Hamburger Spaß Verein

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Wo habe ich das behauptet? 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Nirgends.
    Aber euer Fallkönig (der übrigens auch heute wieder gut hingelangt hat, auch wenn z.B. Zé gentleman-like weiterlief), konnte sich gar nicht genug darüber auskotzen, wie schlimm die Bayernmafia in diesem Land doch waltet...

  • Sag mir nicht was ich zu tun habe, du selbsternannter "Großer". Deine Argumentationsweise lässt eher darauf schliessen das du ein ganz kleiner bist. Du kannst ja gerne die Leute aus den anderen Foren hinzuziehen die genauso viel Talent haben wie du und meine Beiträge dort zitieren (kann man das eventuell schon als Lebensaufgabe bezeichnen?), vielleicht bist du dann hier nicht mehr so einsam, wenn mehr Leute kommen hast du vielleicht in 1,2 Jahren originelle Argumente gegen mich.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">eben, den Bayern-Bonus muss man so verstehen: Es wird nicht für sondern gegen den FC Bayern gepfiffen, so können dann auch mal etwas kleinere Lichter wie der HSV gegen uns gewinnen</span><br>-------------------------------------------------------


    Schaumal, Du warst doch auf einen guten Weg aber nun kommt wieder diese Sache mit "kleinen Licht" bla bla ist es so schwer für einige von Euch mal anzuerkennen das die andere Mannschaft zwar glücklich aber dennoch aus eigener Kraft gewonnen hat?</span><br>-------------------------------------------------------


    Für uns schon. Das Problem ist, Niemand redet von einem Hamburg-Bonus, oder den Bremen-Bonus, Schalke-Bonus.


    Das ist das, was bei dem ganzen drumherum nervt. Ihr habt heute auch - nich nur - durch die Schirileistung gewonnen. Da nervt das dumme Gerede von Jarolim zum Quadrat.


    Einsicht=0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Wo habe ich das behauptet? 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Nirgends.
    Aber euer Fallkönig (der übrigens auch heute wieder gut hingelangt hat, auch wenn z.B. Zé gentleman-like weiterlief), konnte sich gar nicht genug darüber auskotzen, wie schlimm die Bayernmafia in diesem Land doch waltet...</span><br>-------------------------------------------------------


    Du erwartest jetzt aber nicht das ich mich für die Aussage von Jarolim rechtfertige oder? Ich habe es schonmal gesagt mir geht dieses gefassel das die Bayern immer bevorzugt werden auf die Eier! Wir können von den sogenannten Bayerndusel schreiben aber wie schon 1000 mal gepostet, Glück muss man sich auch erarbeiten so wie am heutigen Abend der HSV!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">eben, den Bayern-Bonus muss man so verstehen: Es wird nicht für sondern gegen den FC Bayern gepfiffen, so können dann auch mal etwas kleinere Lichter wie der HSV gegen uns gewinnen</span><br>-------------------------------------------------------


    Schaumal, Du warst doch auf einen guten Weg aber nun kommt wieder diese Sache mit "kleinen Licht" bla bla ist es so schwer für einige von Euch mal anzuerkennen das die andere Mannschaft zwar glücklich aber dennoch aus eigener Kraft gewonnen hat?</span><br>-------------------------------------------------------


    ok ihr habt gewonnen, allerdings hattet ihr zwei bis drei Mann mehr auf dem Platz


    zufrieden? nicht? was willst Du denn hören, dass ihr verdient gewonnen habt? Das habt ihr nicht, nenn mich kindisch, aber das ist nun mal so, es gab schon Spiele für den FCB, in denen wir mehr verpfiffen wurden, trotzdem kann ich über die Einzelheiten des Spiels heute nicht hinwegsehen


    heißt ja nicht, dass ich was gegen Dich persönlich hätte, beileibe nicht, aber ein Sieg, zu dem man einem Fan der gegnerischen Mannschaft gratuliert war das nicht, eher schon unser Sieg gegen Stuttgart ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sag mir nicht was ich zu tun habe, du selbsternannter "Großer". Deine Argumentationsweise lässt eher darauf schliessen das du ein ganz kleiner bist. Du kannst ja gerne die Leute aus den anderen Foren hinzuziehen die genauso viel Talent haben wie du und meine Beiträge dort zitieren (kann man das eventuell schon als Lebensaufgabe bezeichnen?), vielleicht bist du dann hier nicht mehr so einsam, wenn mehr Leute kommen hast du vielleicht in 1,2 Jahren originelle Argumente gegen mich.</span><br>-------------------------------------------------------


    Kleiner ich habe garnix gegen Dich, jedenfall nix was wirken würde! Aber mach Dir nix draus jeder Verein hat einen solchen User wie dich, für den sich die eigenen Leute schämen!http://www.hsv-junkies.de/images/smilies/bussi.gif

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wieviel haben die Hamburger dem Assi eigentlich bezahlt? Schon kurios was da heute wieder ablief und dann kommt so eine Hamburger Wurst und meint noch hier einen auf großen Macker machen zu können...echt bitter wenn man so an Realitätsverlust leidet</span><br>-------------------------------------------------------


    Komm geh woanders spielen....
    Kirchner hat auch die Chancen die für Euch da waren vertan,nech! Gut über das Tor von Toni kann man streiten ich hätte das als normalen Zweikampf laufen lassen und wenn man dann noch Eure Chancen sieht und unsere beiden Pfostentreffer dann wäre ein Unentschieden gerecht gewesen. Nun aber zu posten der Schiedsrichter sei schuld ist lächerlich!</span><br>-------------------------------------------------------


    Der Schiri war nicht schuld das stimmt.


    Aber es war mir schon im Vorfeld klar, dass bei strittigen Entscheidungen eher "pro HSV" als "pro FCB" gepfiffen wird.


    Bei der Verschwörungstheorie "DFB Bonus des FCB" die der Axel Springerverlag (übrigens aus Hamburg ) dort Wochenlang veranstaltet hat.


    Da hätte es sich kein Schiri leisten können ne Fehlentscheidung "pro FCB" auszulegen.


    Diese Berichterstattung geht langsam etwas zu weit.


    Ich für meinen Teil habe heute, genau wie im Hinspiel zwei Mannschaften auf Augenhöhe gesehen.


    Ohne Schrirfehlentscheidung beim Tor von Toni, hätte es das Unentschieden gegeben und das wäre für mich gerechter gewesen.


    Hut ab HSV...aber dass Ihr ein Wörtchen beim Titelrennen mitzureden habt, sollte nach der Hinrunde jedem klar gewesen sein.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sag mir nicht was ich zu tun habe, du selbsternannter "Großer". Deine Argumentationsweise lässt eher darauf schliessen das du ein ganz kleiner bist. Du kannst ja gerne die Leute aus den anderen Foren hinzuziehen die genauso viel Talent haben wie du und meine Beiträge dort zitieren (kann man das eventuell schon als Lebensaufgabe bezeichnen?), vielleicht bist du dann hier nicht mehr so einsam, wenn mehr Leute kommen hast du vielleicht in 1,2 Jahren originelle Argumente gegen mich.</span><br>-------------------------------------------------------


    Kleiner ich habe garnix gegen Dich, jedenfall nix was wirken würde! Aber mach Dir nix draus jeder Verein hat einen solchen User wie dich, für den sich die eigenen Leute schämen!http://www.hsv-junkies.de/images/smilies/bussi.gif</span><br>-------------------------------------------------------


    hehe, das ist gut das du das als Hamburger weisst. Aber wenn du die Leute meinst die in anderen Foren mit gegnerischen Fans "diskutieren" möchten, dann bitte. Zu diesem Menschenschlag gehöre ich wirklich nicht, ich weiss aber auch nicht wieso ich mich dafür schämen müsste.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    ok ihr habt gewonnen, allerdings hattet ihr zwei bis drei Mann mehr auf dem Platz


    zufrieden? nicht? was willst Du denn hören, dass ihr verdient gewonnen habt? Das habt ihr nicht, nenn mich kindisch, aber das ist nun mal so, es gab schon Spiele für den FCB, in denen wir mehr verpfiffen wurden, trotzdem kann ich über die Einzelheiten des Spiels heute nicht hinwegsehen


    heißt ja nicht, dass ich was gegen Dich persönlich hätte, beileibe nicht, aber ein Sieg, zu dem man einem Fan der gegnerischen Mannschaft gratuliert war das nicht, eher schon unser Sieg gegen Stuttgart ;-)[/quotEs wäre schon damit getan einfach zu schreiben das wir heut die glücklicheren waren!
    Ohne dir jetzt was zu wollen, sollte der FC Bayern kein Meister werden steht der oder besser die Schuldigen schon fest, die Schiedsrichter. Aber vieleicht täusche ich mich da auch und Du bist sogar der 1. der hier im Forum dem HSV zur Deutschen Meisterschaft gratuliert! ;-)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Wo habe ich das behauptet? 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Nirgends.
    Aber euer Fallkönig (der übrigens auch heute wieder gut hingelangt hat, auch wenn z.B. Zé gentleman-like weiterlief), konnte sich gar nicht genug darüber auskotzen, wie schlimm die Bayernmafia in diesem Land doch waltet...</span><br>-------------------------------------------------------


    Sehr gentleman-like. Das war meiner Meinung nach die mieseste Aktion im ganzen Spiel!


    100% Absicht, 0 % Chance auf den Ball und ab auf die Knochen...ich weiß ja nicht, was sie dem damals bei uns in der Jugend angetan haben, dass der so nen Hass auf alle Spieler im Bayerntrikot entwickelt.


    Guerrero ist übrigens das gleiche in grün.

    0

  • das ist es eben. Der HSV ist voller Spieler die es beim FCB nicht geschafft haben, dorthin geflohen sind und nun bei jeden Spiel gegen uns 200% geben. Das sieht man in den anderen Spielen von den gleichen Spielern so gut wie nie. Jetzt wurde noch der Jansen hinzugekauft, der Podolski war auch schon im Gespräch. Das ist ein Teil unserer schlechten Transferpolitik - und die Hamburger können gerne etwas anders behaupten, aber wir haben sie mit zu dem gemacht was sie jetzt sind - indem wir ihnen gute talentierte Spieler zum Spottpreis gegeben haben und uns damit selber keinen Gefallen getan haben.

    0

  • orakel


    sag niemals nie, wer am Ende der Saison vorne steht hats verdient, so oder so ähnlich, ok bei Bremen in der Saison 03/04 konnte man das anzweifeln, ansonsten hats immer gestimmt


    wenn ihr also Meister werdet, werde ich euch selbstverständlich gratulieren, es sei denn es geht so weiter wie am heutigen Spieltag ;-)


    ansonsten...wie gesagt, feiere doch einfach diesen "gloreichen" Sieg gegen den FC Bayern...kommt ja nicht alle Tage vor


    Ps: die Gänsefüßchen wirst Du mir wohl erlauben

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das ist es eben. Der HSV ist voller Spieler die es beim FCB nicht geschafft haben, dorthin geflohen sind und nun bei jeden Spiel gegen uns 200% geben. Das sieht man in den anderen Spielen von den gleichen Spielern so gut wie nie. Jetzt wurde noch der Jansen hinzugekauft, der Podolski war auch schon im Gespräch. Das ist ein Teil unserer schlechten Transferpolitik - und die Hamburger können gerne etwas anders behaupten, aber wir haben sie mit zu dem gemacht was sie jetzt sind - indem wir ihnen gute talentierte Spieler zum Spottpreis gegeben haben und uns damit selber keinen Gefallen getan haben.</span><br>-------------------------------------------------------
    http://www.smilies.4-user.de/i…raurig/smilie_tra_103.gif

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das ist es eben. Der HSV ist voller Spieler die es beim FCB nicht geschafft haben, dorthin geflohen sind und nun bei jeden Spiel gegen uns 200% geben. Das sieht man in den anderen Spielen von den gleichen Spielern so gut wie nie. Jetzt wurde noch der Jansen hinzugekauft, der Podolski war auch schon im Gespräch. Das ist ein Teil unserer schlechten Transferpolitik - und die Hamburger können gerne etwas anders behaupten, aber wir haben sie mit zu dem gemacht was sie jetzt sind - indem wir ihnen gute talentierte Spieler zum Spottpreis gegeben haben und uns damit selber keinen Gefallen getan haben.</span><br>-------------------------------------------------------


    das wir denen Spieler verkauft haben ist doch egal. Immerhin haben wir auch gutes Geld dafür bekommen.
    Das war ein reines Einstellungsproblem unserer Mannschaft in der ersten Halbzeit. Wenn man einen Gegner wie den HSV nicht ernst nimmt dann grenzt das an purer Arroganz. In der 2. Halbzeit hatte man dann eben noch Pech das wir das Spiel nicht gedreht haben. Passiert halt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Sehr gentleman-like. Das war meiner Meinung nach die mieseste Aktion im ganzen Spiel!


    100% Absicht, 0 % Chance auf den Ball und ab auf die Knochen...ich weiß ja nicht, was sie dem damals bei uns in der Jugend angetan haben, dass der so nen Hass auf alle Spieler im Bayerntrikot entwickelt.


    Guerrero ist übrigens das gleiche in grün.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ähem...das mit gentleman-like war allein auf unseren Zé bezogen, der sich eben nicht theatralisch fallen ließ, sondern trotz seines hohen Alters weiter lief.
    Das hat den Jarolim wohl ziemlich erschreckt und sein Weltbild zerstört....

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Ähem...das mit gentleman-like war allein auf unseren Zé bezogen, der sich eben nicht theatralisch fallen ließ, sondern trotz seines hohen Alters weiter lief.
    Das hat den Jarolim wohl ziemlich erschreckt und sein Weltbild zerstört....</span><br>-------------------------------------------------------


    verständlich, solch faire Gesten kennt ein Herr Jarolim natürlich nicht

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das ist es eben. Der HSV ist voller Spieler die es beim FCB nicht geschafft haben, dorthin geflohen sind und nun bei jeden Spiel gegen uns 200% geben. Das sieht man in den anderen Spielen von den gleichen Spielern so gut wie nie. Jetzt wurde noch der Jansen hinzugekauft, der Podolski war auch schon im Gespräch. Das ist ein Teil unserer schlechten Transferpolitik - und die Hamburger können gerne etwas anders behaupten, aber wir haben sie mit zu dem gemacht was sie jetzt sind - indem wir ihnen gute talentierte Spieler zum Spottpreis gegeben haben und uns damit selber keinen Gefallen getan haben.</span><br>-------------------------------------------------------


    das wir denen Spieler verkauft haben ist doch egal. Immerhin haben wir auch gutes Geld dafür bekommen.
    Das war ein reines Einstellungsproblem unserer Mannschaft in der ersten Halbzeit. Wenn man einen Gegner wie den HSV nicht ernst nimmt dann grenzt das an purer Arroganz. In der 2. Halbzeit hatte man dann eben noch Pech das wir das Spiel nicht gedreht haben. Passiert halt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das kommt doch auch noch hinzu. Das ist doch genau das gleiche wie gegen Schalke, die rennen und fighten und unsere Jungs hängen nur da. Die ersten 20 Minuten waren eine Katastrophe, wenn das Gegentor da gefallen wäre hätten wir uns nicht beschweren dürfen. Zu der Zeit wo es dann gefallen ist fand ich es etwas unglücklich, aber nun gut - sei es drum. Uns liegt der HSV und seine Spielweise nun mal nicht - und wenn die Hälfte der Mannschaft aus Ex-Bayern-Spielern besteht kommt das eben noch einmal hinzu. Heute hätte man nach Abpfiff des Spiels denken können das Hamburg die Meisterschale geholt hat - genau dieser Wille fehlt uns gegen solche Mannschaften. Hätten wir das ganze Spiel das gespielt was wir am Schluss gespielt haben wäre es vielleicht noch gut ausgegangen, aber das reicht nun einmal nicht.

    0