FC Ingolstadt

  • ist schon lustig, die FC Bayern AG und der FC Ingolstadt 04 Fussball GmbH sind Schwestergesellschaften :thumbup:
    :thumbsup:

    muss mich korrigieren, nicht Schwestergesellschaften, sondern beides natürlich Beteiligungsgesellschaften von Audi :D

    0

  • Äpfel und Birnen. Außer der lokalen Nähe hatte der FCI Nichts vorzuweisen, was dieses enorme Sponsoring gerechtfertigt hätte. Wir waren auch schon vor den Anteilsverkäufen national über Jahrzehnte die Nummer 1.

    Richtig. Der FCI hat die lokale Nähe zu Audi und Media-Saturn. Was genau ist daran jetzt verwerflich?

    0

  • Dem ging herausragender sportlicher Erfolg voraus, und er kam nicht erst hinterher.

    Aha. Der FCI ist in den letzten Jahren wie oft aufgestiegen? Immer mit einer Mannschaft, die in der jeweiligen Liga nicht zu den großen Favoriten gehörte...waren das keine Erfolge? Vor zehn Jahren spielte man noch in der Bayern-Liga. Und Audi ist noch nicht so lange mit an Bord beim FCI. Die Zahlen sprechen ja auch Bände, das sind keine Dimensionen die Begriffe wie "Werksklub" etc. rechtfertigen, das sind normale Sponsoren wie bei jedem anderen Bundesligisten im unteren Drittel. Manchmal muss man sich hier echt an den Kopf fassen...

    0

  • Gutes Beispiel, das Bruchhagen es über die Jahre nicht geschafft hat, die geballte Finanzkraft des Rhein-Main-Gebietes auf die Eintracht zu lenken, ist für mich unverständlich. Ich befürchte sogar, es steckt Methode dahinter, nach dem Motto, der Verein darf sich nicht verkaufen. Nur diese sichtweise ist so antiquitiert wie die Regel 50+.

    Wird unter Hörstchen Heldt sicher anders ;)

    Man fasst es nicht!

  • Dieser Thread hier ist tatsächlich ein Sinnbild dafür was hier im Forum nicht mehr pa


    Es geht darum, den FCI gutzureden, während man den FCB schlechtredet, glaube ich. Kann aber auch sein, dass ich es falsch verstanden habe.
    (Neutrale Beurteilung der Lage)

    Ach komm, das ist doch Quatsch. Tut er doch gar nicht. Nur ist das was einige hier permanent immer wieder abziehen wirklich übel.
    Wenn jemand über den Klub meiner Heimatstadt immer wieder Unwahrheiten verbreiten würde, mir würde es irgendwann auch reichen.

    0

  • Aha. Der FCI ist in den letzten Jahren wie oft aufgestiegen? Immer mit einer Mannschaft, die in der jeweiligen Liga nicht zu den großen Favoriten gehörte...waren das keine Erfolge? Vor zehn Jahren spielte man noch in der Bayern-Liga. Und Audi ist noch nicht so lange mit an Bord beim FCI. Die Zahlen sprechen ja auch Bände, das sind keine Dimensionen die Begriffe wie "Werksklub" etc. rechtfertigen, das sind normale Sponsoren wie bei jedem anderen Bundesligisten im unteren Drittel. Manchmal muss man sich hier echt an den Kopf fassen...

    Ja so ein Zufall, dass dann der Sprung in Liga 1 erst mit dem Einstieg von Audi gelang. Nur dafür hatte Hopp damals auch das Portmonee erst richtig aufgemacht, aber das kann man dann natürlich nicht vergleichen, oder unser Aufstieg war moralisch noch viel zweifelhafter, schon klar.

  • Ja so ein Zufall, dass dann der Sprung in Liga 1 erst mit dem Einstieg von Audi gelang. Nur dafür hatte Hopp damals auch das Portmonee erst richtig aufgemacht, aber das kann man dann natürlich nicht vergleichen, oder unser Aufstieg war moralisch noch viel zweifelhafter, schon klar.

    Guckt euch dochmal den Kader an. Es ist ja nun wirlich nicht so, als würde Auddi da die großen Namen spendieren, sow ie Hopp damals Ba, Gustavo und Eduardo für 18 Mio als Aufsteiger in die tweie Liga geholt hat oder jetzt RBL den Selke.

    Man fasst es nicht!

  • Ja so ein Zufall, dass dann der Sprung in Liga 1 erst mit dem Einstieg von Audi gelang. Nur dafür hatte Hopp damals auch das Portmonee erst richtig aufgemacht, aber das kann man dann natürlich nicht vergleichen, oder unser Aufstieg war moralisch noch viel zweifelhafter, schon klar.

    Du willst jetzt ernsthaft behaupten, der FCI wäre wegen Audi aufgestiegen? Nicht dein Ernst, oder?! Keine Ahnung was du mit Hopp meinst. Wie @mc_giver schon schreibt, da reicht alleine schon ein Blick auf die jeweiligen Kader und die Transferausgaben. Aber dafür müsste man ja über den Tellerrand hinausblicken, gelle...

    0

  • Du willst jetzt ernsthaft behaupten, der FCI wäre wegen Audi aufgestiegen? Nicht dein Ernst, oder?! Keine Ahnung was du mit Hopp meinst. Wie @mc_giver schon schreibt, da reicht alleine schon ein Blick auf die jeweiligen Kader und die Transferausgaben. Aber dafür müsste man ja über den Tellerrand hinausblicken, gelle...

    Willst du behaupten, sie hätten es ohne Audi geschafft? Und man kann ja auch mit wirtschaftlicher Expertise helfen, nicht nur mit Geld. Hopp hat beides gemacht, der FCI ist da eher vergleichbar mit Paderborn, solide in Liga 2, dann ein Ausreißer nach oben, mit dem Unterschied, dass sie die Klasse halten werden. Beide haben aber einen Anker-Sponsor, der zumindest mit überdurschnittlich Geld zur Seite steht/stand, und ohne den es nicht gelungen wäre, in die oberste deutsche Spielklasse vorzustoßen.
    Es bleibt abzuwarten, ob ihnen das nächste Saison nochmal gelingt.

  • Willst du behaupten, sie hätten es ohne Audi geschafft? Und man kann ja auch mit wirtschaftlicher Expertise helfen, nicht nur mit Geld. Hopp hat beides gemacht, der FCI ist da eher vergleichbar mit Paderborn, solide in Liga 2, dann ein Ausreißer nach oben, mit dem Unterschied, dass sie die Klasse halten werden. Beide haben aber einen Anker-Sponsor, der zumindest mit überdurschnittlich Geld zur Seite steht/stand, und ohne den es nicht gelungen wäre, in die oberste deutsche Spielklasse vorzustoßen.Es bleibt abzuwarten, ob ihnen das nächste Saison nochmal gelingt.

    Ja sie hätten es auch ohne Audi geschafft. Ist ja nicht so, als ob der Etat des FCI seit deren Einstieg großartig angestiegen ist. Am besten sieht man das auch anhand der Mannschaft. Das ist im Kern immer noch die selbe Truppe wie damals. Ok, bei Paderborn war es jetzt eher eine Privatperson, wobei auch hier das Engagement im Rahmen eines normalen Sponsors lag. Das ist nicht einmal annähernd mit Bayer, VW, Red Bull oder Hopp zu vergleichen.


    Der FCI hat in dieser Saison übrigens den zweitkleinsten Etat der Liga, nur Darmstadt ist noch dahinter.

    0

  • Prognose: Abstieg im zweiten Jahr.


    Warum? Gab es schon öfter.


    Hab ich so im Gefühl. Könnte echt so kommen, weil die in der zweiten Buli-Saison keinen mehr "wech hauen".

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.