TSG Hoffenheim

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">2 tage später "200 stadionverbote beim fc bayern - hoeneß zeigt reaktion"


    nicht das es so kommen wird, aber bei UNS ist das sehr gut vorstellbar :(</span><br>-------------------------------------------------------


    Ganz ehrlich, wenn es soweit kommt das ich ein Stadionverbot dafür bekomme das ich gegen Hoffenheim/Hopp singe hab ich kein Problem damit, denn dann würde ich sowieso nicht mehr ins Stadion gehen. Auch ich habe meine Grenzen.

    0

  • wieso sollten da Stadionverbote kommen? Ich fände es zwar besser wenn die Sache an sich (Investoren allgemein) kritisiert wird und damit mal ein Rundumschlag Hoffenheim-Wolfsburg-Leverkusen-Nürnberg gemacht wird anstatt jeden Fliegenschiss extra zu sehen und daran irgendwas erkennen zu wollen was dabei besser ist, aber solange nicht jemand so ein saudämliches Plakat hochhält und ein Scharfschützengewehr Richtung Hopp hält wird es sowas bestimmt nicht geben.

    0

  • Man sollte Plakate schreiben wie folgt:


    "Ihr könnt gewinnen was Ihr wollt es wird nie das Gleiche sein !"


    "Ohne Vergangenheit keine Zukunft"




    Oder der Beste wie ich finde:


    "Es gibt Dinge die kann man sich nicht kaufen, für den Rest gibt es Hopp :D:D:D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wieso sollten da Stadionverbote kommen? Ich fände es zwar besser wenn die Sache an sich (Investoren allgemein) kritisiert wird und damit mal ein Rundumschlag Hoffenheim-Wolfsburg-Leverkusen-Nürnberg gemacht wird anstatt jeden Fliegenschiss extra zu sehen und daran irgendwas erkennen zu wollen was dabei besser ist, aber solange nicht jemand so ein saudämliches Plakat hochhält und ein Scharfschützengewehr Richtung Hopp hält wird es sowas bestimmt nicht geben.</span><br>-------------------------------------------------------


    Zitat aus der DFB-Pressemitteilung:
    DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch hat am heutigen Dienstag in aller Deutlichkeit festgestellt, dass Verunglimpfungen gegen Dietmar Hopp, wie zuletzt im Bundesligaspiel zwischen 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund, völlig unakzeptabel sind und deshalb künftig sportgerichtlich geahndet werden.


    Das ist sehr weit auslegbar und zu wessen Gunsten das dann sein wird kann man sich wohl denken.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    gerade die Gladbacher 8-)</span><br>-------------------------------------------------------
    Willst du etwa behaupten Gladbach hätte keine Tradition?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    gerade die Gladbacher 8-)</span><br>-------------------------------------------------------
    Willst du etwa behaupten Gladbach hätte keine Tradition?</span><br>-------------------------------------------------------


    die Gladbacher haben jeden Dreck zusammengekauft, haben es Jahrzehnte lang verpennt ordentlich zu wirtschaften und stehen zu Recht da wo sie sind. Das ist nichts weiter als das jaulen eines sterbenen Wolfes. Die Fans hätten mal lieber solche Plakate gegen den eigenen Vorstand gemacht, dann müssten sie Hoffenheim nicht fürchten. Mein Mitleid haben solche Vereine wirklich kein bisschen, die stecke ich in eine Kategorie mit Lautern und Nürnberg.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    gerade die Gladbacher 8-)</span><br>-------------------------------------------------------
    Willst du etwa behaupten Gladbach hätte keine Tradition?</span><br>-------------------------------------------------------


    die Gladbacher haben jeden Dreck zusammengekauft, haben es Jahrzehnte lang verpennt ordentlich zu wirtschaften und stehen zu Recht da wo sie sind. Das ist nichts weiter als das jaulen eines sterbenen Wolfes. Die Fans hätten mal lieber solche Plakate gegen den eigenen Vorstand gemacht, dann müssten sie Hoffenheim nicht fürchten. Mein Mitleid haben solche Vereine wirklich kein bisschen, die stecke ich in eine Kategorie mit Lautern und Nürnberg.</span><br>-------------------------------------------------------


    also Gladbach hat ja wohl mit die größte Tradition überhaupt im deutschen Fussball......

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    gerade die Gladbacher 8-)</span><br>-------------------------------------------------------
    Willst du etwa behaupten Gladbach hätte keine Tradition?</span><br>-------------------------------------------------------


    die Gladbacher haben jeden Dreck zusammengekauft, haben es Jahrzehnte lang verpennt ordentlich zu wirtschaften und stehen zu Recht da wo sie sind. Das ist nichts weiter als das jaulen eines sterbenen Wolfes. Die Fans hätten mal lieber solche Plakate gegen den eigenen Vorstand gemacht, dann müssten sie Hoffenheim nicht fürchten. Mein Mitleid haben solche Vereine wirklich kein bisschen, die stecke ich in eine Kategorie mit Lautern und Nürnberg.</span><br>-------------------------------------------------------


    also Gladbach hat ja wohl mit die größte Tradition überhaupt im deutschen Fussball......</span><br>-------------------------------------------------------


    von den glorreichen zeiten is aber auch nich mehr viel übrig ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">am besten gefällt mir dazu das zitat von Liza über Chelsea, das aber gerade auch diese diskussion trifft:



    Lizarazu: Es wird jedenfalls ein großes Vergnügen sein, diese Firma zu besiegen. ...Bayern ist ein richtiger Fußballklub, mit einer echten Historie, mit einer echten Kultur und Philosophie. </span><br>-------------------------------------------------------

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    gerade die Gladbacher 8-)</span><br>-------------------------------------------------------
    Willst du etwa behaupten Gladbach hätte keine Tradition?</span><br>-------------------------------------------------------


    die Gladbacher haben jeden Dreck zusammengekauft, haben es Jahrzehnte lang verpennt ordentlich zu wirtschaften und stehen zu Recht da wo sie sind. Das ist nichts weiter als das jaulen eines sterbenen Wolfes. Die Fans hätten mal lieber solche Plakate gegen den eigenen Vorstand gemacht, dann müssten sie Hoffenheim nicht fürchten. Mein Mitleid haben solche Vereine wirklich kein bisschen, die stecke ich in eine Kategorie mit Lautern und Nürnberg.</span><br>-------------------------------------------------------


    also Gladbach hat ja wohl mit die größte Tradition überhaupt im deutschen Fussball......</span><br>-------------------------------------------------------


    von den glorreichen zeiten is aber auch nich mehr viel übrig ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    darum geht es ja wohl auch nicht bei der Tradition.....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    gerade die Gladbacher 8-)</span><br>-------------------------------------------------------
    Willst du etwa behaupten Gladbach hätte keine Tradition?</span><br>-------------------------------------------------------


    die Gladbacher haben jeden Dreck zusammengekauft, haben es Jahrzehnte lang verpennt ordentlich zu wirtschaften und stehen zu Recht da wo sie sind. Das ist nichts weiter als das jaulen eines sterbenen Wolfes. Die Fans hätten mal lieber solche Plakate gegen den eigenen Vorstand gemacht, dann müssten sie Hoffenheim nicht fürchten. Mein Mitleid haben solche Vereine wirklich kein bisschen, die stecke ich in eine Kategorie mit Lautern und Nürnberg.</span><br>-------------------------------------------------------


    also Gladbach hat ja wohl mit die größte Tradition überhaupt im deutschen Fussball......</span><br>-------------------------------------------------------


    von den glorreichen zeiten is aber auch nich mehr viel übrig ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    darum geht es ja wohl auch nicht bei der Tradition.....</span><br>-------------------------------------------------------


    Was man nicht alles schreibt in seinem Anti Bayern Wahn. Oetzproetz übertrifft sich mal wieder selbst. lol

  • soso, Gladbach mehr Tradition, nun gut - wegen mir.


    Aber - eine Frage an die Runde: Würde Gladbach (und davon gehe ich bei diesen Verein aus) in die Situation kommen ebenfalls einen Investor zu benötigen um überhaupt existieren zu können (ähnlich wie Chelsea damals, natürlich ohne 50+1 weil das in Deutschland bekanntlich nicht möglich ist) würdet ihr dann genauso reagieren? ich meine, im Prinzip wäre es das gleiche wie Hoffenheim - oder ist die Tradition dann eine Entschuldigung für diese Entwicklung?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">soso, Gladbach mehr Tradition, nun gut - wegen mir.


    Aber - eine Frage an die Runde: Würde Gladbach (und davon gehe ich bei diesen Verein aus) in die Situation kommen ebenfalls einen Investor zu benötigen um überhaupt existieren zu können (ähnlich wie Chelsea damals, natürlich ohne 50+1 weil das in Deutschland bekanntlich nicht möglich ist) würdet ihr dann genauso reagieren? ich meine, im Prinzip wäre es das gleiche wie Hoffenheim - oder ist die Tradition dann eine Entschuldigung für diese Entwicklung?</span><br>-------------------------------------------------------
    Grundsätzlich würde ich genauso reagieren, ja. Bzw natürlich aus anderen Motiven und somit mit anderen Inhalten in den Aussagen, aber auf alle Fälle ablehnend.
    Doch ich finde das die Situation nicht direkt vergleichbar ist. Bei einem so großen, alteingesessenen Verein könnte der Investor kaum soviel Einfluss nehmen. Es würde z.B. kaum der Name des Vereins an Marktinteressen angepasst werden.
    Des Weiteren ging es bei Hoffenheim nicht darum die Existenz eines Vereins zu retten (und damit unter anderem auch Arbeitsplätze) sondern ihn künstlich zu pushen um ihn auf eine Bühne zu heben, die ohne diese Finanzierung von außen sehr wahrscheinlich nie, sicherlich jedoch nicht innerhalb von wenigen Jahren erreicht worden wäre. Wobei auch vielen anderen Vereinen die Chance dies aus eigener Kraft zu schaffen genommen wurde.
    Bei dem von dir angesprochenen Szenario wiederum würde der Verein sich selbst etwas vormachen, denn eine Existenz wäre durchaus weiterhin möglich, wenn auch etliche Etagen tiefer. Es wäre ja nicht der erste Fall dieser Art in Deutschland.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    gerade die Gladbacher 8-)</span><br>-------------------------------------------------------
    Willst du etwa behaupten Gladbach hätte keine Tradition?</span><br>-------------------------------------------------------


    die Gladbacher haben jeden Dreck zusammengekauft, haben es Jahrzehnte lang verpennt ordentlich zu wirtschaften und stehen zu Recht da wo sie sind. Das ist nichts weiter als das jaulen eines sterbenen Wolfes. Die Fans hätten mal lieber solche Plakate gegen den eigenen Vorstand gemacht, dann müssten sie Hoffenheim nicht fürchten. Mein Mitleid haben solche Vereine wirklich kein bisschen, die stecke ich in eine Kategorie mit Lautern und Nürnberg.</span><br>-------------------------------------------------------


    also Gladbach hat ja wohl mit die größte Tradition überhaupt im deutschen Fussball......</span><br>-------------------------------------------------------


    von den glorreichen zeiten is aber auch nich mehr viel übrig ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    darum geht es ja wohl auch nicht bei der Tradition.....</span><br>-------------------------------------------------------


    Was man nicht alles schreibt in seinem Anti Bayern Wahn. Oetzproetz übertrifft sich mal wieder selbst. lol</span><br>-------------------------------------------------------


    kannst du mir das mal erklären bzw. genauer sagen was du mit deinem posting meinst?

    0