesehen? Schaut mal hin, beim FCB bekommt ihr das nicht zu sehen - natürlich ist das ärgerlich und bringt neid. Neid wenn man sieht wie die rennen und beißen und kämpfen.


    Aber das kann man ja alles mit Geld kaufen!
    Oder ist es am Ende garnicht Neid, vielleicht ist es ja auch nur die pure Angst das so ein Verein aus der Versenkung plötzlich wie Phönix aus der Asche entsteigt und der Liga mal in die Schranken weist. Das ist nicht nur peinlich, klar, das ist auch schon kränkend. Da kann man gut verstehen wenn man plötzlich seinen Lieblingsverein sieht wie der mit teuren Spielern oder Trainern rumeiert während da so eine Truppe auf die niemand einen Pfifferling gesetzt hätte die Liga anführt!! Jaja... das ist schon hart und kann ernsthafte Seelenschäden bei einigen verursachen. Ich verstehe das...


    Was macht man da nur... GENAU, warten bis dieser Retortenverein endlich in die Schranken gewiesen wird - am Besten noch vom eignen Club. Und wer weiß, vielleicht sammelt sich auch noch mehr und mehr Neid und Hass zusammen... und dann ist alles möglich. Ich meine hier geht es immerhin um Fussball, das ist schon sehr wichtig im Leben!! Sehr, sehr wichtig! *gähn*







    8-)

    0

  • Oha der Vorzeigefan Deutschlands, wie süß mir kommen die Tränen. Du bist bestimmt sooo extrem wichtig, dass auf dich kein Verein der Welt verzichten könnte. Wenn du so ein herzlichster Sympathisant von Hoffenheim bist dann hopp geh doch zu Hoffenheim was haste dann noch beim FC Bayern verloren? Bei denen findeste sicherlich noch genug Platz im Stadion und wenn die doch eh so tollen Fussballspielen guck dir doch lieber das an, als dich mit Bayernfans in einem belanglosen Online Forum zu streiten.


    Deinen ach so unglaublich intelligenten Beitrag vom ruhmreichem Umgang mit Geld und Förderung der Jugend, was unser FC Bayern ja alles so schlecht macht verdient natürlich besondere Hochachtung. Wie man sieht kann sie soooo viel viel besser als die vom FC Bayern gar nicht sein (man siehe U17 und U19 Ergebnisse vom heutigen Tag). Ach und wo sind denn die ganzen Jugendspieler in der ersten Mannschaft von Hoffenheim geblieben? Eine junge Mannschaft ja, aber deutsche Jugendspieler? Sicherlich nicht mehr als der FC Bayern zur Zeit hat.


    Carlos Eduardo Ablösesumme ungefähr 7.000.000 € (Da hat der FC Bayern schon weniger bezahlt für so manchen gewinnbringenden Spieler- Mark van Bommel wäre ein Beispiel)


    Aber es ist sicherlich Zwecklos mit so vernünftigen und emotionsfreien Fussballfans (?) wie dir ist es sicherlich nicht möglich vernünftig in Kontakt zu treten oder? Klar Dietmar Hopp ist der neue Mesias für dich.. ein wahrer Segen und der Aufschwung bringer für das kleine Dorf Hoffenheim (bringt dem Dorf wirtschaftlich bestimmt beachtlich viel, wenn sie zu einem Heimspiel erstmal mehrer Kilometer Fahren dürfen).


    Aber mal abwarten was du super Vorzeigefan zum besten zu geben hast , wenn der 1. SAP Hoffenheim gegen Mercedes Stuttgart spielt (so weit ist das jetzt gar nicht hergeholt) in dem ausverkauften SAP Tempel zu Sinsheim. Jawoll das ist dann echter Sport wa? Autos gegen Computersoftware.. Was für ein duell. Die SAP sponsort dann bestimmt jedem noch eine schöne Fahne mit Firmenlogo.

    0

  • Sicherlich die spielen zur Zeit einen beachtlich guten Fussball, aber das dieses nun alles so sensationell ist, wie es von Dietmar und den Medien teilweise dargestellt wird (allen voran der Aufstieg in die 1. Liga) ist einfach nur abscheulich. Genauso die Darstellung, die die sogenannten Fans von Hoffenheim bei spielen und generell rüberbringen. Zitat "Wenn wir wollen kaufen wir euch auf" , "Eure Armut kozt uns an".... hat mit Fussball alles sehr viel zu tun

    0

  • Also, ich glaube, man darf sich auch als bekennender Bayern-Fan über ein Fußball-Spektakel Marke Hoffenheim "freuen" (oder eine Stufe drunter) Hoffenheim kann man doch noch nicht auf Augenhöhe mit Bayern sehen. Da steht noch kein Titel, kein gar nix! Und es ist ja wohl unbestritten, daß der Rangnick hier einen super Job macht. Hoffentlich haben viele Bayern-Verantwortliche heute seine "Geheimnisse" beim DoPa mitverfolgt. Da könnte man durchaus was abschauen. Konkurrenz belebt das Geschäft! Neue Konkurrenz, denen sich der amtierende Deutsche Meister stellen muß! Aber muß ich deshalb vor Neid erblassen? Also bitte! Hopp hin oder her! Wer kannte denn die Spieler vor Saisonbeginn, die jetzt alles aufmischen! Anscheinend nicht mal die Vereine, bei denen sie einst auf der Ersatzbank saßen! Es ist ein kleines sympathisches Ausrufezeichen, daß man nicht immer nach Weltstars schielen sollte, sondern jungen, hungrigen Spielern Vertrauen schenkt. Sie ernten jetzt die Früchte! Und das vollkommen zurecht!

    0

  • @Davor
    Schade das du nicht ruhig und mit einigermassen Niveau einfach auf einen Beitrag antworten kannst.


    Da du ansprichst das man, wenn schon nicht auf's Geld, so doch zumindest wohl auf die Spielweise neidisch ist und deshalb Hoffenheim nicht mag, und ich diese Aussage als eine Antwort auf meinen Post beziehe:
    Ich muss dich leider entäuschen, Spiele anderer Vereine interessieren mich nicht, deshalb sehe ich mir auch äußerst selten Spiele anderer Vereine an. Und somit habe ich auch noch kein komplettes Spiel von Hoffenheim in dieser Saison gesehen. Aber selbst in den Zusammenfassungen kam kein Neid auf.
    Mit der Liebe zu einem Verein ist es nicht viel anders wie mit der Liebe zu einer Frau. Sie ist nicht an Bedingungen geknüpft und hat kein Verfallsdatum, entweder das Gefühl ist da, oder eben nicht. Und es ist klar, es gibt immer eine andere die schöner ist (spielt), aber wen interessiert das? Läufst du alle paar Wochen einer anderen hinterher und lässt deine Frau sitzen, nur weil die andere ne bessere Figur, ein hübscheres Gesicht etc hat?
    Wegen der wunderschönen Spielweise ist (mal abgesehen von der letzten Saison, nochmal ein Dank an Franck) wohl niemand Bayernfan. Wer immer dem attraktivsten, spektakulärsten Fußball hinterherläuft sah sich in den letzten Jahren Spiele von Leverkusen, später Bremen an. Ob er sich deswegen aber Fan dieser Teams nennen konnte, naja....


    Und zum Thema Angst:
    Auch da muss ich dich entäuschen. Natürlich wünsche ich mir das der FC Bayern seine Spiele gewinnt uns Titel holt. Aber wenn dem mal nicht so ist ist es für mich auch kein Beinbruch. Und auch wenn wir zu meinen Lebzeiten (was noch einige Jahre sein dürften hoffe ich) keinen einzigen Titel mehr holen habe ich auch kein Problem damit.
    Das Einzige was mich im Bezug auf Hoffenheim ängstig habe ich bereits in meinem letzten Beitrag beschrieben.

    0

  • hoffenheim interessiert mich auch nicht, werde mir auch kein spiel (bis auf die spiele gegen uns) von denen anschauen. ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">leg dir lieber nen anderen namen zu, ansonsten denkt man du hast die branche verfehlt ;-) :x


    wenn man schon kritisch betrachtet wird und damit meine ich nicht das projekt hoffenheim, sondern den mensch hopp, dann muss man halt aufpassen und nicht den larry raushängen lassen.


    was mich stört ist einfach, in jedem sender wird dem verein hoffenheim ne plattform geboten, es gibt auch andere vereine die gut sind und ne würdigung verdienen! oder?


    dennoch finde den erfolgung anerkennenswert! wozu war breitner denn beim spiel?? einen spieler beobachten bzw. ggf. zu WP für podolski holen???</span><br>-------------------------------------------------------
    richtig, da bin ich mal ganz deiner meinung!!
    z.b. WERDER BREMEN ... alles ehrlich erarbeitet.
    ne miese infrastruktur, arme leute gegend, kaum sponsoren, ein altertümliches stadion - der umbau wird voll aus eigener kasse gestemmt (ohne sponsorengelder oder kohle von land & bund).
    bei ablösesummen > 10 mio € muss ein verein wie werder vernünftigerweise im wettbieten aussteigen.
    es müssen also ständig neue möglichkeiten, spieler etc. gesucht werden, um mit den etablierten, reicheren vereinen sportlich mithalten zu können.
    irgendwo ist das auch eine total spannende sache, wenn man unter diesen (widrigen) voraussetzungen hinter den bayern sogar den platz 2 in der BL-ewigen-tabelle einnimmt.


    frustrierend ist da einzig und allein, dass mit hoffenheim nun ein weiterer verein hinzugestoßen ist, wo werder beim bieten interessanter spieler aussteigen kann, wenn ein hopp sich ebenfalls in der bietergruppe befindet.und tschüß 8-)


    DAS EINZIGE verwunderliche an deinem statement ist, dass du dagegen bist, dass hoffenheim in jedem sender eine plattform gegeben wird.
    ist doch normal, wenn so ein club aus dem quasi nichts nach 11 spieltagen auf rang 1 der hitliste stürmt, oder nicht?
    und andererseits, zeige mir mal einen einzigen(!) verein incl. hoffenheim, der auch nur annähernd an die präsenz von bayern münchen in puncto presse, funk & fernsehen herankommt ;-)
    was allein nur das beispiel "doppelpass" anbetrifft, tun mir da die fans von vereinen wie H96, Bielefeld, Cottbus, Bochum, Karlsruhe etc. leid, die in den diskussionen fast nie im rampenlicht stehen.
    erst kommt bayern...und dann lange zeit erstmal gar nichts.


    oder hat hier wer angst, dass so ein verein wie HOPPenheim den bayern mal das wasser abgraben könnte?? :8


    ich als bremer sehe das gelassen.
    sollen sich klausi & das schaf doch mal wieder anstrengen...denen wird schon wieder was einfallen...da bin ich mir sicher...ich war das ja auch nie anders gewohnt :8

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">hoffenheim interessiert mich auch nicht, werde mir auch kein spiel (bis auf die spiele gegen uns) von denen anschauen. ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann entgeht dir was.
    Blendet man den ganzen Mist, der um die ganze Sache herum gemacht wird (was mir sowieso egal ist. Ich will guten Fussball sehen und das bringen die Jungs), ist das Unterhaltung pur!


    Ähnlich wie bei
    - Leverkusen - naja immernoch etwas bieder, wenn man kein Fan ist
    - Bremen naja die Fischköpfe muss ich mir nicht geben :D
    - Hoffenheim- neu, erfrischend, unterhaltsam

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">hoffenheim interessiert mich auch nicht, werde mir auch kein spiel (bis auf die spiele gegen uns) von denen anschauen. ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann entgeht dir was.
    Blendet man den ganzen Mist, der um die ganze Sache herum gemacht wird (was mir sowieso egal ist. Ich will guten Fussball sehen und das bringen die Jungs), ist das Unterhaltung pur!


    Ähnlich wie bei
    - Leverkusen - naja immernoch etwas bieder, wenn man kein Fan ist
    - Bremen naja die Fischköpfe muss ich mir nicht geben :D
    - Hoffenheim- neu, erfrischend, unterhaltsam</span><br>-------------------------------------------------------
    Jaaaaaa besonders das Spiel von Hoffenheim gegen die Fischköppe... ;-) :8

    0