Hamburger Spaß Verein

  • Arnesen sagt er Oenning sitzt gegen Stutti auffe Bank....


    Gut für mich sind wieder sichere Punkte bei kicktipp :8

    0

  • Ohne Worte.............
    Aber eines dann doch, es liegt nicht nur am Trainer. Egal wer da nach Oenning kommt, da kommt viel Arbeit auf den neuen Trainer zu, sollte da überhaupt ein neuer kommen! :(

  • da es in hamburg nicht zu übelsten riots kommt wundert mich.
    krasse situation.
    was ihr bräiuchtet wäre mal ein echter feuerwehrman mit disziplin.
    sowas wie christian gross und co.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Für mich nicht wirklich verständlich, denn vom Spielermaterial hat Hamburg das Potential für mehr.....so schlecht ist der HSV nicht besetzt, auch wenn viele von dem Umbruch schechthin sprechen, da haben se mit Westermann, Jansen, Petric und co doch schon Spieler mit ner gewissen Klasse......alles Kopfsache....

    0

  • Huub Stevebs zurück zum HSV und es geht mit denen wieder aufwärts. Nicht schön anzusehen vielleicht, aber erfolgreicher als das Oenning Theater.
    Das Arnesen an Oenning fest hält ist Comedy pur.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • das es aber nicht läuft hat wohl auch was damit zu tun das soviele gegangen sind die im letzten jahr stammkräfte gewesen sind. besonders ein mathijsen wird jetzt sicher schmerzlich vermisst. da wurde nur fleissig bei chealskis b-mannschaft eingekauft ^^

    0

  • Potential für mehr mag der HSV haben, aber das reicht auch nur für einen Platz im Mittelfeld. Die Qualität der letzten Jahre um oben mitzuspielen ist definitiv nicht mehr da.

    0

  • Ist da wirklich Potential für mehr da? Ich sehe eine wild zusammengewürfelte Truppe, keinerlei taktisches Konzept und kein gar nix. Ein Trainer, der eine Lachnummer ist, ein Sportdirektor, der gedacht hat, die BuLi sei eine bessere Jugendliga und einen Vorstand, der von Fußball keine Ahnung hat. Noch dazu Fans, die mit Plakaten den Ex-Keeper fordern.


    Der HSV ist und bleibt Abstiegskandidat. Daran würde wohl auch ein neuer Trainer nichts ändern und ich gehe jede Wette ein, dass auch Arnesen am Ende der Saison nicht mehr beim HSV sein wird.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Also momentan ist der HSV in einer sehr schwierigen Situation, was aber über Jahre forciert wurde und hausgemacht ist.
    Ich denke mal diese Saison heißt es siegen oder unter gehen 8-)

    0

  • Also Qualität ist schon noch vorhanden. Zwar nicht durchgehend, aber durchaus vorhanden. Allein wenn man sich eine mögliche top 11 anschaut.
    Da muss dann schon deutlich mehr dabei rauskommen.

    0

  • Wenn Dem so ist wie Du sagst gibt es eingentlich nur noch EINEN zweiten Grund, nämlich das Oennig die richtige Mischung nicht findet oder die Taktik im Deffensivbereich mangelhaft ist.

    0

  • Selbst wenn sie jetzt unbestritten in ihrer vielleicht schwierigsten
    Situation ihrer Vereinsgeschichte stecken, mit Oenning kommen sie
    in meinen Augen definitiv nicht raus und wer glaubt, dass ausgerechnet in
    Stuttgart und danach gegen die Orks die Wende kommt, dann ist demjenigen nicht mehr zu helfen.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.