Inter Mailand

  • ... bzw. was manche für Nationalstolz halten ist schierer Nationalismus, dafür gibts dann auch die anderen, die glauben schon das Schwenken der Flagge wär zuviel....


    ... dauert wohl noch eine Generation bis wir wieder ein gesundes Verhältnis zur eigenen Nation haben...

    0

  • Man kann nur darauf stolz sein, was man selber geleistet hat.
    Ich will das nicht weiter ausführen....da es wiedermal ein langer Text werden würde.

    0

  • es geht hier nicht darum, ob jemand stolz auf sein Land ist, etc., sondern darum, dass in so vielen Ländern tagtäglich rassistische Anfeindungen durchgeführt werden, ohne irgendwelche Konsequenzen, in Deutschland aber ist es so, wie durex schon geschrieben hat


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Man kann nur darauf stolz sein, was man selber geleistet hat.
    Ich will das nicht weiter ausführen....da es wiedermal ein langer Text werden würde. </span><br>-------------------------------------------------------


    natürlich ist das so - und doch bin ich stolz darauf, z.B. ein Bayern-Fan zu sein, ich bin auch stolz darauf, dass ich ein Bayer bin und sogar a bisserl darauf, dass ich Deutscher bin - und jetzt? ;-)

    0

  • haben gestern gegen den Tabellenletzten 4:3 gewonnen.. bis zur 88. min 2:3 daheim hinten gelegen.. Sneijder und Samuel haben binnen 2 Minuten das Spiel noch gedreht.. Glück gehabt gegen den Tabellenletzten 8-)

    0

  • was soll da passieren? Das hat man schon vor 20 Jahren versäumt....
    Verona war schon ein Faschistenpublikum als Briegel da noch gespielt hat.....man müßte den Verein dermaßen hart bestrafen, daß er endlich mal was gegen diese "Fans" unternimmt.....aber wahrscheinlich haben die da so viel Schiß vor diesen Leuten, daß das gar nicht mehr geht...

    0

  • der mourinho mal wieder: :D


    Zitat
    Jose Mourinho war im Siegesrausch kaum zu bremsen: "Nur zu sechst hätten wir heute verloren, denn auch zu siebt wäre Inter als Sieger vom Platz gegangen, vielleicht spielen wir nächste Woche in Parma ja zu siebt, wer weiß. Hätte Ronaldinho, der komischerweise jedes Wochenende einen Elfmeter schießen darf, getroffen, wären sicher acht Minuten nachgespielt worden. Es wird alles versucht, uns am Titel zu hindern. Doch das ist euer Land, eure Liga - ich gehe irgendwann, und dann müsst ihr Italiener damit weiterleben."

    4

  • in seiner Mischung aus Wahnsinn und Größenwahn hat er schon wieder Charme...und sogar ne Portion Witz...daß Ronaldinho jedes Wochenende nen Elfer schiessen darf.... :8


    sie haben aber verdient gewonnen. Beide allerdings ohne wirklich tollen Fußball. Inter einfach mit der besseren ´Mannschaftsarbeit. Beckham ziemlich blaß, Ronaldinho immerhin mit zwei , drei Szenen, in denen man sehen konnte, warum er mal ein absoluter Ausnahmespieler war...aber insgesamt zuwenig...


    Mourinho wartet auf Liverpool oder Manchester...(wenn Ferguson 2020 langsam an Rücktritt denken wird....)

    0

  • Lucio hat am Wochenende gelb-rot gesehen in der 90. Min
    gab Elfmeter für AC, Ronaldinho verschossen, Inter hat das Derby 2:0 gewonnen mit 9 Mann.. Sneijder ist nach 30 Min mit rot vom Platz geflogen :D

    0

  • Ich denke das war gestern Abend eine riesengrosse Genugtuung für Mourinho bei seinem Ex Club nicht nur mit 1-0 zu gewinnen, sondern damit auch gleichzeitig jegliche CL Träume von Chelsea zu zerstören :D
    Hätte ich Inter echt nicht zugetraut, Respekt Respekt ;-)

    0

  • Ich find's vor allem deshalb gut, weil endlich mal diese englische Dominanz verschwunden ist.
    Das war in den letzten Jahren ja fast langweilig mit den innerenglischen Duellen im HF!


    So sind es nur noch Arsenal und ManU!
    Und Arsenal wird, wenn sie nicht großes Glück bei der Auslosung haben, auch mit hoher Wahrscheinlichkeit rausfliegen!


    Um ManU werden wir uns allerdings selbst kümmern müssen, fürchte ich.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • schade, schon mitte märz den europäischen spitzenfußball zur italienerbereinigten zone zu erklären wäre eine feine sache gewesen. aber ok, müssen wir das eben in paar wochen erledigen :8 .

  • Laut "Sky Sport Italia" soll sich Inter Mailand so sicher sein, Arsenals Mittelfeldstar Cesc Fabregas am Saisonende zu verpflichten, dass sie sich schon gegen Verletzungen des Spaniers versichtert haben sollen. Obwohl Fabregas noch bei den Gunners unter Vertrag steht, wurde sein Name nun angeblich auf die Versicherungsurkunde von Inter gesetzt. Mutmaßlich wird Mario Balotelli im Gegenzug nach London wechseln. "Fabregas ist jetzt noch nicht unter Vertrag, aber er wird es sein. Fabregas wechselt zu Inter, ihr habt micht richtig verstanden", sagte der Reporter von "Sky Sport Italia".

    4

  • Wenn Fabregas mal schlau ist, wechselt er zu Barca und nicht zu Inter.
    Die Serie A ist eh auf einem absteigenden Ast 8-)

    0