TSG Hoffenheim

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> Darunter TSG-Mäzen Dietmar Hopp (kam mit Privatjet) und ganze zwei Hoffenheim-Fans mit Fahnen.
    http://www.bild.de/BILD/sport/…fenheim/spielbericht.html</span><br>-------------------------------------------------------


    :D:D:D Wenn ich jetzt mal drüber nachdenke wieviele Bayernfans doch zum Beispiel bei den Amateuren waren egal wo die gespielt haben. Also 2 Fans bei nem Auswärtsspiel das ist sicherlich nichtmehr zu unterbieten... da dürfte selbst ein Landes oder Kreisligaverein locker drüber kommen. Echt erschrekend...... Würde sie jetzt auf Platz 17 stehen wäre vermutlich gar keiner gekommen oder hat Hopp die beiden eben im Privatejet ( 8-) ) mitgenommen

    0

  • Jap, das ist echt unglaublich.
    @venkman24: Nicht nur dir. Beim DSF kam grad ne Zusammenfassung. Als wir konterten in einer Szene und den Ball schnell nach vorne spielten, sagte der Kommentator: "...in Hoffenheim- Marnier..." 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">zwei Hoffenheim-Fans mit Fahnen. </span><br>-------------------------------------------------------
    Der Rest hatte ws keine Fahnen ( eindeutig zweideutig) :P

    0

  • jetzt freut man sich schon an so kleinen dingen wie die fansache hier :D:D


    es scheint irrsinnig schwer zu fallen den hoffenheimern aufgrund ihrer leistung als aufsteiger und der art und weise wie sie fussball spielen etwas anerkennung entgegen zu bringen. finde ich schon etwas seltsam dass die nur niedergemacht werden. schade wenn man die sportliche leistung anderer nicht sehen kann oder will. aber wahrscheinlich darf man sowas als bayernfan nicht.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">allerdings haben die doch auf premiere gesagt, dass in berlin nen hoffenheim-fanclub gegründet wurde - wo waren dann die ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    ??? waren doch 2 da :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hertha spielt wieder Spitzenreiter-Schreck: Zum sechsten Mal in Folge kann ein Tabellenführer im Olympiastadion nicht gewinnen. Freude in Berlin, Saisonrekord mit 58 862 Zuschauern. Darunter TSG-Mäzen Dietmar Hopp (kam mit Privatjet) und ganze zwei Hoffenheim-Fans mit Fahnen.
    http://www.bild.de/BILD/sport/…fenheim/spielbericht.html</span><br>-------------------------------------------------------


    :-O 2 Fans, das gibts ja gar nicht. Wie kann es denn dann sein, das die für München ihr ganzes Gästekontingent absetzen :-S


    Fans die bei Wind und Wetter, egal wann und wo, ihre Mannschaft unterstützen gibt es in Hoffenheim wohl nicht. Gespannt bin ich mal darauf wie bei denen die Stimmung so ist wenn Sie auf München kommen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hertha spielt wieder Spitzenreiter-Schreck: Zum sechsten Mal in Folge kann ein Tabellenführer im Olympiastadion nicht gewinnen. Freude in Berlin, Saisonrekord mit 58 862 Zuschauern. Darunter TSG-Mäzen Dietmar Hopp (kam mit Privatjet) und ganze zwei Hoffenheim-Fans mit Fahnen.
    http://www.bild.de/BILD/sport/…fenheim/spielbericht.html</span><br>-------------------------------------------------------


    :-O 2 Fans, das gibts ja gar nicht. Wie kann es denn dann sein, das die für München ihr ganzes Gästekontingent absetzen :-S


    Fans die bei Wind und Wetter, egal wann und wo, ihre Mannschaft unterstützen gibt es in Hoffenheim wohl nicht. Gespannt bin ich mal darauf wie bei denen die Stimmung so ist wenn Sie auf München kommen.</span><br>-------------------------------------------------------


    da ist den nächsten tag nikolausi und da werden die lieben "fans" in muc so richtig shoppen gehen, bekomen bestimmt alle von dietmar ne einkaufsgutschein zu weihnachten ;-)


    was wollen denn hoffenheim-fans sonntag abend in berlin ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">stimmt,die liegen lieber wie airlion auf der couch :8</span><br>-------------------------------------------------------


    ich glaube ich war mehr im stadion als du und dafür fahre ich hin-und zurück 1200km und dass alle 2 wochen, wenn es klappt bzw. auch zur CL! und du??

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">die gewinnen trotzdem nicht alles.</span><br>-------------------------------------------------------

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nee,so blöd bin ich nicht :P</span><br>-------------------------------------------------------


    und was willste dann??

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">maoam.</span><br>-------------------------------------------------------


    dann lerne mal nen ;-) zu verstehen 8-)


    und lass deine dummen unterstellungen, zumal du selbst nicht ins stadion gehst, weil du dir anscheined zu fein bist, ein fan bist du nicht!

    0

  • @ralf
    Glauben heißt nicht wissen. Wenn man schon Fan eines Vereins ist sollte man auch über seine Geschichte bescheid wissen.</span><br>-------------------------------------------------------


    auf was soll sich das jetzt bitte beziehen????</span><br>-------------------------------------------------------
    Darauf:
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">glaubst du der fcb hat nicht auch irgendwann angefangen????? und glaubst du die spieler haben geld mitgebracht dass sie spielen durften???</span><br>-------------------------------------------------------
    Mir scheint du nimmst etwas an, wissen tust du es aber nicht. Also informier dich erstmal. Dann reden wir weiter.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und auch auf den Überraschungsaufsteiger auf Platz eins ging Rummenigge am Freitag los. „Vor uns steht eine Mannschaft mit dem Namen 1899 Hoffenheim. Wo haben die sich eigentlich in den letzten hundert Jahren versteckt?“
    Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp reagierte pikiert. „Ich bin überrascht und habe dafür kein Verständnis“, sagte er in der BamS. Und Peter Hofmann, der Präsident der TSG, empfand es als „niveau- und respektlos. Nicht nur uns, sondern auch anderen kleinen Vereinen gegenüber. Auch die Bayern waren schließlich nicht Gründungsmitglied der Bundesliga.“ Der Lokalrivale aus dem Alten Testament dagegen schon…
    </span><br>-------------------------------------------------------

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • @pippi
    Wenn es die Bild schreibt muss es doch stimmen!!! *fg*


    Im ernst, 2 wären schon wirklich wenig. Allerdings kann ich mich an ein DFB Pokal Viertelfinale in München gegen Leverkusen erinnern, was ja ein ähnlich Fanreicher Verein ist :D , da waren 46 von denen dabei. Ein ander mal waren von Wolfsburg sogar nur 11 Leute in der Kurve.
    Und was den Fanclub angeht: Nur weil einer existiert heißt das ja noch lange nicht das die auch ins Stadion gehen. Wenn ich an die ganzen "Wirtshaus-Fanclubs" des FCB denke...
    Was man auch bedenken sollte: bei Hoffenheim ist der Anteil der schlecht verdienenden bzw arbeitslosen oder noch nicht arbeitenden Fans sicherlich geringer als bei anderen Vereinen (schon alleine aus regionalen Gründen), somit kann es gut sein das die lieber auf nen Sitzplatz gehen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und auch auf den Überraschungsaufsteiger auf Platz eins ging Rummenigge am Freitag los. „Vor uns steht eine Mannschaft mit dem Namen 1899 Hoffenheim. Wo haben die sich eigentlich in den letzten hundert Jahren versteckt?“
    Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp reagierte pikiert. „Ich bin überrascht und habe dafür kein Verständnis“, sagte er in der BamS. Und Peter Hofmann, der Präsident der TSG, empfand es als „niveau- und respektlos. Nicht nur uns, sondern auch anderen kleinen Vereinen gegenüber. Auch die Bayern waren schließlich nicht Gründungsmitglied der Bundesliga.“ Der Lokalrivale aus dem Alten Testament dagegen schon…
    </span><br>-------------------------------------------------------</span><br>-------------------------------------------------------
    Juhuuuu, sie haben wieder was zum heulen. :D
    Ob da der Anwalt schon wegen schwerer Beleidigung oder zumindest übler Nachrede und Rufmord über der Ausarbeitung der Anzeige sitzt?

    0

  • Du vergisst wohl das Leverkusen mal einige Jahre in der Ligaspitze war und sogar im CL Finale. Aber selbst das hat nicht viel gebracht. Ähnliches erwarte ich auch in Hoffenheim. Sollten sie jetzt ein paar Spiele verlieren und ins Mittelfeld abrutschen (Abstieg dürfte kein Thema mehr werden) wird der Boom ganz schnell aufhören. Im Moment sind der größte Teil meiner Meinung nach Leute die sagen: "Ha, die kleinen zeigen den Großen was ne Harke ist. Find ich toll." Das gab es auch schon z.B. in Freiburg in den 90ern. Und auch dort ist das Fanaufkommen nach schlechteren Spielzeiten wieder auf das "Normalmaß" zurückgeschrumpft. Genauso wird das in Hoffenheim der Fall sein, nur ist hier das Normalmaß seeeehr niedrig. Nur durch jahrelangen konstanten Erfolg und vor allem Titel könnte der Boom beibehalten werden. Mal schauen was sie alles dafür tun...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und auch auf den Überraschungsaufsteiger auf Platz eins ging Rummenigge am Freitag los. „Vor uns steht eine Mannschaft mit dem Namen 1899 Hoffenheim. Wo haben die sich eigentlich in den letzten hundert Jahren versteckt?“
    Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp reagierte pikiert. „Ich bin überrascht und habe dafür kein Verständnis“, sagte er in der BamS. Und Peter Hofmann, der Präsident der TSG, empfand es als „niveau- und respektlos. Nicht nur uns, sondern auch anderen kleinen Vereinen gegenüber. Auch die Bayern waren schließlich nicht Gründungsmitglied der Bundesliga.“ Der Lokalrivale aus dem Alten Testament dagegen schon…
    </span><br>-------------------------------------------------------</span><br>-------------------------------------------------------
    Juhuuuu, sie haben wieder was zum heulen. :D
    Ob da der Anwalt schon wegen schwerer Beleidigung oder zumindest übler Nachrede und Rufmord über der Ausarbeitung der Anzeige sitzt?</span><br>-------------------------------------------------------



    Ich glaube da hat Hopp mal wieder was falsch verstanden...


    Ich denke dass Rummenigge eher meinte: Respekt vor dieser Arbeit, schade dass sie erst jetzt in der Buli angekommen sind und wir bald endlich mal einen Konkurrenten haben, dass die Buli auch mal wieder spannender wird. Wenn er sagt "wo haben die gesteckt?" heisst das für mich: "war längst überfällig, dass endlich so eine erfrischende Mannschaft aufkreuzt"


    Aber naja, Hopp wird noch viel falsch verstehen. Und Peter Hofmann muss bald möglichst ausgetauscht werden, sollte Hoffenheim international angreifen wollen (was sie sicher tun werden).

    0