Bayer 04 Vizekusen

  • trotzdem muss man mit einsteigen...
    alles andere wäre strunzdumm...


    wenn er dann dennoch woanders hingeht ist es eben so, aber dann haben wir immerhin gehandelt...

    Im Grunde müssen wir da eigentlich längst dran sein und jeden Tag beim Berater auf der Matte stehen. Aber ich fürchte, es ist rein gar nichts passiert und wird es auch nicht.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Jonathan Tah verlängert seinen Vertrag bis 2023.

    Dann ist die 25 Mio.-AK nun bestimmt auch angehoben worden. Naja, die nächsten 2-3 Jahre haben wir ja eh keinen Bedarf. Und Vereine wie der BVB können nun kein Schnäppchen machen. Alles gut :P

  • Riesen-Schreck bei Leverkusens Testspiel in Wuppertal!
    Karim Bellarabi (28) bricht vor der Ersatzbank plötzlich zusammen. Mitspieler und Mannschaftsarzt Karl-Heinrich Dittmar eilen sofort herbei, kümmern sich um den Außenstürmer.


    Sorgen macht: Als Bellarabi zusammenbrach, lief bereits die zweite Halbzeit. Der Ex-Nationalspieler hatte seinen 45-Minuten-Einsatz längst hinter sich, wurde in der Pause ausgewechselt und kam geduscht aus der Kabine zurück


    Bellarabi wurde im Rettungswagen ins Wuppertaler Krankenhaus gebracht. Sportchef Rudi Völler zu BILD: „Er war wieder ansprechbar. Hoffentlich ist es alles nicht so schlimm.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Was dieser Herrlich bislang dort auf den Platz zaubert mit Bailey, Brandt, Paulinho, Alario, Volland und Co. ist ein Witz.
    Für mich ist Leverkusen DIE Enttäuschung der bisherigen Bundesligasaison.

  • Der Anspruch der Werkself ist es sich für die Königsklasse zu qualifizieren, nach den ersten Spielen ist man alles andere als auf Kurs. Herrlich wurde bereits intern kritisiert, seine Art die Mannschaft zu führen gilt als zu lasch. Herrlich sagte selbst: „Die Enttäuschung ist riesig. Wir müssen jetzt wieder aufstehen, uns berappeln und gegen Larnaca gewinnen, dann die Punkte, die wir gegen Dortmund verloren haben, in Freiburg zurückholen.“
    Und der Bayer-Coach benötigt Ergebnisse. Intern schaut man sich bereits nach Alternativen um, wie “Bild” und “SportBild” berichten. Und nicht nur das: Dem Bericht zufolge soll Kontakt zu Ralph Hasenhüttl (51) bestehen. Dieser ist ab Montag wieder frei auf dem Markt, bis zur Länderspielpause wird sich aber aller Voraussicht nach nichts tun.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Der Anspruch der Werkself ist es sich für die Königsklasse zu qualifizieren, nach den ersten Spielen ist man alles andere als auf Kurs. Herrlich wurde bereits intern kritisiert, seine Art die Mannschaft zu führen gilt als zu lasch. Herrlich sagte selbst: „Die Enttäuschung ist riesig. Wir müssen jetzt wieder aufstehen, uns berappeln und gegen Larnaca gewinnen, dann die Punkte, die wir gegen Dortmund verloren haben, in Freiburg zurückholen.“
    Und der Bayer-Coach benötigt Ergebnisse. Intern schaut man sich bereits nach Alternativen um, wie “Bild” und “SportBild” berichten. Und nicht nur das: Dem Bericht zufolge soll Kontakt zu Ralph Hasenhüttl (51) bestehen. Dieser ist ab Montag wieder frei auf dem Markt, bis zur Länderspielpause wird sich aber aller Voraussicht nach nichts tun.

    Habe ich schon vor Wochen gesagt, dass Hasenhüttl der Nachfolger wird. Herrlich holt aus dem Kader auch zu wenig raus.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Was dieser Herrlich bislang dort auf den Platz zaubert mit Bailey, Brandt, Paulinho, Alario, Volland und Co. ist ein Witz.
    Für mich ist Leverkusen DIE Enttäuschung der bisherigen Bundesligasaison.

    Du hast Havertz noch vergessen. Für mich ein kommender Topspieler, um den wir uns zeitnah bemühen sollten.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ja der wird immer besser. Den hätte ich auch gerne hier. Allerdings spielt der auf einer Position wo wir mit Müller, James, Goretzka und ggf. Tolisso gleich 4 Spieler haben. Das wäre wieder eine Verpflichtung die uns auf den vakanten Positionen nicht wirklich weiterbringt.


    Aber wenn die so weiter murksen gibt es vielleicht doch Chancen auf Brandt. Der wird m.E. auch immer besser und den könnten wir tatsächlich brauchen. Bei Bailey bin ich mir nicht mehr sicher. Stagniert irgendwie.

    Alles wird gut:saint:

  • Havertz ist ein Pflichttransfer. Da ich persönlich davon ausgehe, dass James unsere Bosse bitten wird, die Kaufoption nicht zu ziehen, um so mehr............

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Brandt hat erst verlängert und dürfte somit zu teuer sein, außer sein neuer Vertrag hat wieder eine moderate AK, woran ich aber nicht glaube.


    Havertz muss man auf dem Schirm haben.
    Auch bei ihm lautet die Frage, ob er eine AK hat, und falls ja wie hoch die ist und wann sie gilt.

    0