TSG Hoffenheim

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sprich bitte nur von dir, von mir aus können die gerne international spielen!


    Die spielen wenigstens attraktiven Fußball und würden sich nicht so stümperhaft anstellen wie Hertha oder Stuttgart.


    Man muss Hoffenheim ja nicht mögen, aber die haben nen guten Trainer und viele tolle Spieler. </span><br>-------------------------------------------------------
    Klar und die Erde ist ne Scheibe!!! :8

  • So wie Köln z.zt. drauf ist könnte die jeder schlagen. Die Hoffis sollen sich mal nicht so auftun. Bremen hätte die Kölner heute warscheinlich 8-0 abgeschossen.

    0

  • Na ja, die letzte Kölner Niederlage mit mehr als zwei Toren Differenz ist über sieben Monate her (0:3 gegen Stuttgart).
    Also wie gestern Hoffenheim hat die schon lange keiner mehr abgeschlachtet.
    Zudem war es gerade mal erst die dritte Niederlage der Kölner in den letzten zehn Pflichtspielen. Also so einfach is es nun wirklich nicht die zu schlagen.
    Wie heiß es immer so schön? Man spielt immer so gut wie es der Gegner zuläßt. Abgesehen von der nicht optimalen Chancen-Auswertung war das gestern schon großes Tennis, was die Kraichgauer da in Köln zelebriert haben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">BILD meint: Ein Fall für den DFB-Kontrollausschuss!</span><br>-------------------------------------------------------
    jo

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    http://www.bild.de/BILD/sport/…n-fans-unertraeglich.html


    „So viel Intoleranz und Dummheit sind unerträglich. Köln, aber auch der DFB, müssen langsam mal nachdenken, wie sie diese Typen in den Griff bekommen können.“ </span><br>-------------------------------------------------------


    Die Beleidigungen gegen Hoeness waren komischerweise kein Problem. (bzw. den DFB hat es damals nicht weiter interessiert) Herr Hopp ist vll. einfach etwas zu dünnhäutig.

    0

  • Auch wenn ich derartige verbale Entgleisungen nicht nachvollziehen kann muss man dann doch sagen: Wie liesse sich das denn verhindern auf Dauer :affraid:
    Sollen etwa Richtmikrofone installiert werden um die Übeltäter ausfindig zu machen, dann müsste nach jedem Spiel ein Zelt mit Richtern aufgebaut werden, die Schnellurteile sprechen.
    Bei allem Respekt vor D. Hopp, aber wo Geld ist, ist auch Neid, so war das schon immer, wenn er es nicht aushält, muss er halt bei Auswärtsspielen zu Hause bleiben 8-)

    0

  • Bei allem Respekt vor D. Hopp, aber wo Geld ist, ist auch Neid, so war das schon immer, wenn er es nicht aushält, muss er halt bei Auswärtsspielen zu Hause bleiben</span><br>-------------------------------------------------------




    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hopp (schaute das Spiel zuhause am Fernseher) platzt der Kragen: „So viel Intoleranz und Dummheit sind unerträglich. Köln, aber auch der DFB, müssen langsam mal nachdenken, wie sie diese Typen in den Griff bekommen können.“
    </span><br>------------------------------------------------------- :D

    0

  • Der DFB sollte mal darüber nachdenken, ob man nicht präventiv einfach Stadionverbote ausspricht gegen jeden Fan, der nicht mit Hoppenheim sympathisiert.


    Hopp muss geschützt werden. Es gibt nichts wichtigeres im Fußball.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der DFB sollte mal darüber nachdenken, ob man nicht präventiv einfach Stadionverbote ausspricht gegen jeden Fan, der nicht mit Hoppenheim sympathisiert.


    Hopp muss geschützt werden. Es gibt nichts wichtigeres im Fußball. </span><br>-------------------------------------------------------


    Zwangsabstieg für jeden Verein dessen Fans Hopp und/oder Hoffenheim kritisieren.

    0