TSG Hoffenheim

  • Ich erinnere in diesem Zusammenhang gerne an eine Behauptung, die ich schon vor ein paar Tagen im Köln-Thread aufgestellt habe:


    Hopp trabt nur an, um sich für das freundliche Benehmen der Fans einiger Vereine ihm gegenüber zu revanchieren: Köln, Dortmund, Hamburg, Frankfurt...


    Der erscheint mit seinen Klagen in den kommenden Wochen garantiert noch öfters...


    SgG vom BVB - Hurensohn!




    Teil 1 der Prognose ist bereits aufgegangen. Teil 2 + 3 folgen in Kürze...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Dort kommen Dummheit und schlechtes Benehmen zusammen", hatte 1899-Manager Jan Schindelmeiser das Verhalten der Gäste-Fans gerügt, die im vergangenen Jahr durch das Plakat mit Hopp im Fadenkreuz und der Aufschrift "Hasta la vista" schon negativ aufgefallen waren.</span><br>-------------------------------------------------------


    mimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimi

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> songokuxl  
    Ich habe schon lange nicht mehr so einen Schwachsinn gelesen wie den, denn Du da in Deinem Beitrag einforderst!
    Ich käme jedenfalls nie auf die Idee eine Strafe für Jemanden einfordern, der mich im Zusamenhang mit Fußball als Hurensohn bezeichnet! Wenn Du Probleme damit hast beschäftige Dich mit einer anderen Sportart. Fußball ist Proletensport. Daran ändert auch noch so viel interllektuelles Geschwätz in Talkrunden und Internetforen nichts dran! </span><br>-------------------------------------------------------


    Oha, da ist jetzt aber einer mal vollkommen jenseits der Realität.


    Auch die Leute im Fußball haben sich an gute Sitten und Gesetze zu halten.


    Omg, wie kann man so etwas nur infrage stellen 8-)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">WERDER muss diese Saison gegen folgende Unternehmen/Mäzene in den Ring:


    - Bayer Konzern
    - Volkswagen Konzern
    - Verbund ADIDAS/Audi
    - GAZPROM/Böklunder Very Happy
    - HOPP HOPP/SAP


    Ich bin dafür, dass der Inhalt des Phrasenschweins dieses Jahr an WERDER BREMEN gespendet wird.</span><br>-------------------------------------------------------


    Schön fleißig bleiben und vielleicht steigt KIK wieder bei euch ein.

    0

  • songokuxl


    Oha, da ist jetzt aber einer mal vollkommen jenseits der Realität.


    Welcher Realität bitte!
    Wenn Du die in einem Fußballstadion an jedem WE meinst frage ich mich aber, ob das nicht eher auf Dich zutrifft bzw. ob Du überhaupt schon mal in einem Stdion gewesen bist oder den Fußball nur aus dem Fernsehen kennst?


    Du meinst also allen Ernstes, ich solle jeden Verein auf Verletzung meiner Persönlichkeitsrechte verklagen (oder gibts dafür einen anderen juristischen Begriff?) weil ich im Zug, im Stadionumfeld während und nach dem Spiel von den Fans jedes Gegners als "BVB-Hurensohn" beschimpft werde? Auf die Antwort bin ich wirklich gespannt.



    "Herr gebe mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann. Die Kraft, Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann. Und die Weisheit, das Eine vom Andern stets unterscheiden zu können."
    Du kannst Dich meinetwegen gerne weiterhin zum Anwalt von Hopp`s Interessen aufschwingen. Mir gehen diese Empfindlichkeiten im Zusammenhang mit Fußball jedenfalls mehr als einen Meter an einem gewissen Körperteil vorbei.
    Ich mische mich stattdessen dort ein, wo Dinge zwischen zwei Fanlagern in meinem unmittelbaren Umfeld zu eskalieren drohen!

    0

  • Ich glaube, Hopp sich die falsche Sportart ausgesucht.Im Fußball ist die Luft nun mal etwas rauher. Daran hat sich auch jetzt leider nichts geändert.
    Ich bin ja nun als 96er nicht unbedingt ein fan von Uli H.. Aber was hat der sich z.B. anhören müssen, als er Daum geoutet hat, von meinem Lieblingsfreund Lemke z.B.. Hat der damals rumgeheult?


    Was gibt es bei den BvB Versammlungen eigentlich zu trinken? ;-)

    0

  • (oder gibts dafür einen anderen juristischen Begriff?)</span><br>-------------------------------------------------------


    Junger Mann, du bist einfach nur peinlich.


    § 185 Beleidigung
    Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.</span><br>-------------------------------------------------------


    Und nun zeige DU mir bitte den Gesetzestext, in dem man andere im Zusammenhang mit dem Sport ungestraft beleidigen darf.


    Na, auf die Antwort bin ich aber mal gespannt.......


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">"Herr gebe mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann. Die Kraft, Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann. Und die Weisheit, das Eine vom Andern stets unterscheiden zu können." </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich wünsche dir das eine mehr als das andere.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich bin ja nun als 96er nicht unbedingt ein fan von Uli H.. Aber was hat der sich z.B. anhören müssen, als er Daum geoutet hat, von meinem Lieblingsfreund Lemke z.B.. Hat der damals rumgeheult? </span><br>-------------------------------------------------------


    Hast du eigentlich mitbekommen, dass UH fest entschlossen war, zurück zu treten? Das seine Familie bis auf Übelste angegangen wurde?


    Er hat selbst gesagt. Sein größtes Glück war die Haarprobe.


    Ich finde es ziemlich krass, dass die Leute meinen, so etwas einfach abkönnen müssen nur weil man im Sport tätig ist.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich finde es ziemlich krass, dass die Leute meinen, so etwas einfach abkönnen müssen nur weil man im Sport tätig ist. </span><br>-------------------------------------------------------


    jo ey voll krass altah.. Jemand, der recht "weiträumig" in den Fußball bzw. allg. formuliert in eine Sache eingreift (bzw. große Veränderungen vornimmt) muss nun mal auch damit rechnen, dass nicht jedem diese Änderung auf Anhieb gefällt. Zum Beispiel in der Politik wird Kritik normalerweise eher scherzhaft angebracht (vll. erinnert sich ja noch jemand an den "Steuersong"). Im Fußball wird diese eben manchmal etwas deutlicher bzw. "beleidigender" ausgesprochen. Das war aber auch schon vor der Ära Hoffenheim so. (wie schon so oft man denke an Uli Hoeness)
    Hopp hätte also durchaus wissen können was ihn erwarten könnte, wenn er sein "Projekt Hoffenheim" wie geplant vollendet. Im Doppelpass hat er mal gesagt er wäre dickhäutig genug sich das anzuhören, jedoch würde er keine Gewaltandrohungen tolerieren. Bei Sprechchören wie "Dietmar Hopp du Sohn einer H*re" kann ich keine Gewaltandrohung feststellen. Er widerspricht sich also auch selber. Zudem ist es in erster Linie mal eine Behauptung. Ich kenne Dietmar Hopps Mutter nicht und kann daher nicht beurteilen, ob dieser Satz der Wahrheit entspricht oder nicht.

    0

  • songokuxl


    Junger Mann, du bist einfach nur peinlich.


    Warum? Weil ich den juristischen Unterschied zwischen einer Beleidigung und der Verletzung von Persönlichkeitsrechten nicht kenne oder Deiner Argumentation nicht folge?
    Wenn Dein Zitat des §185 Deine Antwort auf meine Frage ist rätst Du mir also Klage einzureichen indem ich mich darauf berufe?
    Hast Du auch eine Idee, wie ich da in der Praxis am besten vorgehen soll? Vielleicht fange ich mal beim FCB an, wenn ich unser dortiges Spiel besuche und hier schon von Dir dazu ermuntert werde.


    Das ich Deiner Bitte nicht nachkommen kann wirst Du selber am besten Wissen. Aber ich habe ja auch nicht behauptet das es einen entsprechenden Gesetzestext gäbe.


    Bedanke mich abschließend für Dein Kompliment bzgl. meines Alters *lol* und hoffe, das ich Dir Deinen Wunsch in den Jahren, die mir noch bleiben, erfüllen kann.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bedanke mich abschließend für Dein Kompliment bzgl. meines Alters</span><br>-------------------------------------------------------


    Es war weniger ein Kompliment. Eher die Hoffnung, dass du aufgrund mangelnder Lebensjahre noch eine gewisse Reife erlangen wirst ;-)


    PS: Ich rate dir zu gar nix. Bin ja hier nicht beim Glücksrad :-O


    Ich wollte dir nur einen gewissen Passus im Gesetzestext zeigen, dass eine Beleidigung auf jeden Fall eine Straftat ist.

  • @roter


    Wieso interessieren Dich die Getränke?
    Es gab Erbsensuppe, wie jedes Jahr. Aber erst nach Watzkes Vortrag - sonst hätte man sich einige rhetorische Blähungen im Nachhinein ja erklären können... ;-)

    0