TSG Hoffenheim

  • Ich sehe das wie die Löwin. Wiese war über zehn Jahre einer der besten Torhüter in Deutschland und hat sich nie etwas zu Schulden kommen lassen. Dass er polarisiert, ja mei, Kahn war auch kein Kind von Traurigkeit. Das, was man da in Hoffenheim mit ihm macht ist widerwärtig. Man lässt Babbel schalten und walten, der zerstört das ganze Mannschaftsgefüge und am Ende muss Wiese als Sündenbock herhalten.


    Ich denke, dass er nächste Saison vielleicht bei Schalke landen könnte, denn die suchen ja wohl einen Keeper. Ansonsten geht er halt in Ausland. Es wird sicher einige Klubs geben, die international spielen, die ihn gern im Team hätten.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • ich mag Wiese nun wirklich nicht, aber was da abgeht, hat selbst der nicht verdient.
    Bitte Hoffenheim, tu Deutschland den Gefallen und steigt endlich ab.

    3

  • Was wäre eine absolut gelungene Saison.
    Absteiger: Hoppelheim, Greuther (schade), Fortuna


    FC Bayern holt das Triple mit allen denkbaren Rekorden.


    Die Mayas verpassen die CL und spielen EL. Ach, hätte ich fast vergessen, die 60er steigen wieder auf und wir haben wieder echte Hammerderbys. :D;-):)


    Ja ja so ein schmarrn...........;-)

    0

  • Korrekte Aussage in allen Punkten.


    Wiese ist oder war ein echter eckiger und kantiger Typ aber so unter der Gürtellinie wie mit dem Plakat da geht gar nicht...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ja wirklich unterirdisch was da in Hoppelschleim abgeht, besonders diese Nachkommentare von Müller und dem Trainer zu den Plakataktionen gegen Wiese sind erbärmlich....und diese Ärmlinge reden davon einen Spieler schützen zu wollen....so eine Art mit Spielern umzugehen, kann für keine Liga normal sein....ich hoffe das regelt sich sportlich und dieser Verein spielt demnächst woanders.....

    „Let's Play A Game“

  • Chinesisches Unternehmen ist pleite, Konkurs - TSG sucht neuen Trikotsponsor


    1899 Hoffenheim steht ohne Trikotsponsor da. Das chinesische Unternehmen Suntech, einer der weltweit größten Hersteller von Sonnenkollektoren, muss Konkurs anmelden.


    Die Chinesen hatten den abstiegsbedrohten Kraichgauern, die derzeit mit vier Punkten Rückstand auf Relegationsplatz 16 und den FC Augsburg Vorletzter sind, bislang jährlich 4,5 Millionen Euro in die Kasse gespült.


    Suntech hatte seit Sommer 2011 mit den Hoffenheimern zusammengearbeitet. Grund für den Konkurs ist der Preisverfall auf dem Solarmarkt.


    Die TSG wurde von der Entwicklung überrascht und war am Mittwoch nicht zu einer Stellungnahme bereit.


    http://www.kicker.de/news/fuss…-neuen-trikotsponsor.html

    0

  • Kindertheater nächste Runde...
    Wiese aus dem Kraftraum geschmissen... und der Trainer bezeichnet das als Theater.
    Das war wohl eher vom Trainer Kasperltheater als von Wiese.

    0

  • Das Ganze ist nicht nur Kasperltheater, es ist regelrecht widerwärtig und öffentlich zur Schau gestelltes Mobbing. Man hat eben aus Enke nichts gelernt. Aber wen wunderts? Selbst Schalke war schlau genug, sich irgendwann von Müller zu trennen und der hat den Laden nun überhaupt nicht im Griff.


    EDIT:


    Grandios! Das Theater hat nen neuen Höhepunkt. Die Mannschaft spricht sich für Wiese aus und kritisiert seine Behandlung.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Bin wirklich kein Freund von Wiese. Trotzdem hat er so eine Behandlung nicht verdient. Nur ein weiterer Grund warum dieser Drecksverein runter soll und hoffentlich für die längste Zeit 1. BL gespielt hat.


    Wiese hätte in Bremen bleiben sollen. Denke er hat jetzt gelernt, dass Geld doch nicht alles ist.

    0

  • Ich hätte nie gedacht, dass ich Wiese mal verteidigen würde, aber das Verhalten vom Verein ist indiskutabel. Es ist offensichtlich, dass man ständig einen Vorwand sucht, um ihn zu zermürben und letztlich irgendwie rauszuekeln. Hoffentlich kassieren sie die Quittung, nämlich den direkten Abstieg.

    0

  • "Hoffentlich kassieren sie die Quittung, nämlich den direkten Abstieg."


    Mal ganz abgesehen von Wiese...Hoffenheim hat so oder so wirklich mal rein GARNIX in der 1. Liga zu suchen.
    Das ist ein hochgepushter Retortenverein und sonst garnix.


    Wie war das noch, als sie in Liga 2. aufgestiegen sind? "Wir setzen auf junge Talente aus der Region! Wirtschaftliche Vernunft! blablabla..."
    Und als sie dann früh in der Saison merkten, so steigen wir nicht auf, haben sie kurzmal 16 Mio oder sowas für Ba, Eduardo und Obasi auf den Tisch gelegt. In Liga 2. Pfui daibel...da wird mir schlecht^^


    Nix gegen Herrn Hopp, der sehr viel für seine Heimat-Region auch Abseits des Sports tut, aber solche Mäzene will ich hier in Deutschland nicht haben! In Leipzig geht es ja schon weiter...


    Wer gute sportliche und wirtschaftliche Arbeit abliefert soll auch belohnt werden. Und nicht, wer den reichesten Schnösel in der Loge sitzen hat...