TSG Hoffenheim

  • Oh Oh, seit Wiese "verletzt/krank/was auch immer" ist, haben die nicht mehr verloren. Das sieht nicht gut aus für den zukünftigen Mr. International. Ob der nochmal zurückkommen darf?

    0

  • Ich sehe es genauso. Er hat zwar keine operative Funktion, aber er gibt hinter den Kulissen den Ton an. Beim Transfer von Gustavo wurde das doch auch deutlich. Ich meine mich zu erinnern, dass er bei den Verhandlungen dabei war. Angeblich wollte die DFL danach Untersuchungen einleiten, ob das mit der 50+1 Regel übereinstimmt. Bei Leverkusen und Wolfsburg hat man diese Ausnahmeregelungen zugelassen. Ein kleiner Etikettenschwindel ist diese Regelung schon, wenn sie nicht für alle gilt.

    0

  • 15.47 Uhr: Breaking News Eine traurige Nachricht ereilt aus uns Hoffenheim: Wie der "SWR" berichtet, ist Hoffenheim-Profi Boris Vukcevic bei einem schweren Autounfall lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben ist Vukcevic, der auf der Bundesstraße 45 bei Bammental unterwegs war, wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen. Dabei war der Wagen gegen einen entgegenkommenden Lkw geprallt. Der Lkw-Fahrer wurde nur leicht verletzt. Wir drücken Boris die Daumen, dass er bald wieder auf die Beine kommt!

    0

  • wenn man gestern die bilder gesehen hat muss er aber ganz schön gerast sein..so einen LKW (dessen Fahrer gsd nicht schwer verletzt ist) schiebt man auch nicht einfach so schräg zur seite .
    wäre allerdings auch für eine Spielabsage, denke mir die Spieler werden keinen freien Kopf haben. Bin gespannt was sich da tut.

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Hoffenheim wird heute antreten.


    Gute Besserung ! Nicht nur dass er wieder aufwacht sondern auch klar im Kopf sein wird und vielleicht auch irgendwann unter einem tosendem Beifall in der Arena auflaufen kann.

  • Um 12 Uhr gibt es eine PK auf der es Informationen zum aktuellen Gesundheitszustand von Vukcevic geben soll. Bei ihm im Auto wurde auch ein Insulinmessgerät und ein Insulintagebuch gefunden.

    0

  • Der Zustand von Fußballprofi Boris Vukcevic ist nach seinem Autounfall «unverändert kritisch». «Stabil kann man nicht wirklich sagen», erklärte der Pressesprecher von Bundesligist 1899 Hoffenheim, Holger Tromp, am Samstag auf einer Pressekonferenz in Zuzenhausen.


    Nach der Notoperation am Freitagabend sei «wohl eine gewisse Stabilität eingetreten», sagte Tromp. «Es gibt keine Prognose.» Manager Andreas Müller ergänzte: «Der Herz-Kreislauf ist stabil.» Nähere Angaben über den Gesundheitszustand könne man nicht machen.


    http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1367293

    0

  • Nur für ein bisschen Rasen ... das flösst einem gleich einen ganz anderen Respekt vor Geschwindigkeit ein... :|

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Mit 22 bin ich auch teilweise sehr risikoreich gefahren. Wenn ich heute an so manche Situation denke. Mit 180 über die B257 in der Eifel, durch die Kurven und die Räder am Auto, Kurve, in der Luft. Das war schon grenzwertig.


    Meine damalige Ische hat sich überall festgehalten und ich dachte die bohrt gleich noch zusätzliche Griffe ins Auto :). Die Kommunikation an dem Wochenende war danach ein wenig sparsam aber diese Fahrt werde ich nicht vergessen.


    Von Ahrbück nach Adenau, 15 KM, in 8 Minuten. Das war schon geil :D

  • Ich habe es schon mehrfach in verschiedenen Foren gelesen das über eine Unterzuckerung spekuliert wird und das es dadurch zu dem Unfall gekommen seien könnte. Da er ja Diabetiker ist.

    0