TSG Hoffenheim

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das sind offizelle Embleme.


    Und zwar alle 17.</span><br>-------------------------------------------------------


    Du hattest vermutlich meine Anmerkung dazu gelesen, wenn auch möglicherweise nicht verstanden.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">schon erbärmlich wie in diesem thread der Neid durchsickert.
    warum nicht einfach gewinnen und F.resse halten?</span><br>-------------------------------------------------------


    stimmt was anderes bleibt uns ja nicht übrig

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">schon erbärmlich wie in diesem thread der Neid durchsickert.
    warum nicht einfach gewinnen und F.resse halten?</span><br>-------------------------------------------------------


    stimmt was anderes bleibt uns ja nicht übrig</span><br>-------------------------------------------------------


    Hä? Neid? Worauf denn bitte?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">schon erbärmlich wie in diesem thread der Neid durchsickert.
    warum nicht einfach gewinnen und F.resse halten?</span><br>-------------------------------------------------------


    Neid... muss man sich erarbeiten... geht nicht alles mit Geld ;-):D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">klingt schon durch das es einige nicht verstehen wie man mit einem Budget von nicht einmal einem Drittel des FCB Budgets. Tabellenführer wird. Ausserdem fehlt Hoffenheim unser gottgleicher Manager, ein Trainer der aus dem All kam (mit seinen 100 Helferlein) seinem Leistungszentrum, es fehlen die Lichtgestalten Beckenbauer, Rummenigge, Breitner und wie sie alle heißen und last but not least fehlen die Buddhas :-O


    es geht auch ohne, wie man sieht :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Wir sind also Deiner Meinung nach darauf neidisch, dass Hoffenheim ohne die Hilfe von Leuten wie Beckenbauer, Rummenigge, Breitner, Klinsmann und Deines persönlichen Lieblings Hoeneß Tabellenführer ist?


    Aha. *g*

    0

  • Jeder der Hoffenheim jetzt toll findet hate keine Werte und keine Tradition und bescheisst sich ganz gepflegt selber. Alles Heuchler. Ändern auch Argumente nichts.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> mure


    Was bist du denn jetzt am Schimpfen ??


    Laut deiner eigenen Aussage ist Hoffenheim vollkommen berechtigt in der ersten Liga.</span><br>-------------------------------------------------------


    Meiner ?


    Hast Du Tinte gesoffen oder was ?

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> mure


    Was bist du denn jetzt am Schimpfen ??


    Laut deiner eigenen Aussage ist Hoffenheim vollkommen berechtigt in der ersten Liga.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sportlich gesehen sind sie zu Recht in der ersten Liga. Aber das heißt nicht, dass man die Mittel gut heißt, mit denen dieser sportliche Erfolg finanziert wurde und wird.

    0

  • klingt schon durch das es einige nicht verstehen wie man mit einem Budget von nicht einmal einem Drittel des FCB Budgets. Tabellenführer wird. Ausserdem fehlt Hoffenheim unser gottgleicher Manager, ein Trainer der aus dem All kam (mit seinen 100 Helferlein) seinem Leistungszentrum, es fehlen die Lichtgestalten Beckenbauer, Rummenigge, Breitner und wie sie alle heißen und last but not least fehlen die Buddhas :-O


    es geht auch ohne, wie man sieht :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Wir sind also Deiner Meinung nach darauf neidisch, dass Hoffenheim ohne die Hilfe von Leuten wie Beckenbauer, Rummenigge, Breitner, Klinsmann und Deines persönlichen Lieblings Hoeneß Tabellenführer ist?


    Aha. *g*</span><br>-------------------------------------------------------


    Die Wahrheit liegt hier, wie meistens, in der Mitte.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sehe ich beim besten Willen nicht. Die Glühbirne hat mich jedenfalls nicht mal ansatzweise überzeugt.


    Neidisch darauf, daß Hoffenheim Tabellenführer ist? Geschenkt!</span><br>-------------------------------------------------------


    Eben.


    Man muss das präzisieren:


    Hoffenheim ist nach 5 Jahren aus der Viertklassigkeit als letztjähriger Tabellendritter der 2. Liga auf den letzten Drücker in die 1. Liga aufgestiegen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Schön für sie - aber da regt sich in mir alles Mögliche, ganz sicher jedoch kein Neid. *g*


    Nach 15 Spieltagen ist Hoffenheim mit sehr attraktivem Offensiv-Fußball zu Recht Tabellenführer. Das kann niemand als glückliche Momentaufnahme bezeichnen. Da steckt schon erkennbar eine Riesenmenge Kontinuität dahinter. Viele neutrale Beobachter sind gar der Meinung, daß dies erst der Anfang ist.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, die spielen schön. Na und? Ich kriege nicht jedes Mal Schaum vorm Mund, nur weil eine Mannschaft attraktiver spielt, als unsere. Wen ich da schon alles hätte beneiden müssen ... Bremen, Stuttgart unter Magath undundund.


    Auch UH wird erkannt haben, daß dort aus Hoffenheim noch mehr kommen wird. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist richtig - ohne Grund verspritzt der nie sein Gift. *g*


    Seine Aussagen in der letzten Woche zeigen doch zweifelsfrei, wie ernst er diesen Verein mittlerweile nimmt. UH hat doch auch in der Vergangenheit schon einige Entwicklungen früher erkannt als andere. Wahrscheinlich auch diese.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wow, das war jetzt das erste Kompliment, das ich aus Deiner Feder für UH gehört habe.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Auch wenn Hoffenheim morgen beim FCB eine Klatsche kassieren sollte, wird deren Weg kontinuierlich weiter nach oben gehen. Da sehe ich noch sehr viel Luft nach oben.</span><br>-------------------------------------------------------


    Auch das ist alles richtig. Mir ist nur nach wie vor nicht klar, warum ich auf Hoffenheim neidisch sein sollte. :-S

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">In die erste Liga gehört der, der in der zweiten Liga mit die meisten Punkte holt, sonst keiner.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist deine Aussage aus einem anderen Thread.


    Also sind sie laut deiner eigenen Aussage vollkommen berechtigt in der ersten Liga.


    Also nichts mit: Hast du Tinte gesoffen ??</span><br>-------------------------------------------------------


    Faktisch ist das auch richtig aber Hoffenheim gehört dort einfach nicht hin weil sie nur oben sind durch das Gepimpe von Herrn Hopp.

  • Ach jeden Tag der selbe mist,die meisten ärgerts nur das Hopp es öffentlich gemacht hat und viele wohl keine anderen Probleme als Hoffenheim udn Hopp haben und daher eben wie der Mob gegen Hopp
    schießen..
    Jeder Verein hatte und hat auch private gönner,nur eben im Hintergrund
    Hier wird so getan als hätte man sich eine Superstar truppe für 200 mio € zusammen gekauft

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ach jeden Tag der selbe mist,die meisten ärgerts nur das Hopp es öffentlich gemacht hat und viele wohl keine anderen Probleme als Hoffenheim udn Hopp haben und daher eben wie der Mob gegen Hopp
    schießen..
    Jeder Verein hatte und hat auch private gönner,nur eben im Hintergrund
    Hier wird so getan als hätte man sich eine Superstar truppe für 200 mio € zusammen gekauft</span><br>-------------------------------------------------------


    Und ich kann es nicht mehr lesen das Leute den Senf da gut finden. Bei Hoffenheim wird das Sportliche bewundert und alle finden es toll wie die spielen und bei Bayern ist das schon lange nicht mehr der Maßstab.


    Wir sind nur arrogant, Uli ist ein Arsch etc.......


    Das Sportlich wurde und wird bei uns nicht so bewertet wie woanders. Das ist das Beschissene an der ganzen Sache.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Faktisch ist das auch richtig aber Hoffenheim gehört dort einfach nicht hin weil sie nur oben sind durch das Gepimpe von Herrn Hopp.</span><br>-------------------------------------------------------


    hör mal zu du schwachmat. stell dir vor, der wurstbaron hätte besser gewirtschaftet und mit seiner Nernberscher Rostbroatworscht ein Weltimperium aufgebaut und wollte, da er ja ehemals beim FCB gespielt hat, dort noch ca 50-100 Millis reinpumpen. Du würdest dagegen angehen, oder?
    Weil unmoralisch und überhaupt, gelle?


    kapierste schwachmat ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Haben Sein Eltern Dir gar nichts begebracht? Bei gepflegte Umgangsformen warst Du wohl gerade im Heim oder ? :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das Sportlich wurde und wird bei uns nicht so bewertet wie woanders. Das ist das Beschissene an der ganzen Sache.</span><br>-------------------------------------------------------


    Überleg mal woran das liegt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wenn man da nur das Sportliche, wie es manche meinen, bewertet dann muss man bei uns auch nur das rein Sportliche beurteilen. Alles andere ist Selbstbetrug erster Güte.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ach jeden Tag der selbe mist,die meisten ärgerts nur das Hopp es öffentlich gemacht hat und viele wohl keine anderen Probleme als Hoffenheim udn Hopp haben und daher eben wie der Mob gegen Hopp
    schießen..
    Jeder Verein hatte und hat auch private gönner,nur eben im Hintergrund
    Hier wird so getan als hätte man sich eine Superstar truppe für 200 mio € zusammen gekauft</span><br>-------------------------------------------------------


    Und ich kann es nicht mehr lesen das Leute den Senf da gut finden. Bei Hoffenheim wird das Sportliche bewundert und alle finden es toll wie die spielen und bei Bayern ist das schon lange nicht mehr der Maßstab.


    Wir sind nur arrogant, Uli ist ein XXX etc.......


    Das Sportlich wurde und wird bei uns nicht so bewertet wie woanders. Das ist das Beschissene an der ganzen Sache.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das sportliche ist bei uns eben fakt...und kann man überall nach lesen
    die sprüpche der anderen sind purer Neid und so gehst nun auch Hoffenheim
    man braucht was zum nörgeln weils bei einem selber nicht läuft

    0

  • Was ist daran verwerfliche wenn Anhänger anderer Vereine diese Machenschaften einfach nich gut heißen.


    Sicherlich ist jeder Verein selbst für sich verantwortlich. Aber dann kommt Hoffenheim und spielt oben mit und nun labern alle davon das Hoffenheim der Liga gut tut und sie super spielen und alles tutti ist.


    Wären wir oben mit dem gleichen Ball dann würde es heißen


    "Bor immer das Gleiche, die arroganten Bayern sind vorne...."
    "Die kaufen doch nur die Besten bei den anderen Vereinen, bla bla...."


    Und so weiter. Der einzige Grund warum Hoffenheim bei manchen auf Anklang trifft ist das die großen Bayern gegen einen Underdog mit "wenig Millionären" kämpfen muss.


    Hoffenheim ist der Traum eines jeden. Von ganz unten nach ganz oben und das schnell, raketenartig und vor allem egal wie. Alles andere gerät dabei außer Sichtweite, Hauptsache die seriös wirtschaftenden Bayern bekommen Paroli geboten. Lach mich echt schlapp über solche Konsorten.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich gestatte mir mit zunehmendem Alter eben auch andere fußballerisch schöne Momente abseits des FCB. Und die finde ich momentan im häufiger bei der TSG Hoffenheim.</span><br>-------------------------------------------------------


    Die seien Dir auch herzlich gegönnt. Mich störte lediglich die Behauptung, unsereins sei neidisch auf Hoffenheim, denn ich wüsste ehrlich gesagt nicht so recht, worauf eigentlich. (Ich weiß, dass die nicht von Dir kam. *g*)


    Tabellenführung? Wie gesagt - geschenkt. Attraktive Spielweise? Ich denke, auch wir sind auf einem guten Weg. Den Zaster vom Hopp? Wird hier ja offenkundig mehrheitlich in Bausch und Bogen verdammt. Und abgesehen davon fällt mir ums Verrecken nichts ein...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich gestatte mir mit zunehmendem Alter eben auch andere fußballerisch schöne Momente abseits des FCB. Und die finde ich momentan im häufiger bei der TSG Hoffenheim.</span><br>-------------------------------------------------------


    Die seien Dir auch herzlich gegönnt. Mich störte lediglich die Behauptung, unsereins sei neidisch auf Hoffenheim, denn ich wüsste ehrlich gesagt nicht so recht, worauf eigentlich. (Ich weiß, dass die nicht von Dir kam. *g*)


    Tabellenführung? Wie gesagt - geschenkt. Attraktive Spielweise? Ich denke, auch wir sind auf einem guten Weg. Den Zaster vom Hopp? Wird hier ja offenkundig mehrheitlich in Bausch und Bogen verdammt. Und abgesehen davon fällt mir ums Verrecken nichts ein...</span><br>-------------------------------------------------------


    Mir schon noch:


    Bei Hoffenheim spielt eine ganze Mannschaft attraktiven Fußball, beim FCB nur Ribéry.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja dann husch husch ins Forum dort :D