FC Ingolstadt

  • Was soll da noch schief gehen?


    Ich habe mir aus Abstiegsgründen gestern das Spiel im TV angetan. Ich weiß bis jetzt nicht, warum Ingolstadt gewonnen hat. Die haben so schlecht gespielt wie ich das von meinen Roten in Hannover zu sehen bekomme. Und der Sieg war eine Blaupause zu unserem 1:0 über Werder. Ein glückliches Tor geschossen und dann nach vorne nichts mehr. Werder war über fast die gesamte Spielzeit spielerisch deutlich besser und auch gefährlicher. Wie damals bei uns.
    Sorry, figi, ich weiß, dass es live im Stadion ganz anders ausgesehen haben kann.

    0

  • es war tatsächlich kein besonders gutes Spiel und die Fische hatten mehr Ballbesitz, aber bis auf die Chance von Ujah hatte Bremen keine gefährliche Chancen.
    Der FCI war super gestanden und hatten einige gefährliche Torchancen,
    aber das war bislang eines der schwächeren Spiele vom FCI.
    Ist aber egal, 3 weitere Punkte vom Klassenerhalt.


    Und sei doch froh, so könnt ihr heute auf 3 Punkte auf den Relegationsplatz rankommen und auf 4 Punkte auf einen Nichtabstiegsplatz.

    0

  • Klar habe ich mich über den Sieg von Ingolstadt gefreut. Ich habe mich nur gefragt, warum wir abgeschlagen an letzter Stelle stehen.
    Die Chance aufzuholen besteht, aber nur theoretisch.

    0

  • In einigen Foren kommen die Ingolstädter nicht gut weg, auf Grund ihrer schauspielerischen Einlagen und durchgehendem Reklamieren. Hab das Spiel nicht gesehen, aber selbst wenn Fans anderer Vereine außer Bremen sich so äußern, muss wohl was dran sein...

  • Das Spiel von den Schanzer lebt natürlich vom Kampf. Spielerisch kann man keinen Blumentopf gewinnen. Da weiß auch das Duo Hasenhüttl und Henke.
    Und das man im Abstiegskampf bei einem 1-0 gegen einen direkten Konkurrenten mal etwas länger liegen bleibt ist doch verständlich. Welches Team würde das nicht machen?


    Bissl einseitiger Kommentar, gerade von den Bremen Fans.
    Wären die Fische vorne gewesen, hätten die es ähnlich gemacht. Hier geht es um eine weitere Bundesligasaison für beide Teams.

    0

  • Ich muß da leider zustimmen. Ich wünschte meine Roten hätten auch was von der Verbissenheit und dem Willen und von mir aus auch von dem grenzwertigen Geholze. Dann hätten wir mehr als 14 Punkte. Bei uns wehrt sich keiner (mehr).
    Bei uns ist Ingolstadt überheblich aufgetreten. Da hatten die offensichtlich schon vorher gewonnen. Und wenn da nur wenige Prozente bei der Einstellung fehlen, gibt es auf die Nuß, selbst bei uns.

    0

  • schon wieder gepunktet. Dieses mal gegen die Domstädter.
    verdienter Punkt, auch wenn man am Ende das Spiel auch noch verlieren kann.


    31 :D

    0

  • Gestern war ich im Stadion Not gegen Elend, also Ingolstadt gegen Köln. Hab ich zum Geburtstag geschenkt bekommen - kann also nix daüfr. Aber mal ehrlich - Archtiekten gibts Ich war ja schon in vielen Stadien dieser Republik aber so was hab ich noch nicht gesehen im warsten Sinne des Wortes


    [Blocked Image: http://up.picr.de/24754174at.jpg]


    Das war jetzt aber nicht irgendow im Eck sondern der erste direkte Platz neben der Südkurve der FCI Fans! Unglaublich!

  • sensationell.
    ein weiterer Punkt Richtung Klassenerhalt und weiterhin Platz 9.
    Tolle erste Bundesligasaison.
    Und am Samstag kommt nun der VfB in den Audi-Sportpark.

    0

  • Und wo genau ist jetzt das Problem? Solche Plätze mit Sichtbehinderung gibt es in fast jedem Stadion.


    Ich sag mal...jeder bekommt das, was er verdient - ist also kein Zufall, dass du ausgerechnet diesen Platz bekommen hast. :8

    0

  • Schade, dass man trotz 3:1-Führung dann doch nicht gewonnen hat. Kurioserweise war es heute umgekehrt als im Hinspiel: Gastmannschaft besser, aber Heimmannschaft sieht wie der Sieger aus. Allerdings auch mit einer Parallele: Sowohl im Hin- als auch Rückspiel am Ende spielentscheidend ein Elfer-Geschenk für Stuttgart.


    Aber auch dieses Spiel hat wieder gezeigt, dass der FCI absolut zu Recht in der Bundesliga mitspielt. Das ist eben keine Rumpeltruppe, nur weil sie nicht mit Geld zugesch.issen wird, wie Leipzig, etc.

    0

  • war ein tolles Spiel der Schanzer. viele Torschüsse, viel Ballbesitz.
    mit dem 4-1 wäre der Sack zu gewesen,
    aber auch der Punkt ist ok.
    Mit 33 Punkten steht man super da.


    Jetzt 3 schwere Aufgaben in Berlin und dann zweimal zu Hause gegen Schalke und Gladbach.


    Wer hätte das gedacht, dass die Schanzer in 2016 im Audi Sportpark noch ungeschlagen sind.
    Weiter so, Schanzer!

    0

  • gut, dass wir heute gewonnen haben.
    Hoffentlich brauchen wir am 33. Spieltag die Punkte nicht, wenn es für die Schanzer noch knapp werden sollte, was ich aber nicht glaube.

    0