Hamburger Spaß Verein

  • "Die "Bild" spekuliert"


    :D


    Boateng bleibt, da bin ich mir sicher. Bei Trochowski ist das was anderes, da er den richtigen Durchbruch einfach nicht schafft, was auch daran liegt, dass es in unserem System keine Position für ihn gibt (zentral offensiv). Wenn er dann auf den Flügeln spielt zieht er zu häufig nach innen. Die einzige Position der er im Moment meiner Meinung nach spielen könnte ist die des achters, also die von Zé Roberto.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also ich hätte da überhaupt nichts gegen, denn boateng hat ein riesiges potenzial und kann in der verteidigung alles spielen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das schon, aber leider nichts wirklich g'scheit.

    0

  • Das sind reine Spekulationen die da im Raume stehen was mögliche Wechsel betrifft, geht ja auch immerhin auf das Saisonende zu, also vollkommen normaler Journalisten-Altag ;-)

    0

  • ausschalten?
    lol
    er hat stark gespielt, keine Frage, aber er hat weder den einen noch den anderen ausm Spiel genommen

    0

  • Europa League: HSV trifft auf einen 16-Jährigen
    Hamburg - 33 Jahre nach seinem ersten Europapokal-Sieg trifft der Hamburger SV wieder auf den RSC Anderlecht. Damals holte sich der HSV mit einem 2:0 den Europapokal der Pokalsieger. Das Wiedersehen am Donnerstag (19 Uhr, live bei Sat.1 und Sky) in der Hamburger Arena gibt es diesmal jedoch bereits im Achtelfinale der Europa League.


    Die Belgier sind gegenwärtig in beachtlicher Form. In der heimischen Jupiler League führen sie die Tabelle mit zwölf Punkten Vorsprung an, in der Europa League demütigten sie zuletzt Spaniens Tabellensiebten Athletic Bilbao mit 4:0. „Das kann Europa nur beeindrucken“, sagte Ruud van Nistelrooy. Vermutlich muss der HSV auf den verletzten Jerome Boateng verzichten. „Bei ihm stehen die Chancen 40:60“, sagte Trainer Bruno Labbadia. Da auch Guy Demel wegen einer Gelb-Sperre aussetzen muss, beklagt Labbadia „wenig Optionen im hinteren Bereich“.


    Großes wird über Anderlechts Stürmer Romelu Lukaku berichtet. Der 16 Jahre alte und 1,90 Meter große Belgier hat bereits 16 Tore in Meisterschaft und Europa League erzielt. Van Nistelrooy sagt: „Er kann bei jedem Spiel den Unterschied machen.“ Das allerdings sagt man von dem Holländer in Hamburgs Diensten auch.
    http://www.tagesspiegel.de/sport/art272,3053549

  • Das Rätsel um Jerome Boateng


    VON DIRK HOFFMANN


    Zweifellos ist Jerome Boateng im Defensivbereich universell einsetzbar. Als Innenverteidiger, rechts in der Viererkette, als Staubsauger im defensiven Mittelfeld. Jogi Löw lässt ihn rechts hinten ran, weil er keinen Besseren auf dieser Position hat. Aber warum der von internationalen Top-Klubs umworbene Nationalspieler beim HSV nicht mehr da spielen darf, wo er am stärksten ist – im Abwehrzentrum! –, ist einigermaßen erstaunlich. Denn David Rozehnal ist gewiss kein Sicherheitsgarant im Deckungsverbund. Es ist zu hoffen, dass sich Jerome Boateng im Vertragspoker nicht am Ende gegen den HSV entscheiden wird, weil er nicht mehr auf seiner Wunschposition spielen darf.
    http://www.mopo.de/2010/201003…el_um_jerome_boateng.html

  • Ja da brauchen die sich beim HSV bald keine Sorgen mehr zu machen.Ich bin mir sicher das Boateng bei uns auf dem Zettel steht.Zumal unsere Defenisve so oder so im Sommer bearbeitet werden muss.Ich könnte drauf Wetten das er ziemlich weit oben auf der Wunschliste steht.

    0

  • Für welche Position denn? - Mit Badstuber, Breno und Kopplin haben wir selbst drei große Talente auf der IV-Position.


    Und als RV ist er wohl kaum auf dem Niveau, das einen FCB weiterbringen würde...


    Wir brauchen einen gestandenen IV, vom Prädikat "internationale Klasse", kein weiteres Talent.

    0

  • Also da revanchiere ich mich gerne...seht heute zu, dass ihr gegen den RSC ordentlich vorlegt, am besten mit einem "ZU NULL SIEG"! ;-)


    Der AC Milan ist gestern im hohen Bogen rausgekickt worden, davor Firenze (danke Bayern!!) - die Italiener sind schon schier zum Greifen nahe... :8


    Eure Mannschaftsaufstellung sieht gut aus, denke, ihr werdet das packen...

    0

  • argonaut : Da können wir dagegenhalten...8 Tore in Bremen :D



    Und das nach ´nem 0:3 Rückstand zur Pause...Rudi Carell wollte sich damals schon mit seinem Neffen aus dem Weserstadion verpissen...da hätte er glatt was verpasst. :D


    Also Hamburger, niemals aufgeben...auch ein 0:3 zur Pause lässt sich mit a bissl Einsatz noch lässig in n 5:3 umwandeln. :D :8

    0

  • Für Bremen war eben ein 5:3 schon immer ein normales Ergebnis. ;-)


    Ich denke Hamburg kommt auf jeden Fall weiter.

    0