TSG Hoffenheim

  • @champ:
    Wenn Du Dich schon ausnahmsweise, wenn auch wie üblich in fremden Freds, über unsere Spieler äußerst, dann schreib sie doch bitte wenigstens richtig. Der Mann heißt Braafheid. Danke.

  • Wildebrandt können wir doch für die 2. Mannschaft verpflichten.Wenn der Ablösefrei ist.Den kann Gerland bestimmt gut als Ersatzkeeper gebrauchen.

    0

  • Naja...zumindest hatte WERDER gegen Hoppelheim seit deren Aufstieg noch nie ein Spiel verloren und fast alle gewonnen...hätten alle so gegen dieses gepushte Kunstgebilde gespielt, wäre dieser "Traditionsverein" schon wieder in der 2. Liga. :8


    Wenn Rangnix so weitermacht, wird die Rhein-Nektar-Arena eines der modernsten Bauruinen, die das Ländle bisher überhaupt gesehen hat. :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Wenn Rangnix so weitermacht, wird die Rhein-Nektar-Arena eines der modernsten Bauruinen, die das Ländle bisher überhaupt gesehen hat.</span><br>-------------------------------------------------------
    Eine Bauruine kann es von mir aus herzlich gern werden. Im "Ländle" steht das Stadion trotzdem nicht. 8-)

    Au jour dit, inéluctablement, ils seront réunis dans le cercle rouge.

  • hatten die Hoppenheimer heute diese dämlichen Tröten? Im Radio hat sich das so angehört - oder fuhren Tracker ums Stadion?

    0

  • Vor 2 Wochen rufen sie "scheiß Millionäre" und Rangnick raus und heute feiern sie eine Humba nur weil sie völlig verstörte Hamburger abgeschossen haben. Ein seelenloser Haufen, 28.000 Menschen die die Welt nicht gebraucht hätte. Diese Tröten setzen dem ganzen noch die Krone auf.


    Stirb Hoffenheim !!

    0

  • Nananana...das iss ja schon harter Tobak, den du da ablässt...
    ...das waren keine verstörten Hamburger, sondern gestörte... :8


    Eine Schande, dieses Kunstgebilde von Klub mit so einem desaströsen Auftritt wieder aufgerichtet zu haben. 8-)

    0

  • @eddie: "Eine Bauruine kann es von mir aus herzlich gern werden. Im "Ländle" steht das Stadion trotzdem nicht."


    Für mich schon:
    Ländle (in den niederalemannischen und schwäbischen Dialekten der Diminutiv von Land) ist der umgangssprachliche Begriff bzw. Beiname für folgende Gebiete des schwäbisch-alemannischen Sprach- und Kulturraums:


    --> das deutsche Bundesland Baden-Württemberg, ursprünglich für Baden, seit dem Ersten Weltkrieg auch verstärkt für den heutigen Landesteil Württemberg. Auszug aus: http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4ndle


    Aber gut, wir wollen da heute mal nicht so kleinlich sein. :D

    0

  • gerade ihr monnemer solltet dem lieben gott danken, dass es die gibt. Sonst gäbe es euch auf der fusballlandkarte nicht mehr. Zig-mal hat euch Didi aus der dampfenden XX geholt.
    Was soll man einem typen antworten der 28000 menschen "nicht braucht" und selbst einem verein angehört, indem auf kriminelle weise immer wieder gelder in schwarzen löchern verschwindet.
    Soll er doch das nächste mal dich zitieren:" Stirb Monnem" Denk mal nach -Dünnbrett.

    0

  • interessant interessant...kaum gewinnt man mal nach einem niedergang, der seinesgleichen sucht, ein spiel gegen einen verein, der sich bereits aufgegeben hat, schon tauchen sie wieder auf...die ratten aus ihren löchern. :D

    0

  • habt ihr den stadionsprecher gehört beim 1:0, wie der dankeee sagt... lächerlich.
    die tröten haben mich dann zum umschalten gezwungen. lächerliches Unternehmen (verein ist es in meinen augen nicht)

    0

  • ..dich würde ich gerne mal 60sek. treffen. Ich könnte dir dann dein übelstes bonmot "vor haut" ganz kurz erklären.

    0

  • Ich bin mir sicher, dass er eigentlich "Vorhut" meinte... :8 :D


    Sag mal sigerlein, ist es Dir nicht peinlich, nach so einem Fünfeins gegen Humbug auf einmal wieder hier aufzuschlagen?
    Wir hatten Dich ja schon bei RedBull Leipzig oder so gewähnt...