Bayer 04 Vizekusen

  • Soll er uns doch zeitgleich mit einem Canesten-Fußpilz-Cup Konkurrenz machen, der Rudi. Oder mit Bum Khun-Cha-Tours selber auf Asienreise gehen, da kann sich dann aber auch die Konkurrenz aus England und Spanien verdammt warm anziehen, wenn die charismatische Betriebssportgruppe Konzernunterabteilung Fußball mit dem Geld scheffeln anfängt. :)

  • Wer wird denn bei Olympia aus unserer Truppe vertreten sein?
    Im "Hauptkader" wird sich vielleicht Kimmich befinden, ansonsten maximal Lahm als einer der Ü23-Spieler. Der Rest wird EM spielen und dementsprechend nicht zur Verfügung stehen.


    Da stehen die Chancen in Leverkusen mit Öztunali, Brandt, Tah und Leno (?) aber deutlich höher, mehr Spieler abzustellen.

  • muahahaha


    Wie sehr ich den Pillen und vor allem dem Heuler Völler dieses Los gönne. :D



    Die meisten italienischen Gazetten halten Leverkusen übrigens für ein dankbares Los und meinen dass es deutlich schlimmer hätte kommen können. :8



    Ich persönlich sehe Lazio zwar nicht so stark, für mich waren sie auch nicht die drittstärkste Mannschaft in der letztjährigen Serie A-Saison, aber sie hatten am Ende eben das Glück und zumindest ist es kein Freilos für die Pillen.

    0

  • Nach ManU und Valencia aus meiner Sicht das schwerste Los.
    Die muss man erstmal knacken. Bei der katastrophalen Vorbereitung der Leverkusen würde mich ein Ausscheiden jedoch nicht wundern.

  • Auf ManU und Valencia hätten die Pillen eh nicht treffen können, weil sie genau wie diese gesetzte Teams aus dem Ligaweg-Topf waren. Von daher sehe ich es auch so...es ist das schwerste Los das möglich war. :8

    Sehe die Spiele als 50-50-Spiele. Lazio Rom ist genau wie Leverkusen keine Übermannschaft, die sind schon zu schlagen, selbst an keinem guten Tag. Aber für die Pillen gilt eben das gleiche...


    Valencia-Monaco dürfte auch interessant werden.

    0

  • Ah danke für den Hinweis.
    Habe nur die Liste der Begegnungen gesehen. Da war Lev rechts, ManU und Valencia links. Daher lag es für mich nahe, dass Lev auf die beiden hätte treffen können.

  • Naja. Ich würde HC gar zustimmen, wenn er sagt Son sei schlecht beraten... HC war alles andere als schlecht beraten. Wenn ich die Wahl zwischen Abstiegskampf und CL habe wähle ich doch letzteres. Das der Wechsel nicht sauber war, klar. Aber wenn Versprechungen gemacht worden sind, von denen man nichts mehr hören wollte?
    HC kann man (rein den Wechsel betrachtend, nicht die Umstände) zu dem Abgang aus Hamburg nur gratulieren...

  • Der Kerl ist so eine Witzfigur....unglaublich.


    Ausgerechnet er erdreistet sich, Son bzw. seine Berater öffentlich zu kritisieren. Peinlicher geht's ja wohl nicht mehr. Was für ein Proll...

    0

  • Dazu noch für 10 Mio Schmidts Wunschspieler geholt. Die Leverkusener weinen Son keine Träne nach, da die Konstanz das größte Problem bei ihm ist/war.
    Die Hamburger werden aber leider auch noch mit 3 Mio beteiligt...

  • Hab mich letztens auch gewundert, hab nämlich ein Bild gesehen von ihm im Dortmund Trikot, da hatte er die 44 auch schon. Schätze mal, dass es seit dieser Saison wieder erlaubt ist.

  • Finde 10 Mio. Euro für Kampl krasser als 30 Mio. Euro für Son.



    Was Hoijbjerg angeht...überraschend, dass man sich am Ende doch für Schalke entschieden hat. Wer weiß, ob das nicht auch mit Völlers Hetzerei der letzten Zeit zusammen hängt...

    0

  • Was'n eigentlich in Leverkusen so los? Warum spricht da noch keiner über den Schmidt? Fünf Punkte aus 5 Spielen sind so dermaßen schlecht, dass er eigentlich ordentlich wackeln dürfte...

  • Es scheint so. Finde ich aber auch ganz gut. Vermarktungstechnisch kompletter Unsinn, sich da zu beschränken.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Es sind ja nicht nur die nackten Resultate, sondern vor allem die Art und Weise.


    Dass man so eine Mannschaft einen derart uninspirierten und planlosen Mist spielen lässt, wäre für mich schon ein Kündigungsgrund.

    0