TSG Hoffenheim

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    28 Minuten für 4,5 Millionen, nämlich Wellington.


    Für Sosa zahlten die Bayern 9 Millionen Euro an Estudiantes de la Plata.


    Compper, Weiß, Beck, Ibisevic! Ein Bruchteil von Sosa haben diese Jungs zusammen gekostet.


    Und Du reißt hier tierisch die Fre..se auf.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das die Bayern keine 9m gezahlt haben sollte sich eigentlich schon rumgesprochen haben.


    Und wie ich schon geschrieben habe es ist wesentlich leichter einen Regionalligisten zu verstärken als einen Meister.
    Ist doch klar das du in der 2. Liga besser auf die jungen leute setzen kannst und vor allem einbauen kannst als in der Buli.


    Sieht man ja an dieser Saison. 2 Fehleinkäufe bei den wenigen neuen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Es ist noch einfacher, einen Kreisligisten zu verstärken.


    Daß sich der FCB bekanntlich schwer tut mit wirklichen Verstärkungen, ist ja hingänglich bekannt. Ribéry und Toni, die beiden Ausnahmen! Bei ihrer individuellen Klasse waren sie aber auch Selbstläufer.


    Ich warte auf den Tag, wo mal ein Nobody für wenig Geld verpflichtet wird, der beim FCB dann so abgeht wie Compper, Weis, Beck oder Ibisevic bei Hoffenheim.


    Breitner, der Kenner vor dem Herrn, hat jetzt Baumjohann empfohlen. Der Spinner hat doch auch schon Sosa auf dem Gewissen.


    Gönnt der TSG Hoffenheim doch einfach ihren sportlichen Erfolg. PUNKT. Dem FCB kann es national doch nur gut tun, daß mal frischer Wind in die BL gekommen ist.</span><br>-------------------------------------------------------


    Alter bevor du Müll laberst solltest dich informieren wo die Hoppenheimer früher gespielt haben: Tipp: Transfermarkt.de. Ibisevic hat früher auch für Paris St Germain gespielt, also ist er auch kein wirklicher Nobody!Bitte schau auch auf die Ablöse-Summe und Vergleich mal den Kader-Wert mit anderen Bundesligisten!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    28 Minuten für 4,5 Millionen, nämlich Wellington.


    Für Sosa zahlten die Bayern 9 Millionen Euro an Estudiantes de la Plata.


    Compper, Weiß, Beck, Ibisevic! Ein Bruchteil von Sosa haben diese Jungs zusammen gekostet.


    Und Du reißt hier tierisch die Fre..se auf.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das die Bayern keine 9m gezahlt haben sollte sich eigentlich schon rumgesprochen haben.


    Und wie ich schon geschrieben habe es ist wesentlich leichter einen Regionalligisten zu verstärken als einen Meister.
    Ist doch klar das du in der 2. Liga besser auf die jungen leute setzen kannst und vor allem einbauen kannst als in der Buli.


    Sieht man ja an dieser Saison. 2 Fehleinkäufe bei den wenigen neuen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Es ist noch einfacher, einen Kreisligisten zu verstärken.


    Daß sich der FCB bekanntlich schwer tut mit wirklichen Verstärkungen, ist ja hingänglich bekannt. Ribéry und Toni, die beiden Ausnahmen! Bei ihrer individuellen Klasse waren sie aber auch Selbstläufer.


    Ich warte auf den Tag, wo mal ein Nobody für wenig Geld verpflichtet wird, der beim FCB dann so abgeht wie Compper, Weis, Beck oder Ibisevic bei Hoffenheim.


    Breitner, der Kenner vor dem Herrn, hat jetzt Baumjohann empfohlen. Der Spinner hat doch auch schon Sosa auf dem Gewissen.


    Gönnt der TSG Hoffenheim doch einfach ihren sportlichen Erfolg. PUNKT. Dem FCB kann es national doch nur gut tun, daß mal frischer Wind in die BL gekommen ist.</span><br>-------------------------------------------------------


    Alter bevor du Müll laberst solltest dich informieren wo die Hoppenheimer früher gespielt haben: Tipp: Transfermarkt.de. Ibisevic hat früher auch für Paris St Germain gespielt, also ist er auch kein wirklicher Nobody!Bitte schau auch auf die Ablöse-Summe und Vergleich mal den Kader-Wert mit anderen Bundesligisten!</span><br>-------------------------------------------------------


    Halt' mal die Luft an, Kleiner.


    Wo hat Hoffenheim denn früher gespielt? 3. Liga? Oder wo?


    Meines Wissens ist Ibisevic für sehr wenig Geld vom französichen Zweitligisten Dijon zu Aachen gewechselt und dann zu Hoffenheim.


    Bei Paris St. Germain hat er höchstens auf Deiner Playsation gespielt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bei Paris St. Germain hat er höchstens auf Deiner Playsation gespielt.[/quote]


    halts doch wie der Nuhr :x
    er war bei Paris, allerdings hat er kaum gespielt, da hast du fast Recht

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bei Paris St. Germain hat er höchstens auf Deiner Playsation gespielt.</span><br>-------------------------------------------------------


    halts doch wie der Nuhr :x
    er war bei Paris, allerdings hat er kaum gespielt, da hast du fast Recht</span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    28 Minuten für 4,5 Millionen, nämlich Wellington.


    Für Sosa zahlten die Bayern 9 Millionen Euro an Estudiantes de la Plata.


    Compper, Weiß, Beck, Ibisevic! Ein Bruchteil von Sosa haben diese Jungs zusammen gekostet.


    Und Du reißt hier tierisch die Fre..se auf.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das die Bayern keine 9m gezahlt haben sollte sich eigentlich schon rumgesprochen haben.


    Und wie ich schon geschrieben habe es ist wesentlich leichter einen Regionalligisten zu verstärken als einen Meister.
    Ist doch klar das du in der 2. Liga besser auf die jungen leute setzen kannst und vor allem einbauen kannst als in der Buli.


    Sieht man ja an dieser Saison. 2 Fehleinkäufe bei den wenigen neuen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Es ist noch einfacher, einen Kreisligisten zu verstärken.


    Daß sich der FCB bekanntlich schwer tut mit wirklichen Verstärkungen, ist ja hingänglich bekannt. Ribéry und Toni, die beiden Ausnahmen! Bei ihrer individuellen Klasse waren sie aber auch Selbstläufer.


    Ich warte auf den Tag, wo mal ein Nobody für wenig Geld verpflichtet wird, der beim FCB dann so abgeht wie Compper, Weis, Beck oder Ibisevic bei Hoffenheim.


    Breitner, der Kenner vor dem Herrn, hat jetzt Baumjohann empfohlen. Der Spinner hat doch auch schon Sosa auf dem Gewissen.


    Gönnt der TSG Hoffenheim doch einfach ihren sportlichen Erfolg. PUNKT. Dem FCB kann es national doch nur gut tun, daß mal frischer Wind in die BL gekommen ist.</span><br>-------------------------------------------------------


    Alter bevor du Müll laberst solltest dich informieren wo die Hoppenheimer früher gespielt haben: Tipp: Transfermarkt.de. Ibisevic hat früher auch für Paris St Germain gespielt, also ist er auch kein wirklicher Nobody!Bitte schau auch auf die Ablöse-Summe und Vergleich mal den Kader-Wert mit anderen Bundesligisten!</span><br>-------------------------------------------------------


    Halt' mal die Luft an, Kleiner.


    Wo hat Hoffenheim denn früher gespielt? 3. Liga? Oder wo?


    Meines Wissens ist Ibisevic für sehr wenig Geld vom französichen Zweitligisten Dijon zu Aachen gewechselt und dann zu Hoffenheim.


    Bei Paris St. Germain hat er höchstens auf Deiner Playsation gespielt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Alter es geht nicht um das verdammte Geld, es geht um die Erfahrung !!
    Die Hoppenheimerspieler sind kein Team aus Neulingen sondern aus Spielern mit Praxis in der 1sten Liga, seis nun Frankreich oder Deutschland und bitte mach mir den gefallen und schau dir die Transfersummen an, welch 3t Liga Verein bezahlt das schon?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bei Paris St. Germain hat er höchstens auf Deiner Playsation gespielt.[/quote]


    halts doch wie der Nuhr :x
    er war bei Paris, allerdings hat er kaum gespielt, da hast du fast Recht</span><br>-------------------------------------------------------


    Punkt für barcoda und Dich. Da habe ich wohl zu sorglos gegoogelt.


    Wie Du schon richtig gepostet hast, tut das eigentlich aber nicht viel zur Sache.

    0

  • Es ist echt kein Wunder, dass der FCB von einem großem Teil der Republik nicht gerade geliebt wird. UH macht es vor und die viele von euch machen es nach: Diese unglaubliche Arroganz, die ihr ausstrahlt. Das ist echt unglaublich und wahrscheinlich merkt ihr es selber nicht mal mehr.
    Ich glaub der einzige Grund für euer ganzes "Hoppenheim" gesabbel ist wirklich die Angst dieses Jahr nicht mit 10 Punkten sonder nur mit 3 Punkten vorsprung Meister zu werden.
    Ich versteh echt nicht warum ihr euch gleich mit jedem Verein, der mal oben mitspielt, anfeinden müsst. Es gibt in Deutschland echt nicht einen einzigen Verein, der das in so einer Regelmäßigkeit macht wie ihr. Wenn HSV, Bremen oder Leverkusen mal oben steht, hört man von denen nichts. Aber der große FC Bayern München muss sticheln. Und jetzt wo Hoffenheim eine sehr gute Momentaufnahme hat, wird natürlich gegen Hopp geschossen, da hier ein sehr guter Grund darin zu finden ist, warum Bayern nicht Herbstmeister geworden ist. Anstatt die eigene Arbeit zu hinterfragen (z.B. bei den Transfers oder dem Scouting) wird einfach auf den Mäzen geschossen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es ist echt kein Wunder, dass der FCB von einem großem Teil der Republik nicht gerade geliebt wird. UH macht es vor und die viele von euch machen es nach: Diese unglaubliche Arroganz, die ihr ausstrahlt. Das ist echt unglaublich und wahrscheinlich merkt ihr es selber nicht mal mehr.
    Ich glaub der einzige Grund für euer ganzes "Hoppenheim" gesabbel ist wirklich die Angst dieses Jahr nicht mit 10 Punkten sonder nur mit 3 Punkten vorsprung Meister zu werden.
    Ich versteh echt nicht warum ihr euch gleich mit jedem Verein, der mal oben mitspielt, anfeinden müsst. Es gibt in Deutschland echt nicht einen einzigen Verein, der das in so einer Regelmäßigkeit macht wie ihr. Wenn HSV, Bremen oder Leverkusen mal oben steht, hört man von denen nichts. Aber der große FC Bayern München muss sticheln. Und jetzt wo Hoffenheim eine sehr gute Momentaufnahme hat, wird natürlich gegen Hopp geschossen, da hier ein sehr guter Grund darin zu finden ist, warum Bayern nicht Herbstmeister geworden ist. Anstatt die eigene Arbeit zu hinterfragen (z.B. bei den Transfers oder dem Scouting) wird einfach auf den Mäzen geschossen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Für den Platzhirschen und Branchenprimus etc. gehört ein bisschen Rumpeln nun mal zum Geschäft. Wenn ein anderer Verein über Jahre und Jahrzehnte eine Sportart derart dominiert hätte, dann wäre vielleicht das Instrument ein anderes, aber die Melodie bliebe diesselbe. Und wer die Melodie nicht verträgt, der hat auf lange Sicht oben nichts zu suchen.

    0

  • Bei Paris St. Germain hat er höchstens auf Deiner Playsation gespielt.


    hab keine Playstation sondern ne alte Dreamcast, gibts da noch spiele dafür? *lol* :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">. Anstatt die eigene Arbeit zu hinterfragen (z.B. bei den Transfers oder dem Scouting) wird einfach auf den Mäzen geschossen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Die eigene Arbeit wird hier nie hinterfragt richtig .... Kritik von den eigenen Fans bekommt der FcB einfach nicht . Das hab ich zwar nicht gesagt , aber glaube Uri Geller oder wie auch immer der Vollidiot sich nennen mag.


    Im Gesamten ist Neid und Angst doch eher bei anderen in der BuLi zu suchen . Ich verstehe nicht wie man als Bayernfan auf Hoffenheim oder wen auch immer neidisch sein sollte ? Ich sehe keinen plausiblen Grund . Die sind mal gerade nen halbes Jahr hier und die FcB Fans sollen Angst haben oder neidisch sein . Auf was ?? Die Situationen sind doch total verschieden. Bei uns wartet man nur wieder auf einen ernsthaften Konkurrenten... denn die scheinen uns auszugehen in letzter Zeit .


    Der Neid ist oftmals vom derzeitigen Konkurrenten zu spüren und das auch nicht grundlos ..... das hat man sich erarbeitet. Bei dem Wort werden empfindliche Hoffenheimer sicherlich ganz böse .



    Übrigens honoriere ich auch die gute Arbeit in Hoffenheim . Das schliesst allerdings nicht aus, dass einiges an der hier angebrachten Kritik über Hoffenheim angebracht ist.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nein, natürlich nicht :D
    oh mann, ich liebe diesen fred</span><br>-------------------------------------------------------


    Wer bei Aachen nicht aus dem Quark kommt, warum auch immer, muss doch wohl nicht automatisch in Hoffenheim nur deshalb aus dem Quark kommen, weil Hopp dahinter steckt.


    Compper, Weis und Beck sind auch nur deswegen Klassespieler geworden, weil Hopp ihnen jeden Tag die Geldscheine auf den Kopf legt, oder wie?


    Es gibt Sachen, die Gottseidank noch wichtiger im Fußball sind!


    Nämlich, die Jungs "jeden Tag ein wenig besser zu machen"! O-Ton vom FCB-Trainer-Neuling Klinsmann!


    Rangnick steckt die kleinen Klinsmänner locker in die Tasche.


    Und das muss einige hier schon nerven. Das kann ich sogar verstehen.



    barcoda :


    Das habe ich schon zugegeben. Punkt für Dich.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nein, natürlich nicht :D
    oh mann, ich liebe diesen fred</span><br>-------------------------------------------------------


    [...]


    Compper, Weis und Beck sind auch nur deswegen Klassespieler geworden, weil Hopp ihnen jeden Tag die Geldscheine auf den Kopf legt, oder wie?


    [...]</span><br>-------------------------------------------------------


    Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, und eine ordentliche Hinrunde noch keinen Klassespieler!


    Und die drei genannten sind weit entfernt von "Klasse", lediglich Ibisevic gestehe ich eine sensationelle Hinrunde zu, da war wirklich jeder zweite Schuss ein Treffer. Mal schaun ob er die Leistung annähernd konservieren kann.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nein, natürlich nicht :D
    oh mann, ich liebe diesen fred</span><br>-------------------------------------------------------


    Wer bei Aachen nicht aus dem Quark kommt, warum auch immer, muss doch wohl nicht automatisch in Hoffenheim nur deshalb aus dem Quark kommen, weil Hopp dahinter steckt.


    Compper, Weis und Beck sind auch nur deswegen Klassespieler geworden, weil Hopp ihnen jeden Tag die Geldscheine auf den Kopf legt, oder wie?


    Es gibt Sachen, die Gottseidank noch wichtiger im Fußball sind!


    Nämlich, die Jungs "jeden Tag ein wenig besser zu machen"! O-Ton vom FCB-Trainer-Neuling Klinsmann!


    Rangnick steckt die kleinen Klinsmänner locker in die Tasche.


    Und das muss einige hier schon nerven. Das kann ich sogar verstehen.


    </span><br>-------------------------------------------------------


    Soso Klinsi muss auch noch auf Rangnick neidisch sein .... aber 100% .


    Und ich verstehe nicht was diese stupide Argumentation von dir soll. Es liegt nicht ALLES an Hopps Geld . Aber es ist die Grundvoraussetzung und das ist nicht von der Hand zu weisen PUNKT AUS. Da ist gar keine Grundlage um so weiter zu diskutieren ....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nein, natürlich nicht :D
    oh mann, ich liebe diesen fred</span><br>-------------------------------------------------------


    Wer bei Aachen nicht aus dem Quark kommt, warum auch immer, muss doch wohl nicht automatisch in Hoffenheim nur deshalb aus dem Quark kommen, weil Hopp dahinter steckt.


    Compper, Weis und Beck sind auch nur deswegen Klassespieler geworden, weil Hopp ihnen jeden Tag die Geldscheine auf den Kopf legt, oder wie?


    Es gibt Sachen, die Gottseidank noch wichtiger im Fußball sind!


    Nämlich, die Jungs "jeden Tag ein wenig besser zu machen"! O-Ton vom FCB-Trainer-Neuling Klinsmann!


    Rangnick steckt die kleinen Klinsmänner locker in die Tasche.


    Und das muss einige hier schon nerven. Das kann ich sogar verstehen.



    barcoda :


    Das habe ich schon zugegeben. Punkt für Dich.</span><br>-------------------------------------------------------


    komm ich schenk dir dafür ein Bier aus ;-)

    0

  • nein - das verstehst du nicht, oder willst es nicht verstehen.
    Leute wie du kommen hier rein und dichten uns Missgunst, Neid und Sonstiges an und akzeptieren die Meinung anderer nicht, egal wie oft sie sich noch erklären, das nervt
    und natürlich steckt uns der Raffnix locker in die Tasche, hat er ja schon so oft in seiner Karriere bewiesen, vorallem bei den Orks :x
    lass doch mal die Saison enden, dann kannst du noch viele Lobgesänge anstimmen, oder auch nicht, man wirds sehen - aber jetzt nach einer halben Saison so herumzukreischen ist ein bisserl mädchenhaft

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nein, natürlich nicht :D
    oh mann, ich liebe diesen fred</span><br>-------------------------------------------------------


    [...]


    Compper, Weis und Beck sind auch nur deswegen Klassespieler geworden, weil Hopp ihnen jeden Tag die Geldscheine auf den Kopf legt, oder wie?


    [...]</span><br>-------------------------------------------------------


    Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, und eine ordentliche Hinrunde noch keinen Klassespieler!


    Und die drei genannten sind weit entfernt von "Klasse", lediglich Ibisevic gestehe ich eine sensationelle Hinrunde zu, da war wirklich jeder zweite Schuss ein Treffer. Mal schaun ob er die Leistung annähernd konservieren kann.</span><br>-------------------------------------------------------


    18 Tore in der Hinrunde und kein Klassespieler? Sehr gewagt, diese Aussage.


    Compper und Weis waren zuletzt bei Jogi Löw im Kader. Für deutsche Ansprüche scheint das doch zu reichen.


    Oder habe ich da was verwechselt?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nein, natürlich nicht :D
    oh mann, ich liebe diesen fred</span><br>-------------------------------------------------------


    [...]


    Compper, Weis und Beck sind auch nur deswegen Klassespieler geworden, weil Hopp ihnen jeden Tag die Geldscheine auf den Kopf legt, oder wie?


    [...]</span><br>-------------------------------------------------------


    Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, und eine ordentliche Hinrunde noch keinen Klassespieler!


    Und die drei genannten sind weit entfernt von "Klasse", lediglich Ibisevic gestehe ich eine sensationelle Hinrunde zu, da war wirklich jeder zweite Schuss ein Treffer. Mal schaun ob er die Leistung annähernd konservieren kann.</span><br>-------------------------------------------------------


    18 Tore in der Hinrunde und kein Klassespieler? Sehr gewagt, diese Aussage.


    Compper und Weis waren zuletzt bei Jogi Löw im Kader. Für deutsche Ansprüche scheint das doch zu reichen.


    Oder habe ich da was verwechselt?</span><br>-------------------------------------------------------


    Ibisevic habe ich eine sensationelle Hinrunde attestiert, ich weiss nicht nicht wo du erkennen willst, dass ich ihm eine gewisse Klasse aberkenne.


    Seit Jogi Löw war schon die gefühlte halbe Bundesliga im Kader der Nationalmannschaft, es spielen aber dennoch immer wieder die "alten Hasen". Für mich kein Beweis der großen Klasse, zudem auch, weil die Spieler erst eine gute Hinrunde bestritten haben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es ist echt kein Wunder, dass der FCB von einem großem Teil der Republik nicht gerade geliebt wird. UH macht es vor und die viele von euch machen es nach: Diese unglaubliche Arroganz, die ihr ausstrahlt. Das ist echt unglaublich und wahrscheinlich merkt ihr es selber nicht mal mehr.
    Ich glaub der einzige Grund für euer ganzes "Hoppenheim" gesabbel ist wirklich die Angst dieses Jahr nicht mit 10 Punkten sonder nur mit 3 Punkten vorsprung Meister zu werden.
    Ich versteh echt nicht warum ihr euch gleich mit jedem Verein, der mal oben mitspielt, anfeinden müsst. Es gibt in Deutschland echt nicht einen einzigen Verein, der das in so einer Regelmäßigkeit macht wie ihr. Wenn HSV, Bremen oder Leverkusen mal oben steht, hört man von denen nichts. Aber der große FC Bayern München muss sticheln. Und jetzt wo Hoffenheim eine sehr gute Momentaufnahme hat, wird natürlich gegen Hopp geschossen, da hier ein sehr guter Grund darin zu finden ist, warum Bayern nicht Herbstmeister geworden ist. Anstatt die eigene Arbeit zu hinterfragen (z.B. bei den Transfers oder dem Scouting) wird einfach auf den Mäzen geschossen.</span><br>-------------------------------------------------------


    das stimmt so nicht. Nicht jede Mannschaft bzw Verein wird angefeindet. Das meiste konzentriert sich auf Schalke, 60 den Club und nun eben Hoffenheim.
    Und ich muss sagen alle 4 haben es sich auf ihre Weise verdient.

    0

  • magic_karimi


    Ich diskutiere hier überhaupt nicht.


    Ich möchte nur meine Meinung kundtun. That's all, Baby.


    Lassen wir uns auf einen ganz kleinen Nenner einigen:


    Geld schadet nicht, eine gute Mannschaft zu formen, die sogar Herbstmeister wird, wenn denn intelligente Menschen wie Rangnick, Peters und Schindelmeiser das in aller Ruhe im kleinen Dorf umsetzen dürfen.

    0